Scannerlampe defelt oder nicht?

Do you have a question? Post it now! No Registration Necessary

Translate This Thread From German to

Threaded View
Hallo zusammen!

Wie kann man als "Laie" (Multimeter und Lötkolben weiß ich zu
 gebrauchen) herausfinden, ob die Röhre in einem Scanner defekt ist,
oder nur die Ansteuerung derselben den Geist aufgegeben hat?

Danke für (auch weiterführende) Infos.
Ciao
Chris

Re: Scannerlampe defelt oder nicht?
Quoted text here. Click to load it
Spannung an beiden Anschluessen messen
1000V und mehr: Lampe defekt
10V und weniger: Wandler defekt
um 100V Brille putzen, Lampe leuchtet
Natzerlich koennte auch der Wandler defekt sein UND die Lampe kaputt sein.
--
Manfred Winterhoff, reply-to invalid, use mawin at gmx.net
homepage: http://www.geocities.com/mwinterhoff /
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Scannerlampe defelt oder nicht?

|> Spannung an beiden Anschluessen messen
|> 1000V und mehr: Lampe defekt

Und nach _der_ Messung wahrscheinlich auch Multimeter defekt und Flashspeicher in
der näheren Umgebung im Gerät sauber gelöscht. Alles schon erlebt...

Ich wäre da jedenfalls sehr vorsichtig...
--
         Georg Acher, snipped-for-privacy@in.tum.de
         http://wwwbode.in.tum.de/~acher
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Scannerlampe defelt oder nicht?
Georg Acher schrieb:
Quoted text here. Click to load it
in
Quoted text here. Click to load it
Kann ich nur bestätigen. Wollte einmal 1000V messen (OK, waren 300Hz,
nicht 50Hz) und das Multimeter (1000VAC Bereich) hat den Geist
aufgegeben.
Nicht klar ist mir, wie die Flashspeicher hier in den Stromkreis kommen
sollen.

Martin

Re: Scannerlampe defelt oder nicht?
<...>
|> Nicht klar ist mir, wie die Flashspeicher hier in den Stromkreis kommen
|> sollen.

Bei der Spannung und Frequenz (die Wandler laufen ja mit >>kHz) brauchst du
keinen Stromkreis mehr, wenn die Kabel neben einem Flash vorbeilaufen oder man
die HV-Seite (ist ja meist galvanisch getrennt) mit der Gerätemasse in Berührung
kommt. Ich wollts zuerst auch nicht glauben...
--
         Georg Acher, snipped-for-privacy@in.tum.de
         http://wwwbode.in.tum.de/~acher
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Scannerlampe defelt oder nicht?
Georg Acher schrieb:
Quoted text here. Click to load it
Berührung
Quoted text here. Click to load it

Gut, das mit "in den Stromkreis kommen" war salopp formuliert :-). Ich
kenne auch Teslaspulen und Plasmakugeln - so ein Ding hat mir mal den
Taktgeber des Selbstbaustrobos so überfahren, daß er mir die Lampe durch
zu hohe Zündfolge geschrottet hat (zum Glück nur 2,90 billig, aber
mühsam, sie wieder mal neu einzulöten). Wobei ich nicht sicher bin, ob
die Röhre durch das Feld verstärkt ionisiert war, sodaß sie länger/öfter
gebrannt hat, oder einfach extra Zündimpulse gekommen sind.

Aber wie nahe waren denn die betroffenenFlashspeicher neben dem HV
Kabel?

Martin

Re: Scannerlampe defelt oder nicht?
<...>
|> Aber wie nahe waren denn die betroffenenFlashspeicher neben dem HV
|> Kabel?

So 4-5cm. Messobjekt war eine CFL einer LCD-Hintergrundbeleuchtung. Bereits das
Tippen einer Messspitze auf den einen Anschluss führte zur spontanen Amnesie.

--
         Georg Acher, snipped-for-privacy@in.tum.de
         http://wwwbode.in.tum.de/~acher
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Scannerlampe defelt oder nicht?
Danke für eure Tipps.

Ciao
Chris

Re: Scannerlampe defelt oder nicht?

Quoted text here. Click to load it

de.comp.hardware.scanner

Lutz

Site Timeline