Preis Hameg 203 / 205

Do you have a question? Post it now! No Registration Necessary

Translate This Thread From German to

Threaded View
Hallo NG,

ich möchte mir demnächst ein Oszi zulegen und habe hierfür ein
gebrauchtes Hameg 203-6/7 ins Auge gefasst.

Allerdings habe ich keine Ahnung, was so ein Ding ungefähr kosten
darf/sollte. Da ich mich nicht selbst übers Ohr hauen will, wollte ich
mal nachfragen, ob mir vielleicht jemand einen preislichen
Anhaltspunkt geben kann.
Bei ebay sind momentan so 150 - 200 Euro die Regel.

Kann vielleicht auch jemand eine Aussage zum Hameg 205 machen?

Danke!


MfG
Matthias Baur

Re: Preis Hameg 203 / 205

Quoted text here. Click to load it

Nach 10 Jahren ist ein Oszilloskop wenn nicht technisch in jeden Falle
jedoch moralisch verschlissen. Nach 10 Jahren sollte man nicht mehr
als 10% des Neupreises investieren. Zu beachten ist, daß eine
Kalibrierung eines solchen Gerätes nicht mehr gegeben ist, Messungen
also eher Schätzungen sind.

M.Günther

Siehe auch „Die Osziseite": http://www.mario-guenther.onlinehome.de

Re: Preis Hameg 203 / 205
Also da muss ich schon einmal eine Lanze fFC%r mein 17 Jahre
altes 605er von Hameg brechen. =

Zeitbasis stimmt noch, Spannungsanzeige stimmt, Schaltplan gibts, leicht
verstE4%ndlicher
Schaltungsaufbau, leicht zu reparieren, Ersatzteile gibt es auch immer
noch.
Vorher hatte ich ein Hameg 512 Baujahr ca. 73, das hab ich 1986
verkauft, lE4%uft aber immer noch.

Ich hab keine Ahnung warum immer jeder auf die Firma Hameg
einhaut. Wenn man die SchaltplE4%ne anschaut sieht man dass da Leute lang=
e
FC%ber
das Preis-LeistungsverhE4%ltnis nachgedacht haben.
Ich glaube da wurmt es manche das Sie diese QualitE4%t fFC%r den Preis ni=
cht
hinbekommen.


GrFC%DFe

Markus Greim

P.S. Ich werde von Hameg nicht bezahlt o.E4%.

-------------------------------------------------------------------------=
-------------




"M.GFC%nther" wrote:
Quoted text here. Click to load it

Re: Preis Hameg 203 / 205
Quoted text here. Click to load it
  Hab ich auch eins und bin sehr zufrieden.
Mein HM307 ist nahe 25 Jahre und verwende
ich immer noch gern.
  Zpeziell zu Hameg muß man aber auch sagen:
Es gibt aber bei ebay zum Teil steinalte Teile,
nicht alle Analogoszilloskope halt ich
für gut ( speziell das 2 Kanal / 20 MHz aus den
80er Jahren ), gegenüber alten Digital-
oszilloskopen hätte ich auch Vorbehalte.

MfG  JRD

Re: Preis Hameg 203 / 205

Quoted text here. Click to load it
Lebensdauer
Falle

Ja und?

Mein guter Tektronix 485 ist jetzt 20 und immer noch einer der besten
Analogen, die je gebaut wurden. 350 MHz bzw < 1 ns Anstiegszeit und
1ns/Einheit Ablenkzeit ist der auch heute noch nicht technisch
veraltet, es sei denn, man will nur noch digital aufzeichnen.

Kalibriert wird er auch uebernaechste Woche mal wieder. Bei 143,--
Euro kein allzugrosser finanzieller Aufwand.

Die genannte 10%-Neuwertgrenze haben gute Geraete dieses Typs bis
heute nicht erreicht bzw. unterschritten.



Re: Thema moralischer Verschleiß

Quoted text here. Click to load it
Ordnung

Was hat Kalibrierung mit dem technischen Einsatzgebiet zu tun? Das hat
nur was mit erzielbarer Messgenauigkeit zu tun. Und Nachkalibrieren
ist ja kein Hexenwerk. Dafuer gibts benannte Stellen.

Quoted text here. Click to load it

alles nice to have, aber beim wirklichen Arbeiten eher hinderlich oder
ablenkend. Lies mal Bob Pease und seine bestimmt sehr kompetente
Meinung zu solchen Gimmicks wie z.B. Autorange. Ich stimme ihm voll
zu.

Quoted text here. Click to load it

Wozu?

Quoted text here. Click to load it

du meinst wohl eingeblendete Basis- oder Nullpunktlinie? Naja, wer
sich nicht merken kann, wo er die Nullauslenkung hingelegt hat, der
wirds brauchen. Triggercursor? Sag mir eine Anwendung, wo man ohne
nicht zum Ergebnis kommt!

Quoted text here. Click to load it

Dem kann ich nicht unbedingt zustimmen. Leistung ist wichtiger als
"verchromter" Schnickschnack". Kennst du die Versuchsreihen von Jim
Williams zur Anzeigegenauigkeit von Oszis? Da gibt man doch lieber
sein Geld fuer Bandbreite aus.

Gruss

Rolf



moralisch Veraltet
Quoted text here. Click to load it

Wenn die technischen Parameter dem Einsatzgebiet entsprechen ist ein
älteres Meßgerät durchaus sinnvoll. Aber was ist mit technischen
Neuerungen die auch beim Analogoszi nicht halt gemacht haben wie:
- Autoset
- Automatischer Selbsttest und Kalibrierung
- Readaout
- Cursormessungen, automatische Messungen (z.B.: Frequenz,
Eingangsspannung)
- Masse- und Triggercursor im Bild
Usw.

Klar kommt man ohne diese Erweiterungen aus aber wenn man mal mit
einen modernen Gerät gearbeitet hat möchte man sie nicht mehr missen.

M.Günther
Die Osziseite
http://www.mario-guenther.onlinehome.de

Re: Preis Hameg 203 / 205
Quoted text here. Click to load it

Wenn die technischen Parameter dem Einsatzgebiet entsprechen ist ein
älteres Meßgerät durchaus sinnvoll. Aber was ist mit technischen
Neuerungen die auch beim Analogoszi nicht halt gemacht haben wie:
- Autoset
- Automatischer Selbsttest und Kalibrierung
- Readaout
- Cursormessungen, automatische Messungen (z.B.: Frequenz,
Eingangsspannung)
- Masse- und Triggercursor im Bild
Usw.

Klar kommt man ohne diese Erweiterungen aus aber wenn man mal mit
einen modernen Gerät gearbeitet hat möchte man sie nicht mehr missen.

M.Günther
Die Osziseite
http://www.mario-guenther.onlinehome.de

Re: Preis Hameg 203 / 205


[...]

Quoted text here. Click to load it

[...]

Quoted text here. Click to load it

... und wenn es erst mal eins von den "Nachbrenner-SCopes" mit
Bildverstaerker ist, dann ist es alleine schon deshalb noch immer was
ganz tolles, weil es keine Nachfolgemodelle gibt.

--
Dr. Juergen Hannappel          http://lisa2.physik.uni-bonn.de/~hannappe
mailto: snipped-for-privacy@physik.uni-bonn.de  Phone: +49 228 73 2447 FAX ... 7869
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Preis Hameg 203 / 205
Quoted text here. Click to load it

Falsch!
Tek 2467 / 2467B war die portable "Nachbrenner-Variante"

7104 ist der klassische "Nachbrenner-Mainframe"

ciao,
Andreas

Re: Preis Hameg 203 / 205
Quoted text here. Click to load it

Sind diese "Nachbrenner-Röhren" speicherröhren oder haben
sei "nur" eine längere nachleuchtdauer?

Über die HPIB schnittstelle lassen sich doch nur die
einstellungen verändern. Das schirmbild läßt sich doch
darüber nicht auslesen?

--
mfg horst-dieter


Re: Preis Hameg 203 / 205


[...]

Quoted text here. Click to load it

Das sind Roehren, bei denen ueber der Phosphorschicht noch eine
Mikrokanal-Blidverstaerkerplatte liegt, sodass auch bei
Ablenkgeschwindigkeirten von 5ns/cm auch einzelne Pulse hell genug
sind um gesehen werden zu koennen ohne das man eine "Mr-Spock-Tuete"
und 5 Minuten Dunkelanpassung braucht.

Quoted text here. Click to load it

Laesst sich nicht.  Aber zumindest einige Examplare der Oszis mit der
Option "Counter/Timer" koennen auch die Rate der Impulse zeahlen,
etwas ganz extrem superpraktisches was an neueren TEKs leider fehlt.

--
Dr. Juergen Hannappel          http://lisa2.physik.uni-bonn.de/~hannappe
mailto: snipped-for-privacy@physik.uni-bonn.de  Phone: +49 228 73 2447 FAX ... 7869
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Preis Hameg 203 / 205

Quoted text here. Click to load it

Nochmal vergewissert. Man kann sporadische (stör)spitzen bei der
MCP-Technik ( 2,5ns bei 2467B und 1ns bei 7104) noch gut sehen?
Also, ohne das man sie mehr ahnt als sie wirklich sieht.
Zumal dann, wenn man nicht weiß, das es diese spitzen gibt und
man alles mögliche vermutet aber eben nur nicht das ;-(

Quoted text here. Click to load it

Lassen sich die zu zählenden impulse selektieren? zB nach impulsdauer,
amplitude? zB bei detektivischer spurensuche.
Dann könnte diese option viel zeit und frust ersparen.

--
schüss, horst-dieter


Re: Preis Hameg 203 / 205

Quoted text here. Click to load it

[...]

Quoted text here. Click to load it

Ja sicher doch. Unter Umstaenden muss man zwar die "ungestoerte" Spur
aus dem sichtbaren Bereich nach oben oder unten rausschieben, weil sie
sonst zu hell wird, (z.B. wenn man auf sehr haeufige Signale von einer
Quelle triggert und pruefen will, ob eine andere Signalquelle dazu
kinzidente Ereignisse aufweist), aber das geht ganz problemlos.

Quoted text here. Click to load it

Man sieht sie wirklich.

Quoted text here. Click to load it

Ob man sowas sieht ist natuerlich auch eine Frage der richtigen
Einstellung des Oszis, wenn man nicht weiss wonach man sucht ist man
i.a. aufgeschmissen.

[...]

Quoted text here. Click to load it

Nur mit den normalen Triggeroptionen, also fallende/steigende Flanke
und Amplitude.  Die Digitalteile (zb. TDS3000) koennen zwar (mit
"extended-trigger Option) auf Pulsdauern und Anstiegszeiten triggern,
aber da die mindestzeiten bei 38ns liegen ist das voellig unbrauchbar,
da jeder interessante Puls dann schon laengst vorbei ist.

--
Dr. Juergen Hannappel          http://lisa2.physik.uni-bonn.de/~hannappe
mailto: snipped-for-privacy@physik.uni-bonn.de  Phone: +49 228 73 2447 FAX ... 7869
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Preis Hameg 203 / 205

Quoted text here. Click to load it
----
Quoted text here. Click to load it

Die investition in einen "nicht mehr zeitgemäßen" analogen 2467B bzw
7104 lohnt sich offensichtlich doch ;-)

Danke für die schnelle atwort.


--
schüss, horst-dieter


Re: Preis Hameg 203 / 205


[...]

Quoted text here. Click to load it

Das haengt von der Anwendung ab.  Idealerweise hat man sowohl ein
TDS3000B (mit B kann man ueber Ethernet und HTTP an die Daten/Bilder,
*sehr* praktisch, *viel* besser als das Gehampel mit den Disketten)
als auch ein 2467B, und nutzt das jeweils Optimale.

Analog ist z.B. besser zum HV-Einstellen bei Photomultipliern,
digitales geht mit Digitalem besser, wenns Dokumentiert werrden soll
ist das Digitaloszi auch ungeschlagen, und die "infinite persistence"
beim Digitalen kann ersparen Stundenlaneg auf seltene Ereignisse
warten zu muessen.

Hoffe, ich habe wieder die notwendige Verwirrung verbreitet...
--
Dr. Juergen Hannappel          http://lisa2.physik.uni-bonn.de/~hannappe
mailto: snipped-for-privacy@physik.uni-bonn.de  Phone: +49 228 73 2447 FAX ... 7869
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Preis Hameg 203 / 205
Quoted text here. Click to load it

Machst du doch mit vergnügen. Oder etwa nicht ;-)
Es ist wohl so, das beide ihre jeweiligen schwerpunkte haben.
Ich favorisiere inzwischen den 2467B plus Opt.6. Counter/Timer.
Mal sehen wies weiter geht ;-)

--
schüss, horst-dieter


Re: Preis Hameg 203 / 205
Quoted text here. Click to load it


Wollte grad einen gebrauchten 2467B bestellen. Da viel mir ein, das
ich ja noch die märchensteuer draufschlagen muß.
Plötzlich entwickelte sich in mir ein extremer widerstand diesem
Staat noch mehr in den rachen zu schmeißen. Der kassiert mich
schon genug ab :-(  Ich gebs zu, wenn die posten separat aufgeführt
werden, wird man doch schon eher nachdenklich ;-(

Vielleicht ist das der grund, weshalb man den "normalen" arbeitneher
weißmachen will, das der sog. arbeitgeberanteil vom arbeitgeber käme,
und eben nicht sein bruttogehalt bereits um diesen betrag vermindert
wurde. Was, da ja alles aufs bruttogehalt bezogen wird, quasi ein
betrug darstellt.

--
schüss, horst-dieter


Re: Preis Hameg 203 / 205
Quoted text here. Click to load it
  Ebay ist weitgehend MwSt-frei. Die 16% tragen mit zum Erfolg von
Ebay und zum Mißerfolg von Eichel bei.
  Allerdings: wenn man Gerät beruflich kauft kann man MwSt ohnehin
wieder verrechnen. Insofern sehe ich es gar nicht ungern, wenn
ich in solchen Fällen buchführungsfähige Rechnung mit MwSt bei
ebay bekomme.

MfG JRD

Re: Preis Hameg 203 / 205
Quoted text here. Click to load it

Ach Rafael, es sind ja genaubesehen nicht die 16% die mich stören.
Es ist, wie in diesem Staat, mit steuergeldern verfahren wird.

Vor etwa 20 Jahren stellte ein wirtschaftsprofessor die these zur
diskussion, der Staat würde zuviel geld von seinen bürgern
bekommen. Ich argumentierte vehement dagegen. Inzwischen bin ich
überzeugt, der mann hat(e) recht! Es zeigt sich, das eigene erfahrungen
der beste lehrmeister ist ;-)

Ich werde warten bis mal bei eBay ein 2467B angeboten wird.Vielleicht..
Beim HP 8569B war ich etwas zu spät. Aber, das macht ja auch
in gewisserweise den reiz von eBay aus ;-)

--
schüss, horst-dieter


Site Timeline