Schaltregler gesucht

Do you have a question? Post it now! No Registration Necessary

Translate This Thread From German to

Threaded View
Hallo,

ich habe schon das halbe Internet abgesucht, bin aber bisher nicht fündig
geworden. Ich suche einen Schaltregler mit
4,5V <= Vin <= 12V
Vout = 3.3V
Iout >= 4A (geschätzt).
Vin sollte 40V tolerant sein, d.h. ein kurzer Peak darf nicht dazu führen,
dass der Schatregler augrund einer Fehlfunktion eine zu hohe Spannung an den
Ausgang durchreicht, so dass ggf. weitere Hardware zrstört wird. Er darf bei
40V aber gerne abschalten.
Die Bauform sollte so klein wie möglich sein, SMD ist zwingend.
Von National gibt es verschiedene Typen, die aber alle einen Übertrager
einsetzen. DIesen möchte ich mir ersparen.
Wenn es also irgendwelche Ansätrze mit einer möglichst einfachen
Umbeschaltung gibt sind diese immer gerne willkommen.

Danke für jeden Tipp.
Gruß
Andreas



Re: Schaltregler gesucht
Hallo Andreas,

schau mal unter
http://www.linear.com

Tom
 

--

------------------------------------------------------
Bitte beachten - AntiSpam-Filter: *.com, *.cn, *.br, *.kr, *.net, *.pl,
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Schaltregler gesucht

Quoted text here. Click to load it
Auch bei Linear Technologies, National Semicondutor, International
Rectifier, Vishay, Infineon, Philips war ich bereits.
Bisher verlief meine Suche leider erfolglos...

Danke und Gruß
Andreas



Re: Schaltregler gesucht
$ snipped-for-privacy@businessnews.de.uu.net:

Quoted text here. Click to load it

Guck mal bei ti.com

M.
--
Bitte auf snipped-for-privacy@pentax.boerde.de antworten.

Re: Schaltregler gesucht
Quoted text here. Click to load it

Wenn Du nach Reglern mit integrierten Transistoren suchst, wundert mich das
nicht - bei 4A Ausgangsstrom wird das langsam eng.

Intersil hat 6A-Regler, aber IIRC nicht bis 12V Input. HIP5020 könnte
vielleicht gehen.

Wenn Du externe FETs nimmst, sieht die Auswahl deutlich besser aus - zwei
FETs im SO-8 sollten für 4A gut gehen, ein Dual-FET könnte eng werden.

In dem Fall wirst Du garantiert bei LT, TI und anderen fündig - mir fallen aus
dem Kopf TPS40071 unt LTC1778 ein, aber da kannst Du selber besser suchen.

cu
Michael

Re: Schaltregler gesucht

Hallo,

Andreas Meffert schrieb:
Quoted text here. Click to load it
ndig

PowerTrends (jetzt bei TI) haben auch tolle Sachen.

-- =

Mit freundlichen Gruessen       Dipl.-Ing.(FH) Thomas Budich
[   E-Mail Antworten hierauf werden automatisch gelF6%scht   ]

Re: Schaltregler gesucht
Andreas Meffert schrieb:

Quoted text here. Click to load it

National LM2678? Wird wegen Vin(min) etwas knapp werden, das Datenblatt nennt
leider keine genaue Spezifikation.

Linear LT1374HV? Hat Vin(max) 32V, müßte man wohl extern noch etwas
schutzbeschalten.

Bei TI sollte man auch mal genauer nachsehen, die haben in letzter Zeit auch
einige nette Chips herausgebracht.

Es könnte aber sein, daß Du an einer der genannten Spezifikationen Abstriche
machen mußt, um mit real existierenden Chips arbeiten zu können...

--
Dipl.-Ing. Tilmann Reh
http://www.autometer.de - Elektronik nach Maß.

Re: Schaltregler gesucht
Quoted text here. Click to load it

Hmm, www.national.com sagt mir: LM3478

Quoted text here. Click to load it

Was meinst Du mit Uebertrager? Ich seh da nur eine
Speicherinduktivitaet. Ohne Energiespeicher in Form einer Induktivitaet
wirst Du wohl (vor allem bei dem Strom) nicht auskommen, so
funktionieren eben Schaltregler. Linearregler verbietet sich bei
(12V-3.3V)*4A = 34.8W wohl eher :-)

Quoted text here. Click to load it

Naja, der Schalttransistor ist beim LM3478 extern, aber sonst die
ueblichen Schaltreglerbauteile (Eingangskondensator,
Ausgangskondensator, Ausgangsdiode) und ein paar Widerstaende. Sehr viel
einfacher wirds wohl nicht werden.

LG,

--
Bernhard Roessmann
Don't Fear The Penguins!

Re: Schaltregler gesucht
Andreas Meffert schrieb:
Quoted text here. Click to load it
vielleicht hilft dir das hier weiter

http://www.aca-vogel.de/DCDC-Converter/8AfromLM2575_de.html

gruß sven

Site Timeline