Analogschaltung: Inverses Signal

Do you have a question? Post it now! No Registration Necessary

Translate This Thread From German to

Threaded View
So weit ich das jetzt sehe liegt das Problem das ganze digital zu
lösen, darin, dass das inverse Signal einfach nicht schnell genug
berechnet werden kann.

Deshalb die Idee mit einer analogen Schaltung, die das bedeutend
schneller fertig bringen könnte. Kennt da jemand eine methode?

mgf

Re: Analogschaltung: Inverses Signal


Ludwig schrieb:

Quoted text here. Click to load it

Bist anscheinend mitten im Thema, allerdings nur Du...
Auf was sich deine Frage bezieht, kann ich beim besten Willen nicht
erkennen.

Gruss Udo



Re: Analogschaltung: Inverses Signal

Ludwig schrieb:

Quoted text here. Click to load it

Hallo,

vielleicht kennt ja jemand eine Methode wenn Du es schaffst mal ganz20%
prE4%zise und verstE4%ndlich zu erlE4%utern was Du mit dem inversen Signa=
l meinst?

Bye


Re: Analogschaltung: Inverses Signal

Quoted text here. Click to load it

Hmm, bist du sicher, dass du das inverse Signal brauchst
und nicht das duale oder reziproke oder gar komplex
konjugierte? Nicht dass das einfacher wäre...

--
mfg Rolf Bombach


Re: Analogschaltung: Inverses Signal
Quoted text here. Click to load it

braucht man für das inverse Signal jetzt einen Inverserter
oder einen Inverter?
Gruss
Harald

Site Timeline