Re: Brauch ne Stromversorgung für ein Lexmark Drucker Z11

Do you have a question? Post it now! No Registration Necessary

Translate This Thread From German to


Quoted text here. Click to load it

Alles schon gemacht. Übelste Badewannenchemie, die dich vor allem nicht
vor verstopften Düsen schützt. Eine einmal verbrauchte Patrone neu
füllen heißt ja nicht, daß sie dann wieder druckt. Es heißt nur, daß
darin neue Tinte schwappt, meist sogar mit den unvermeidlichen
Luftblasen.

Quoted text here. Click to load it

Rechenkunst: Mit einer Patrone druckte ich ungefähr 200 Blatt. Ein
Nachfüllset bringt rund 5 neue Füllungen, macht pro Patrone plus
Nachfüllset rund 100 Euro für 1200 Blatt.

Gegenrechnung: Ein gebrauchter Laserdrucker mit 4000 Ausdrucken auf dem
Buckel flog mir mit voller Tonerpatrone für 80 Euro zu. Das Gerät ist
technisch völlig in Ordnung und funktioniert einwandfrei. Eine neue
Tonerpatrone, ausreichend für mindestens 3600 Blatt, kostet original 56
Euro, ein Nachbau ist üblicherweise billiger.

Lexmark mit stets neuer Patrone: 22,5 Cent pro Blatt
Lexmark mit Badewannenchemie: 8,33 Cent pro Blatt
Laserdrucker mit Original-Toner: 1,5 Cent pro Blatt

Papierkosten ausgenommen.

Ich denke, die Rechnung ist eindeutig.

Grüße, Holger


Site Timeline