Problem mit Galep-III ?

Do you have a question? Post it now! No Registration Necessary

Translate This Thread From German to

Threaded View
Ich wollte kürzlich erstmals einen Mega-8 (AVR) mit meinem Galep-III
programmieren. Da die "alte" Galep-III Software die neueren AVRs nicht
unterstützt, habe ich mir die aktuelle Galep-32 Software installiert.

Ich komme aber irgendwie mit der Bedienung nicht ganz klar. Wenn ich ein
Hexfile öffne, gelingt es mir nicht, ein Bauteil auszuwählen. Dabei
sollte der Galep-III mit der neuen Software den Mega-8 durchaus
unterstützen (laut Conitec-Homepage). Dementsprechend kann ich auch
keine Aktionen (z.B. Programmieren) durchführen. Habe ich irgendwas
übersehen, z.B. eine Aktion, die man vorher ausführen muß? Das Gerät
wird auf jeden Fall richtig an LPT2 gefunden.

Bei der alten Software fand ich außerdem die Bedienung in Bezug auf die
Fusebits etwas nervig. Jedesmal, wenn man den Dialog zum Einstellen der
Fuses geöffnet hat, waren alle Einstellungen auf die Default-Werte
zurückgesetzt. Das stört z.B., wenn man sich nach längerer Zeit nicht
mehr an die gewählten Einstellungen erinnern kann, weil sie dann auf
jeden Fall weg sind. Ist das bei der Galep32-Software auch so?

Gruß
Thorsten
--
Kunst kommt aber von 'können',
nicht von 'kennst du schon den neuesten trick?'
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Problem mit Galep-III ?
Quoted text here. Click to load it

Die Galep32 Software ist, gelinde gesagt, sehr instabil.
Sie läuft nach meiner Erfahrung eigentlich nur unter Win98
einigermassen.

Quoted text here. Click to load it

Ich habe die Software leider gerade nicht da, um es auszuprobieren.
Aber soweit ich weiss, musst Du erst ein neues Projekt öffnen,
dieses wird dann links als Baum dargestellt, in dem Baum öffnest
Du das Bauteil und darunter das hexfile. Ist total umständlich
und gewöhnungsbedürftig. Ist schon etwas länger her dass ich was
mit dem Galep gemacht habe, aber ich weiss noch dass ich auch
längere zeit zu kämpfen hatte, denn die Funktionen sind nicht
da wo man sie erwarten würde.


Site Timeline