Ist das eine Sicherung - Polyswitch, Multifuse, ...?

Do you have a question? Post it now! No Registration Necessary

Translate This Thread From German to

Hi

Suche Daten eines Bauteils, das in einer kleinen uC-Schaltung für KFZ
nebst Ueberspannungsschutzdiode verbaut ist - vermutlich eine
Sicherung (bei Conrad "Multi Fuse" genannt, oder "PTC Resettable Fuse").
Auf einem zweiten fast baugleichen Board, bloss nicht "KFZ-tauglich",
ist an der Stelle nur eine Drahtbruecke.

Es sieht aus wie ein Scheibenkondensator, gelb lackiert, so wie das
zweite Teil von links bei Conrad's Multi-Fuse Abbildung:

http://image01.conrad.com/m/5000_5999/5500/5510/5511/551180_GB_00_FB.EPS.jpg

Beschriftet ist es auf der einen Seite mit X60 / X030, auf der anderen,
wohl weniger interessant, mit UHGN / MEXICO. Das "X60" koennte auch ein
Herstellerlogo (X, oder ein U mit einem U ueber Kopf verkettet) sein,
gefolgt von eben 60 oder GO oder... UHGN koennte auch UHGH sein...

Ich vermute nach Lektuere des Infoblatts von Conrad, dass die "030" auf
300mA Dauer- bzw. 600mA Abschaltstrom schliessen lassen koennten. Ueber
die anderen Parameter bin ich mir nicht sicher. Die Schaltung braucht im
Normalbetrieb so um 120mA, da macht das also wohl durchaus Sinn.

Falls aber wer ad hoc Genaueres weiss, oder, dass das vielleicht doch was
voellig anderes ist, waer' ich fuer Hinweise dankbar.

Kolja

--
mr. k waschk - hamburg - germany
reply to kawk@***.ixo.de - where '***' has to be
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.

Site Timeline