Knackunterdrückung für Lautsprecher

Do you have a question? Post it now! No Registration Necessary

Translate This Thread From German to

Threaded View
Tag,

hat wer gerade irgen ne Idee, wie ich ne Knackunterdrückung bei nem
Vertärker, Lautsprecher beim Ein- und Ausschalten realisieren kann.

Bist jetzt hab ich ein Relais im Lautsprecherkreis das mir die Lautsprecher
abschält. Aber wie soll ich das Relais ansteuern. Sämtliche
Zeitverzögerungsschaltungen kommen mit den langsam ansteigenden Spannungen
(da sich die C´s ja aden müssen) durcheinander. Und dann sollt ich irgendwie
noch den Knack beim Ausschalten weg kriegen.

Grüße

Martin



Re: Knackunterdrückung für Lautsprecher
Quoted text here. Click to load it


Hmm, was bedeutet das ? Haben deine Lautsprecher Orangenhaut ?

Quoted text here. Click to load it

Klassischerweise wird die Einschaltknacksunterdrueckung mit demselben
Relais gemacht, welches auch den Leutsprecherschutz (vor Gleichspannung
und Oszillationen) uebernimmt.
Vor dem Relais sind normalerweise einige Komparatoren oder auch simpel
Transistoren geschaltet, um die notwendige Logikverknuepfung
(Einschaltverzoegerung, Ausschaltabschaltung, Gleichstromabschaltung,
Hf-Abschaltung) durchzufuehren.

Quoted text here. Click to load it

Was machst du so grob falsch ?

Quoted text here. Click to load it

Manchmal durch einen Netzschalter mit zusaetzlichem Kontakt gemacht (wirkt
aber dann eben nicht bei Stromausfall) oder durch Ausfallerkennung des
Wechselstroms vor dem Gleichrichter (was aber manchmal zum Abschalten
wegen einer Netzstoerung fuehrt, die eigentlich noch kein Problem fuer den
Verstaerker waere)

de.sci.electronics FAQ: http://dse-faq.elektronik-kompendium.de /
hat einige Links.
--
Manfred Winterhoff, reply-to invalid, use mawin at despammed.com
homepage: http://www.geocities.com/mwinterhoff /
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Knackunterdrückung für Lautsprecher
Quoted text here. Click to load it

Dieser Ratschlag sollte unbedingt in die dse-FAQ! :-)) )

Thomas.

Site Timeline