Grosse SD Card an 8-Bit Micro Controller? - Page 15

Do you have a question? Post it now! No Registration Necessary

Translate This Thread From German to

Threaded View
Re: Grosse SD Card an 8-Bit Micro Controller?
Am 19.10.2015 um 11:24 schrieb Ralph A. Schmid, dk5ras:




Rechner manchmal von selber startet. Immer so 5..30min nach dem  
Herunterfahren. Aber Netzschalter regelt.

Bernd
--  
Meine Glaskugel ist mir leider unvorhersehbarerweise vom Balkon gefallen.
P.Liedermann in defa

Re: Grosse SD Card an 8-Bit Micro Controller?
Ralph A. Schmid, dk5ras schrieb:
Quoted text here. Click to load it


Ich schon, ein weiterer Grund warum ich Updates komplett abgeschaltet  


angeblich behobene Fehler, die mir zuvor noch nicht aufgefallen sind.  



Ich hatte auch schon einen XP Rechner, der nach dem Abschalten sofort  

wakeup-on... hatte ich eigentlich alle abgeschaltet. Inzwischen hat der  
sich aber anscheinend von selbst wieder erholt. Andernfalls habe ich ihm  



DoDi

Re: Grosse SD Card an 8-Bit Micro Controller?

Quoted text here. Click to load it


Verhalten sich grade an Kleinrechnern manchmal anders als alle anderen


Marc


Re: Grosse SD Card an 8-Bit Micro Controller?
Am 16.10.2015 um 16:31 schrieb Joerg:

Quoted text here. Click to load it

Welche Karte verwendest du denn? Es gibt spezielle industrial grade SD  
cards z.B.:

http://panasonic.net/avc/sdcard/industrial_sd/lineup.html

Kosten mehr, aber gerade wenn man ein FAT Dateisystem drauf hat, kannst  
du ein Jahr dauernd drauf schreiben mit SD Karten aus dem Supermarkt  
vergessen. Und am besten nur SLC.

--  
Frank Buss, http://www.frank-buss.de
C64 MIDI interface: http://www.frank-buss.de/kerberos/index.html

Re: Grosse SD Card an 8-Bit Micro Controller?
On 2015-10-16 9:38 AM, Frank Buss wrote:
Quoted text here. Click to load it

Danke, das (und die anderen Tips) habe ich weitergeleitet.


Quoted text here. Click to load it

Habe ich auch weitergegeben. Vielleicht hat er die falsche Kartensorte  
verwendet. Ich wusste nicht, dass es so viele unterschiedliche gibt.  
Unsereins hat ja nur die ueblichen SD-Cards von der Stange in der Kamera  
:-)    (allerdings Markenware).

--  
Gruesse, Joerg

http://www.analogconsultants.com/

Re: Grosse SD Card an 8-Bit Micro Controller?
Joerg schrieb:
Quoted text here. Click to load it

Der Tip mit den SLCs bitte ernst nehmen!
Laut Heise sind bereits MLC-Typen auf dem Markt, bei denen nach 3  






Re: Grosse SD Card an 8-Bit Micro Controller?
On 10/16/2015 09:17 PM, Andreas Fecht wrote:
Quoted text here. Click to load it






  Gerrit



Re: Grosse SD Card an 8-Bit Micro Controller?
Gerrit Heitsch schrieb:
Quoted text here. Click to load it



Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Na hoffentlich.
Es gibt auch Leute die machen auf USB-Sticks ihr Backup ;-)
Mittlerweile stecken in jeder Flash-Zelle schon 4Bit.


zu speichern. Dann sind die Daten nicht gleich ganz weg. Die  
verschwinden dann mit der Zeit langsam im Rauschen.

Das gabs sogar schonmal. Nannte sich DAS (DirekteAnalogeSpeicher).



Re: Grosse SD Card an 8-Bit Micro Controller?
On 10/16/2015 09:38 PM, Andreas Fecht wrote:
Quoted text here. Click to load it



Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Sicher? Ich kenne bisher nur MLC (2Bit) und TLC (3Bit).

  Gerrit



Re: Grosse SD Card an 8-Bit Micro Controller?
Am 16.10.2015 21:46, schrieb Gerrit Heitsch:

Quoted text here. Click to load it

http://www.heise.de/newsticker/meldung/MirrorBit-Quad-Vier-Bits-pro-Flash-Speicherzelle-165786.html


Lange her, da war solcherlei Technik noch als Aprilscherz in der c't.





Re: Grosse SD Card an 8-Bit Micro Controller?
Dieter Wiedmann wrote:
Quoted text here. Click to load it

Wobei man MirrorBit nicht direkt mit anderen Flash-Zellen vergleichen

(durch nichtleitendes floating Gate Material). Bei den "normalen" Multi-
Bit Zellen ist es dagegen einfach verschieden viel Ladung auf einem

--  





Re: Grosse SD Card an 8-Bit Micro Controller?
On 2015-10-16 12:17 PM, Andreas Fecht wrote:
Quoted text here. Click to load it


Werden wir.





Quoted text here. Click to load it

Wie im Film, "fire in the trousers". War dort aber wohl anders gemeint :-)

--  
Regards, Joerg

http://www.analogconsultants.com/

Re: Grosse SD Card an 8-Bit Micro Controller?


 >> http://panasonic.net/avc/sdcard/industrial_sd/lineup.html

 >Danke, das (und die anderen Tips) habe ich weitergeleitet.

Ich wuerde da aber genau fuer deine Anwendung jetzt nicht so die
grossen Vorteile erwarten. Einfach weil du zu wenig schreibst.  


 >Habe ich auch weitergegeben. Vielleicht hat er die falsche Kartensorte  
 >verwendet. Ich wusste nicht, dass es so viele unterschiedliche gibt.  
 >Unsereins hat ja nur die ueblichen SD-Cards von der Stange in der Kamera  
 >:-)    (allerdings Markenware).

buaha...jeder Hinterhofhersteller fuehlt sich berufen irgendwas mit SD
zu machen und die haben alle so ihre kleinen Macken.  

Olaf

Re: Grosse SD Card an 8-Bit Micro Controller?
On 2015-10-16 1:07 PM, Olaf Kaluza wrote:
Quoted text here. Click to load it

9600bd ist in der Tat nicht viel. Deshalb haben mich die Probleme auch  
so gewundert.

Quoted text here. Click to load it

Gut, aber man kann sie ja auch die einschlaegigen Marken beschraenken  
und da kamen hier schon Tips. Es muss diesmal auch nicht auf den Pfennig  
geguckt werden, wenn eine industrielle SD Card ein paar Dollars mehr  
kostet, geht da in Ordnung. Selbst einige zig Dollars, wenn sie uns den