Re: RFT Fernbedienung

Do you have a question? Post it now! No Registration Necessary

Translate This Thread From German to

Threaded View

Quoted text here. Click to load it

Pollin.de hat ein paar alte RFT-Fernbedienungen. Vielleicht ist ja
Deine dabei.

Die meisten Fernbedienungen die es heute so gibt "lernen" gar nicht
mehr. Die sind vorprogrammiert; man stellt nur einen Code ein. Mit
etwas Glück ist deine Anlage in der Bedienungsanleitung aufgeführt;
oder zu irgendwas kompatibel (Anscanmodus; d.h. sie sendet z.B. den
Code Vol+ nacheinander von allen Geräten die programmiert sind; wenn
die Anlage lauter wird, hast du einen Treffer (und drückst Stop).
(Ich glaube die verwendeten den RCS80, soviel verschiedene Codes gibt
es gar nicht, die Hersteller kupfern alle ein bisschen voneinander ab).

M.
--
Bitte auf snipped-for-privacy@pentax.boerde.de antworten.

Re: RFT Fernbedienung

Quoted text here. Click to load it

Das hängt mit dem Chip zusammen der da drin ist.
Der U807D (Vergl. SAB 3021), ist ein IC, der bis zu
64 Tasten auslesen kann, und dazu eine Betriebsspannung
ab 4,5V braucht, den man wohl auch deshalb, außer bei
den RFT-Geräten, kaum in Fernbedienungen findet, so das
da kaum ein Hersteller seine lernbare Fernbedienung
dafür ausgelegt hat.

Frank


Re: RFT Fernbedienung
Frank MFC%ller schrieb:
Quoted text here. Click to load it

Irrtum vom Amt. Nur sind diese TVs schon ausgestorben.

Quoted text here. Click to load it


Site Timeline