Ich finde es erschütternd - Page 6

Do you have a question? Post it now! No Registration Necessary

Translate This Thread From German to

Threaded View
Re: Ich finde es erschütternd
Am 18.12.2014 21:10, schrieb Wolfgang Allinger:
Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it





--  
www.headless-brewing.com

Re: Ich finde es erschütternd

 On 19 Dec 14 at group /de/sci/electronics in article snipped-for-privacy@mid.individual.net


Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it








mit Klammern an die Pfosten gequetscht und gesteckt.



dann diese eingepresst.
Auch gabs Varianten, wo der Bus komplett als Multilayer war und  
kundenspezifische Verbindungen gewrapt wurden. Es gab sogar 50Ohm Koax  
zum wrapen. Die Mais machten in Direksteckung und die Deutschen in  
Indirektsteckung (VG-Steckverbindung). zB. VME-Bus, ECB(Kontron)-Bus  
(Z80...)

https://www.google.com/
search?q=z80+backplane&tbm=isch&tbo=u&source=univ&sa=X&ei=yO-  
TVJyiKI_SggT8jICIAQ&ved0C%FAQsAQ&biw12%80&bih87%8

Da sieht man viele Varianten der Verbindungstechnik.






Wolfgang

--  
Wolfgang Allinger, anerkannter Trollallergiker :) reply Adresse gesetzt!

ihr Niveau herunter und schlagen mich dort mit ihrer Erfahrung! :p
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Ich finde es erschü tternd
On 19 Dec 2014 06:34:00 -0300, "Wolfgang Allinger" posted:

Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it


Quoted text here. Click to load it


Stimmt, ich muss irgendwo noch eine selbstgewrappte batteriegepufferte
1KB-CMOS-Platine haben. Den Speicher hab ich mal spontan bei einem

billig war: 1KB nur knapp 100 DM (in 8 Chips, +Puffer+Adressdekoder)
:-)

--  

Wolfgang


Re: Ich finde es erschütternd
Am 19.12.2014 um 10:34 schrieb Wolfgang Allinger:
Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it


Quoted text here. Click to load it





--  
http://www.headless-brewing.com/

Re: Ich finde es erschü tternd


Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it






weiter nix passiert - die Kiste war ja ausgeschaltet und er hat mit
hochrotem Kopf alle Wrap-Beinchen geradegebogen :-)

--  

Wolfgang


Re: Ich finde es erschütternd
Gerrit Heitsch ( snipped-for-privacy@laosinh.s.bawue.de):
Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it


Kunden. Als ich nur OTP eingesetzt hatte, gab es nur wenig


das kommt immer auf den Bereich an. Es ist manchmal von Vorteil,  
wenn ein Produkt lebt oder man nur durch den Austausch der Soft-


73, Tom
--
DARC OV I18|DL-QRP-AG #1186|G-QRP #14624|FISTS #15933|ARRL
http://dl7bj.org https://twitter.com/dl7bj

Re: Ich finde es erschütternd
Am 18.12.2014 23:32, schrieb Thomas 'Tom' Malkus:
Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Mit viel mehr Ruhe.


Quoted text here. Click to load it

So ist es.




Re: Ich finde es erschütternd
Am 18.12.2014 23:32, schrieb Thomas 'Tom' Malkus:
Quoted text here. Click to load it


Wenn ich mich recht erinnere, was /das/ eigentlich der Grundgedanke, der  


--  
http://www.hkraus.eu/

Re: Ich finde es erschütternd
Am 17.12.2014 19:17 schrieb Gerrit Heitsch:

Quoted text here. Click to load it

Na ja, ist schon etwas unfair, sowas aus heutiger Perspektive zu
betrachten. Damals war die Hardware "etwas" teurer als heutzutage, und









anstatt was maskenprogrammiertes. Die Funktion ist doch eher



nicht in so einem Fall?)

Hanno


Re: Ich finde es erschütternd
On 12/18/2014 10:49 AM, Hanno Foest wrote:
Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it



ist es oft recht einfach rauszufinden wieviele Masken es brauchte.



kompatibel zu den Versionen mit Masken-ROM. Da konnte man schon  
brauchbar debuggen. Lief der Code dann wurde einfach das EPROM an den  
Hersteller geschickt und ins ROM transferiert.









Dachboden noch wird es mit aktueller Hardware nicht mehr gehen.




Quoted text here. Click to load it


einen Nachbau von Petra, der lief besser als die Senseo, speziell was  
die Behandlung von 'Wasserstand niedrig' war.

  Gerrit



Re: Ich finde es erschütternd
Am 18.12.2014 17:25 schrieb Gerrit Heitsch:



Quoted text here. Click to load it


beschriftet wurden?



Quoted text here. Click to load it

Ich mein, ich hab von diesen Piggyback-Varianten noch einen 8048
rumliegen. Einen 8748 (mit eingebautem EPROM und Quarzfenster) hab ich
sicher.




Quoted text here. Click to load it


Quoted text here. Click to load it




Quoted text here. Click to load it



Elektronik und Firmware Modellpflege betrieben.

Hanno

Re: Ich finde es erschütternd
On 12/18/2014 06:58 PM, Hanno Foest wrote:
Quoted text here. Click to load it


Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Eher nicht, sieht man an den nicht-ROM-Chips von MOS. Da steht die  

lief. Beim NTSC-VIC war das Revision 7 (6567R7). Der PAL-VIC ging schon  

Kleinigkeiten angepasst werden mussten. Der 6569R3 hatte dann auch alle  
9 Helligkeitsstufen.


wurde und man per EPROM testete bis es lief. Das waren damals auch keine  
Hochsprachencompilate, Kleinkram von ein paar KB wurde direkt in  
Assembler geschrieben und ergab sehr kompakten Code. Heute hat man oft  
den Eindruck als wenn nach der Devise 'doesn't crash immediatly, ship  
it, if there are serious bugs we ship an update' gearbeitet wird. Womit  
der Kunde dann den Spass hat.





Quoted text here. Click to load it


Quoted text here. Click to load it


Das war so bei EPROMs, Frage ist, wie ist das bei dem aktuell in den  
Controllern verwendeten Flash? Wie ist das wenn das Teil auf dem  
Dachboden lagert, also im Sommer gekocht und im Winter gefroren wird?

  Gerrit



Re: Ich finde es erschütternd
Moin Hanno,

On 2014-12-18 17:58:02 +0000, Hanno Foest said:


sie laufen und laufen und laufen alle, auch 32 Jahre nach ihrer Geburt  
noch. :-P
--  
cul8er

Paul
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Ich finde es erschütternd



Quoted text here. Click to load it


auch ein Masken-ROM.

Hanno

Re: Ich finde es erschütternd
Moin Hanno,

On 2014-12-18 23:09:52 +0000, Hanno Foest said:

Quoted text here. Click to load it

einige meiner 64'er haben Exos und Co. im EPROM auf einer  
Umschaltplatine. Das dreht immer noch super vor sich hin. Der 64'er ist  
von 1982, also $20 Jahre alt. Einer meiner 8032 hat auch an der Stelle,  
wo sonst das ROM sitzt, ein EPROM. Was da anders ist, kann ich nicht  
sagen. Er meldet sich ganz normal mit BASIC, wie alle anderen auch.  
Vielleicht war da auch nur das original ROM mal gestorben und der  
Vorbesitzer hat es durch ein EPROM ersetzt - who knows... Und in einem  
meiner drei PET-2001 sitzt auch ein EPROM. Da hat jemand das BASIC 1  
gegen ein BASIC 2 getauscht.

Meine drei ZX-81 tun auch alle noch, aber da ist alles original. Die  

nicht.
--  
cul8er

Paul
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Ich finde es erschütternd


Quoted text here. Click to load it



heutigen feineren Strukturen immer noch gelten ist ebenfalls fraglich.


Modem, eine Firmware aus einem Commodore 8028 Drucker. Wenn ich
irgendeine Platine mit programmierbarem Speicher auf dem Tisch hab, dann


Hanno

Re: Ich finde es erschütternd
Moin Hanno,

On 2014-12-19 11:06:06 +0000, Hanno Foest said:




ich, dass die Dinger schon recht alt sind. Das war ja noch vor dem C64.  

auf dem Buckel haben.


Quoted text here. Click to load it

ack.


Quoted text here. Click to load it


einen 8028 hatte ich mal. Den habe ich nie ans fliegen bekommen,  
vielleicht genau deshalb, ich habe das nie untersucht. Statt dessen  
steht er jetzt hier in Solothurn (CH) im Museum als freundliche Spende,  
wie auch ein guter Teil meiner restlichen Sammlung. Dort ist er in  


Das mit dem Backup halte ich auch so. Sicher ist sicher.
--  
cul8er

Paul
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Ich finde es erschütternd


Quoted text here. Click to load it



noch hin. Danach stellt sich auch bei mir das Problem, wohin damit..

Hanno


Re: Ich finde es erschütternd
Moin Hanno,

On 2014-12-19 12:26:01 +0000, Hanno Foest said:

Quoted text here. Click to load it

*LOL* ja, klein sind sie nicht gerade. Darum steht meiner ja auch jetzt  
im Museum. Die haben noch Platz. :-)
--  
cul8er

Paul
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Ich finde es erschütternd
On 12/19/2014 01:26 PM, Hanno Foest wrote:

Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it




  Gerrit


Site Timeline