Wann denkt PC, dass tastatur angeschlossen ist? - Page 3

Do you have a question? Post it now! No Registration Necessary

Translate This Thread From German to

Threaded View
Re: Wann denkt PC, dass tastatur angeschlossen ist?
Hallo,

snipped-for-privacy@yahoo.com (Uwe Borchert) writes:

Quoted text here. Click to load it

Und was hier auch irgendwie passt: Mit dem ganzen elektronischen 3
Buchstaben Akronym Schnickgedönse (ABS, EPS, ESR, ...) ist es
ähnlich. Es soll das Autofahren sicherer machen. Das würde es auch,
wenn das Fahrverhalten gleich bleiben würde. Was machen aber die Leute?
- sagen sich: "Ich habe xyz und abc, mir kann nichts passieren" und
nehmen bei Eisesglätte eine enge Tempo-30-Kurve nicht mit 20, wie sie
es früher mit ihrem ollen Golf gemacht hätten, sondern sogar noch mit
überhöhter Geschwindigkeit von 50+.

Das hat dann genau den gegenteiligen Effekt. Ich kenne jetzt zwar
keine Statistiken (und kann deshalb auch nicht sagen wieweit dass auf
die Allgemeinheit zutrifft), habe das als Beifahrer aber schon sehr
oft selbsterlebt, wie sich die Leute mit solchen Autos maßlos selbst
überschätzen.

Florian

--
int m,u,e=0;float l,_,I;main(){for(;1840-e;putchar((++e>907&&942>e?61-m:u)
["\t#*fg-pa.vwCh`lwp-e+#h`lwP##mbjqloE"]^3))for(u=_=l=0;79-(m=e%80)&&
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Wann denkt PC, dass tastatur angeschlossen ist?
Hi,

Quoted text here. Click to load it
Bei ABS wurde ein Faktor von bis zu 10 bzgl der Unfallhaeufigkeit mal
genannt. Aber im Ueberblick war es unter 10. Irgendwas um die 2 bis 5,
so ich mich recht errinnere.

Quoted text here. Click to load it
Risikokompensation nennt man das. Bei Helmen wird diese haeufig auch
angenommen ... scheint aber nicht als der alleinig bestimmende Faktor
nachgewiesen werden zu koennen. Bei ABS war es aber eindeutig die
Risikokompensation die den Haupteffekt ausmachte.

Das wird jetzt fast wieder On-Topic, die Risikokompensation beim Einsatz
von Sicherheitsmassnahmen hat man auch in der Elektronik. Je robuster
was zu sein scheint, desto robuster wird es auch angefasst.

MfG

Uwe Borchert

Re: Wann denkt PC, dass tastatur angeschlossen ist?
Hallo,

Quoted text here. Click to load it

Nein gerade nicht. Er bootet zwar, aber einstecken einer Tastatur
ändert nichts. Ich muss neustarten bevor sie aktiviert ist (bei WinXP,
vielleicht lässt sich da was machen?).

Quoted text here. Click to load it
Tastatur
baut.

Wenn die Tastatur beim Start drin war, kann ich sie so oft aus und
einstecken wie ich will, und es geht.
Problem ist aber, dass beim Start keine Tastatur eingesteckt sein soll.

Jens


Re: Wann denkt PC, dass tastatur angeschlossen ist?

Quoted text here. Click to load it

Xp hat den Treiber nicht geladen. Abhilfe: USB Tastatur verwenden

--
Bitte auf snipped-for-privacy@pentax.boerde.de antworten.

Re: Wann denkt PC, dass tastatur angeschlossen ist?
Jens Müller schrieb:

Quoted text here. Click to load it

Gibt es hier für 1 EUR!

http://www.pollin.de/search.asp?global72%0465

Gruss Wolfgang
--
No reply to "From"! - Keine Antworten an das "From"
Keine privaten Mails! Ich lese die NGs, in denen ich schreibe.
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Wann denkt PC, dass tastatur angeschlossen ist?

Quoted text here. Click to load it
Drahtlose Tastatur. Entweder Funk oder IR.
Dem PC reichts wenn nur der Empfänger dransteckt. Tastatur selbst muß
nicht vorhanden sein.

Quoted text here. Click to load it
Im BIOS ist der Tastaturtest ggf. abschaltbar.
Oder besser gesagt der Halt bei Fehler.

Klaus

Re: Wann denkt PC, dass tastatur angeschlossen ist?
Quoted text here. Click to load it

Hallo Jens,
dann kauf Dir doch eine für einen Euro bei Pollin.
(Unter Tastaturkabel suchen)
Gruss
Harald

Re: Wann denkt PC, dass tastatur angeschlossen ist?
Jens Müller schrieb:

Quoted text here. Click to load it

Das ist ein uraltes Thema. Und die falsche Newsgroup dazu!

Quoted text here. Click to load it

Nein. Der PC will den Tastaturcontroller sehen!

Quoted text here. Click to load it

Geht nicht!

Aber du kannst in fast allen BIOSen eine Option wählen damit der
Rechner auch ohne Tastatur bootet.


Gruss Wolfgang
--
No reply to "From"! - Keine Antworten an das "From"
Keine privaten Mails! Ich lese die NGs, in denen ich schreibe.
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Wann denkt PC, dass tastatur angeschlossen ist?

Quoted text here. Click to load it
Funktioniert dann der Rechner auch noch, wenn man während des Betriebs
nachträglich eine Tastatur einsteckt?

Afaik funktioniert ein Rechner unter Win schon dann nicht mehr, wenn
man wärend des Betriebs mal kurz die Tastatur aus- und wieder
einstöpselt.

mfG Ottmar
--
-ACHTUNG- Das Emailpostfach im Header ist für Spam und wird nicht geleert oder
eingesehen. Wer mich per Mail sicher erreichen will, der muß
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Wann denkt PC, dass tastatur angeschlossen ist?

Quoted text here. Click to load it

Das scheint reines Softwareproblem von Win XP zu sein. Unter Win9x
kannste (Theoretisch. Praktisch gilt: Don't do that at home, kids! Kann
immer mal wieder den Tastaturcontroller himmeln) das Keyboard an und
abstF6%pseln. Lediglich die Autorepeat-VerzF6%gerung und -Wiederholrate =
geht
dabei den Bach 'runter.

Was den OP interessieren dFC%rfte und hier auch mehr on Topic wE4%re, =
kF6%nnte
http://home.t-online.de/home/stephan.hans/tricks.htm#DUAL-KEYBOARD%20Circ =
uit
sein. Statt des zweiten Keyboards kE4%me dann die "Dummyplatine" (Pollin
oder aus einer Ausschlachttastatur) dran.

CU!
Ulrich20%

Re: Wann denkt PC, dass tastatur angeschlossen ist?
Ottmar Ohlemacher schrieb:

Quoted text here. Click to load it



In den meisten Fällen. Zuminest bei mir hier.

Quoted text here. Click to load it

Damit hatte ich noch nie Probleme. Windows interessiert sich da nicht
dafür. Zumindest bis 98 SE. Ich stecke hier laufend um. Obwohl ich
offiziell bei derartigen Tips ausdrücklich davor warne :-) - SInd ja
nur meine "alten" Kisten. Bei einem Fremdrechner würde ich das
aufgrund negativer Erfahrung nicht machen.

Gruss Wolfgang
--
No reply to "From"! - Keine Antworten an das "From"
Keine privaten Mails! Ich lese die NGs, in denen ich schreibe.
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Wann denkt PC, dass tastatur angeschlossen ist?
Quoted text here. Click to load it

Ein Controller, der das AT-Tastaturprotokoll spricht. Ich sehe folgende
Möglichkeiten:
 - wie schon vorgeschlagen: Elektronik aus alter Tastatur. Risiko beim
   Umstecken!
 - Funktastatur, der Empfänger braucht wenig Platz und bleibt immer
   angeschlossen.
 - ein KVM-Switch. Die tauglichen davon simulieren jedem der angeschlossenen
   PCs gegenüber eine Tastatur, und kommen auch damit klar, wenn man die
   echte Tastatur am Switch an/abstöpselt. Das schützt auch das Mainboard
   beim Stöpseln, schlimmstenfalls geht der Switch kaputt.

cu
Michael

Re: Wann denkt PC, dass tastatur angeschlossen ist?

"Jens Müller" schrieb...
Quoted text here. Click to load it

Google nach Tastatur und Emulator zusammen oder auseinander geschrieben oder
sinnähnliche Wörter.
Sowas gibts für paar Euros zu kaufen.

W.



Re: Wann denkt PC, dass tastatur angeschlossen ist?

Quoted text here. Click to load it

So leicht läßt der sich nicht austricksen, wenn das Bios
keine Option bietet, ohne Tastatur zu booten, Bzw. die
Fehlermeldung vom Bios zu unterdrücken, mußt du eine dran
stecken, ich hatte mal ein ähnliches Problem gehabt, da
habe ich eine alte IR-Tastatur dran gesteckt, der
IR-Empfänger ist nicht besonders groß, den hatte ich
damals mit in den Rechner in einen freien 5 1/4"-Schacht
gebaut...

Frank


Site Timeline