Polymer-Akku?

Do you have a question? Post it now! No Registration Necessary

Translate This Thread From German to

Threaded View
Hallole,

was wissen die Akku-Experten über die seit einiger Zeit z.B. für Handy
angepriesenen Lithium-Polymer-Akkus? Sie die wirklich "besser" als
(herkömmliche) Lithium-Ionen-Akkus?

Beste Grüße

Dr. Michael König
--
    RA Dr. M. Michael König * Anwaltskanzlei Dr. König & Coll.
          D-65843 Sulzbach/Ts. * Antoniter-Weg 11
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Polymer-Akku?
On Mon, 19 Jan 2004 21:52:26 +0100, RA Dr.M.Michael König

Quoted text here. Click to load it

Wies mit der Kapazität aussieht kann ich dir jetzt auf die Schnell
nicht sagen, glaub mich aber zu erinnern dass da keine großen
Unterschiede zu LiIon sind.
Ein großer Vorteil von Li-Polymer Akkus ist auf jeden Fall die
einfache Formgebung. Die akkus lassen sich ohne großen Mehraufwand in
beliebigen Formen herstellen. Kann dir aber auch hierzu keine Quellen
angeben.

--
Laurent

Re: Polymer-Akku?
"RA Dr.M.Michael König" schrieb:
Quoted text here. Click to load it
Soviel ich weis haben sie etwas höhere Kapazitäten.

Martin

Re: Polymer-Akku?
Am Tue, 20 Jan 2004 10:13:41 +0100, meinte Martin Lenz

Quoted text here. Click to load it

Aber ansonsten "gleich" - d.h. die "alten" Ladegeräte sind verwendbar?

Beste Grüße

Dr. Michael König

--
    RA Dr. M. Michael König * Anwaltskanzlei Dr. König & Coll.
          D-65843 Sulzbach/Ts. * Antoniter-Weg 11
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Polymer-Akku?
On Mon, 19 Jan 2004 21:52:26 +0100, RA Dr.M.Michael König

Quoted text here. Click to load it

Da sie kein festes Gehäuse brauchen, sind sie leichter, damit aber
auch empfindlicher auf mechanische Einflüsse.

RK

Site Timeline