Videorecorder zeichnet von PC nur s/w auf

Do you have a question? Post it now! No Registration Necessary

Translate This Thread From German to

Threaded View
Hallolele,

vielleicht hat jemand bei folgemdem Problem eine Idee, woran es liegen
kann:
Ich besitze einen der Medion-Aldi-PC mit Video-Composite-Ausgang.
Schließe ich an diesen Ausgang einen Monitor mit Composite-Eingang an,
ist das Bild o.k. Schließe ich an einen der AV-Eingänge einen
Videorecorder (SCART via Adapter oder Composite/Cinch) und an den
SCART-Ausgang besagten Monitor, so ist das Bild ebenfalls o.k. Zeiche
ich aber auf, so ist die Aufzeichnung nur in s/w - egal auf welchem
Videorecoder ich die Cassette abspiele. Aufzeichnungen aus anderen
Quellen - eingebauter Tuner oder an einen der AV-Eingänge
angeschlossenen anderen Videorecorder - sind o.k., also in Farbe.
Interessanterweise ändert es auch nichts, wenn ich den Anschluß
PC-Videorecorder nicht durch Kabel sondern eine 2,4GHz-Funkstrecke
herstelle: "Direkt" betrachtet ist das Bild o.k., die Aufzeichnung ist
hingegen nur s/w.
Was kann ich tun um auch in Farbe vom PC aufzeichnen zu können?

Beste Grüße

Dr. Michael König


--
    RA Dr. M. Michael König * Anwaltskanzlei Dr. König & Coll.
          D-65843 Sulzbach/Ts. * Antoniter-Weg 11
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Videorecorder zeichnet von PC nur s/w auf

RA Dr.M.Michael KF6%nig schrieb:

Quoted text here. Click to load it

Hallo,

diese Seite hier genau durcharbeiten:
http://www.dvd-tipps-tricks.de/main/info-verbindungen.php#i.0.1.1

unter Einstellungen wird auf solche Probleme verwiesen.

Bye


Re: Videorecorder zeichnet von PC nur s/w auf
Am Tue, 04 Nov 2003 10:36:26 +0100, meinte Uwe Hercksen

Quoted text here. Click to load it

Was soll ich mit den SCART-Beschreiungen anfangen? Das Problem hat mir
SCART nichts zu tun. Wie ich geschrieben habe:
a) Das Problem tritt immer auf, egal ob ich den Videorecorder via
Cinch (Composite-Ausgang PC) oder SCART an den PC anschließe
b) Es kann nicht am Kabel liegen, da ein gleichzeit am SCART-Ausgang
des Videorecoders angeschlossener Kontrollbildschirm Farbe zeigt.
_Nur_ die Aufzeichnung selbst ist in s/w.
Es ändert es auch nichts, wenn ich den Anschluß PC-Videorecorder nicht
durch Kabel sondern eine 2,4GHz-Funkstrecke herstelle.
"Direkt" betrachtet (also Kontrollbildschirm direkt an Video-Ausgang)
ist das Bild gleichfalls o.k.
Mit einem anderen VCR an den betreffenden AV-Eingängen des
aufnehmenden VCR tritt das Problem aber nicht auf,
Der Video-Ausgang des PC muß also irgendeine Besonderheit besitzen,
die zwar ein einwandfreies Bild auf dem (direkt oder via VCR)
angeschlossnen Bildschirm ermöglicht, die Aufzeichnung selbst aber so
stört, daß nur s/w aufgezeichnet wird

Beste Grüße

Dr. Michael König
--
    RA Dr. M. Michael König * Anwaltskanzlei Dr. König & Coll.
          D-65843 Sulzbach/Ts. * Antoniter-Weg 11
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Videorecorder zeichnet von PC nur s/w auf

"RA Dr.M.Michael König"  schrieb:
Quoted text here. Click to load it

Macrovision?
Timingprobleme des Farbanteils?


Michael Buchholz




Re: Videorecorder zeichnet von PC nur s/w auf


Quoted text here. Click to load it


Da würde ich auch drauf tippen. Falls es ne Nvidia-Karte ist: das
tv-tool (tvtool.de glaub ich) könnte da helfen.

Viele Grüße,
----
Jan C. Bernauer

Re: Videorecorder zeichnet von PC nur s/w auf
Am Sun, 09 Nov 2003 00:27:06 +0100, meinte Jan C. Bernauer

Quoted text here. Click to load it

Nochmal: Wir reden nicht von Problemen beim Kopieren von DVD. Es
betrifft _jede_ Aufzeichnung, also auch die normale Anzeige bei
irgendeinem Programm - völlig egal. Es betrifft die Bildausgabe als
solche, nicht bestimmte Bildmaterialquellen.

Beste Grüße

Dr. Michael König


--
    RA Dr. M. Michael König * Anwaltskanzlei Dr. König & Coll.
          D-65843 Sulzbach/Ts. * Antoniter-Weg 11
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Videorecorder zeichnet von PC nur s/w auf
"RA Dr.M.Michael König" schrieb:
Quoted text here. Click to load it

Wer weis, ob irgendein Programmierer im Treiber nicht das Macrovision
immer angeschaltet hat - sicher ist sicher, amerikanische Anwälte und
der DMCA haben ja schon die seltsamsten Dinge wieder den gesunden
Menschenverstand angerichtet. :-) Ist sowieso pervers, daß eine
Videokarte so gebaut wird, daß sie Störimpulse wieder die Videonorm
produzieren kann und JVC andere Hersteller von Videorekordern mit
funktionierender AGC, welche störfest war, dazu genötigt hat, diese
absichtlich zu verschlechtern.

Aber vielleicht hast du Zugriff auf einen Video-Stabilizer um einmal zu
testen, ob der Abhilfe bringt und das Problem daher mit Macrovision
zusammenhängt.

Martin

Re: Videorecorder zeichnet von PC nur s/w auf

Quoted text here. Click to load it

Selbst wenn das so wäre, würde sich das völlig anders äußern. Eben mit
den typischen Macrovision-Effekten, also hauptsächlich stark schwankende
Helligkeit und ggf. Synchronisationsverlust.

Nö, also Macrovision kann man als Ursache wohl ausschließen.


Re: Videorecorder zeichnet von PC nur s/w auf
Am Tue, 11 Nov 2003 09:06:51 +0100, meinte Martin Lenz

Quoted text here. Click to load it

Anwälte sind nur die "Werkezuge" - verantwortlich sind deren
Auftraggeber.

Quoted text here. Click to load it

Ist das eine Art Kopierschutz-Blocker? Sorry, aber mit _diesem
Video-Kram kenne ich mich nicht aus.

Beste Grüße

Dr. Michael König
--
    RA Dr. M. Michael König * Anwaltskanzlei Dr. König & Coll.
          D-65843 Sulzbach/Ts. * Antoniter-Weg 11
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Videorecorder zeichnet von PC nur s/w auf
Quoted text here. Click to load it

Das wieder ...
Quoted text here. Click to load it

Ich habe noch eine ELV Platine VCP irgendwas herumliegen.
Ich habe das Ding nicht zusammengebaut, das Gehäuse udn die Unterlagen fehlen.
Zumindest letztere sollten sich aber in Leer problemlos auftreiben lassen.
Ich habe das mal geschenkt bekommen.

Das Teil macht irgendwie die Synchronimpulsrückgewinnung und ermöglicht
Farbbalance und Kontrast einzustellen. Es war wohl als Macrovision - Killer
gedacht und zum Überspielen vom Camcorder auf Videorecorder.

Wenn Du das Ding so wie es ist haben möchtet, schreibe mir eine Mail und
überweise mir die Euros für ein Postpaket, dann ist es Deine.

(Ich habe schon mal Unterlagen von ELV angefordert, habe aber die Falschen
bekommen, das war vor ca. 2 Jahren. Ich habe keinen Leidensdruck das Ding in
Betrieb zu nehmen...)

Holm

--
L&P::Kommunikation GbR          Holm Tiffe  * Administration, Development
FreibergNet.de Internet Systems                      phone +49 3731 41930
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Videorecorder zeichnet von PC nur s/w auf
Am 14 Nov 2003 11:30:05 GMT, meinte snipped-for-privacy@pegasus.freiberg-net.de (Holm
Tiffe):

Quoted text here. Click to load it

Danke für das Angebot. Wenn alle Stricke reißen versuche ich es halt
mal damit. Wohin und wieviel?

Beste Grüße

Dr. Michael König
--
    RA Dr. M. Michael König * Anwaltskanzlei Dr. König & Coll.
          D-65843 Sulzbach/Ts. * Antoniter-Weg 11
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Videorecorder zeichnet von PC nur s/w auf
Quoted text here. Click to load it

Paket halt.

6 Euro.

Die Bankverbindung würde ich aber ungern hier reinsetzten, schreib mir mal ne
Mail..

Holm
--
L&P::Kommunikation GbR          Holm Tiffe  * Administration, Development
FreibergNet.de Internet Systems                      phone +49 3731 41930
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Videorecorder zeichnet von PC nur s/w auf
Am 18 Nov 2003 11:12:47 GMT, meinte snipped-for-privacy@pegasus.freiberg-net.de (Holm
Tiffe):

Quoted text here. Click to load it

:-)) Klar. Ich aber davon aus, diese Antwort schon als pm zu erhalten.

Beste Grüße

Dr. Michael König
--
    RA Dr. M. Michael König * Anwaltskanzlei Dr. König & Coll.
          D-65843 Sulzbach/Ts. * Antoniter-Weg 11
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Videorecorder zeichnet von PC nur s/w auf
Kommt das Bild am Fernseher in Farbe an,
und wird nur am Video mit s/w aufgezeichnet?

Evtl. NTSC statt PAL ?
Falsche einstellung am Video?


Quoted text here. Click to load it
mal ne



Re: Videorecorder zeichnet von PC nur s/w auf

Quoted text here. Click to load it

Vielleicht ist auch einfach nur der Pegel (Farbhilfsträger) der Karte zu
schwach? Wie hell und kontrastreich ist das Bild denn im Vergleich zu
anderen Quellen?

Gruß Lars

Re: Videorecorder zeichnet von PC nur s/w auf
Am Thu, 06 Nov 2003 12:44:51 +0100, meinte Lars Mueller

Quoted text here. Click to load it

Das Bild sieht o.k. aus. Wie geschrieben: Wenn ich eine handelsübliche
Funkstrecke (2,4 GHz) zwischenschalte ändert sich nichts - auch das
Ausgangssignal des Empfängers bringt ein einwandfreies Bild, aber die
Aufzeichnung ist s/w. Heute war der Serice da und hat testweise die
Grfaikkarte ausgetauscht: Kein Unterschied. Aber nach wie vor
zeichnetder VCR in Farbe auf, wenn am AVR-Eingang eine andere Quelle
angeschlossen wird.

Beste Grüße

Dr. Michael König
--
    RA Dr. M. Michael König * Anwaltskanzlei Dr. König & Coll.
          D-65843 Sulzbach/Ts. * Antoniter-Weg 11
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Videorecorder zeichnet von PC nur s/w auf

Quoted text here. Click to load it

Ausgetauscht gegen ein anderes Modell oder nur gegen eine anderes
Exemplar desselben Modells?


Re: Videorecorder zeichnet von PC nur s/w auf
Am Sat, 08 Nov 2003 19:38:24 +0100, meinte Heiko Nocon

Quoted text here. Click to load it

Gegen ein anderes Exemplar desselben Modell. Ja, ich weiß, damit ist
noch nicht alles gecheckt, aber ein anderes Modell hatte er nicht
dabei (eigentlich war er wegen eines anderen Problems da).

Beste Grüße

Dr. Michael König

--
    RA Dr. M. Michael König * Anwaltskanzlei Dr. König & Coll.
          D-65843 Sulzbach/Ts. * Antoniter-Weg 11
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Videorecorder zeichnet von PC nur s/w auf

Quoted text here. Click to load it

So ist es.

Aber da ist mit noch was anderes eingefallen (ich weiß nicht, ob da im
Thread eventuell schon jemand anderes drauf hingewiesen hat):

Hat der Treiber der Karte eine Einstellmöglichkeit "S-Video" vs.
"Composite"?

Bei vielen Karten wirkt sich diese Einstellmöglichkeit auf beide
Ausgänge aus. In Wirklichkeit wird nämlich nicht zwischen den beiden
Ausgängen umgeschaltet, sondern bloß das Y- und C- Signal zusammengemixt
oder eben nicht. D.h. in Stellung "S-Video" liegt an der Cinch-Buchse
bloß ein VBS-Signal. Das allerdings ist wegen der mieserablen
Übersprechdämpfung des "Trennschalters" immer noch mit einem schwachen
Abklatsch des C-Signals überlagert, der aber u.U. stark genug sein
könnte, daß anspruchslose Geräte noch ein Farbsignal erkennen.
Diese Konstruktion würde die beobachteten Symptome erklären. Die Abhilfe
wäre dann, auf den "Composite"-Modus umzuschalten.

BTW: Von welchem Kartenmodell reden wir hier eigentlich? Welcher Treiber
wird verwendet?


Re: Videorecorder zeichnet von PC nur s/w auf
Am Tue, 11 Nov 2003 10:26:41 +0100, meinte Heiko Nocon

Quoted text here. Click to load it

Nein. Die Karte besitzt zwar Ausgänge (und Eingänge) für beides, sie
können/müssen aber nicht separat aktiviert werden.
Quoted text here. Click to load it

Das geht leider nicht. es gibt aber die Möglichkeit, die
Composite-Schärfe einzustellen (von wenig bis maximal). Eine Änderung
bringt keinen Unterschied. Die letzte Stellung ist "monchrom" - dann
ist das Bild s/w und völlig stabil.

Übrigens: Auch die Anzeige auf dem kleinen Kontrollbildschirm ist
nicht perfekt. Machmal flackert sie mit etwa 2 Hz, wobei das Flackern
tatsächlich ein Verlust der Farbe darstellt. Irgendwann hört das
Flackern auf und das Bild ist stabil in Farbe. Da der Bildschirm dies
sonst nicht zeigt, spricht auch dies für einen Fehler der Videokarte.

Quoted text here. Click to load it

Das ist eime Medion-Radeon-Karte. Der Chip ist ein Radeon 9600 TX AGP.
Der Treiber ist relativ neu - Januar 2003.

Beste Grüße

Dr. Michael König
--
    RA Dr. M. Michael König * Anwaltskanzlei Dr. König & Coll.
          D-65843 Sulzbach/Ts. * Antoniter-Weg 11
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.

Site Timeline