ELV Wetterinface an LPT1

Do you have a question? Post it now! No Registration Necessary

Translate This Thread From German to

Threaded View
Hallo NG
hab mir vor einiger Zeit ein Interface mit den dazugehörigen
Temperatursensoren von ELV zugelegt.
Da aber bei den meisten Rechner keine 9-polige COM-Schnittstelle mehr
zu finden ist, ich weis es man kann sie nachrüsten, würde ich gerne
den von mir nicht benötigten Druckerport (LPT1) nützen.
Hab schon einiges versucht das Interface auszulesen, gelingt aber
nicht.
Hoffe irgenwer von euch kann mir bei meinem Problem helfen.
Mit bestem Dank im voraus.
MfG/Franz Ankerl

Re: ELV Wetterinface an LPT1
Hallo Franz,

franz.ankerl@ktv-krems.at (Franz Ankerl) schrieb in

Quoted text here. Click to load it

COM-Port und LPT-Port sind rein elektrisch schon total
unterschiedlich. Wenn ELV an einen COM-Port will, wirst Du wohl einen
USB-Seriell-Adapter brauchen.

Gruss, Kurt

--
MBTronik
Kurt Harders Modellbahnelektronik
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: ELV Wetterinface an LPT1
Sag mir wenn du was findest :)
Ich habe das gleiche Problem.
Gruss
Volker


Quoted text here. Click to load it



Re: ELV Wetterinface an LPT1
Hallo Kurt,

zuerst mal vielen Dank für Deine rasche Antwort.
Zu Deinem Posting:
Dachte mir wenn ich ein ZIP-Drive über diesen Port auch betreiben
kann, muß es doch möglich sein auch ein Interface auszulesen.
Ist ja nichts besonderes ... denke ich mir als nichtelektroniker ...
, oder.

Grüsse, Franz

Re: ELV Wetterinface an LPT1
Hallo Franz,

franz.ankerl@ktv-krems.at (Franz Ankerl) schrieb in

Quoted text here. Click to load it

Radio Eriwan: Im Prinzip ja, aber...
Die ELV-Hardware ist nun einmal fuer die serielle Schnittstelle
gebaut. Der ZIP-Drive sicher fuer die parallele.

Gruss, Kurt

--
MBTronik
Kurt Harders Modellbahnelektronik
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: ELV Wetterinface an LPT1
On 11 Jan 2004 09:22:32 -0800, franz.ankerl@ktv-krems.at (Franz

Quoted text here. Click to load it

Nein, nichts besonderes. Aber, wenn das Gerät statt über den seriellen
Port über den Druckeranschluss funktionieren soll, müssen Änderungen
am Gerät vorgenommen werden (andere Spannungen, anderes Protokoll
-> Software im Gerät) als auch auf dem Rechner andere Treiber instal-
liert werden.

Norbert


Site Timeline