Aldi Akkus mit ANSMANN Power Line 4 laden?

Do you have a question? Post it now! No Registration Necessary

Translate This Thread From German to

Threaded View
Hi

Habe mir gerade ein paar Akkus (NiMH HR06/AA 1.2V 1.700mAh) von Aldi
gekauft. Gibt es da gerade im Angebot. Kann ich die nun mit dem obigen Gerät
laden? Auf den Akkus steht Laden: 9 Std./270mA. Oder sollte ich mir das
Ladegerät auch von Aldi kaufen.

Vielen Dank
Jens



Re: Aldi Akkus mit ANSMANN Power Line 4 laden?
Ich nochmal

Da wir gerade dabei sind. Gibt es diese 4er Mignon Taschen die es sonst
immer bei den GP Akkus bei Conrad dazu gibt irgendwo separat zu kaufen?

Vielen Dank

Jens


Quoted text here. Click to load it
Gerät
Quoted text here. Click to load it



Re: Aldi Akkus mit ANSMANN Power Line 4 laden?
Bei Reichelt z.B., da hab ich sie her.



Re: Aldi Akkus mit ANSMANN Power Line 4 laden?
Hi

Da habe ich sie nicht gefunden. Kannst du da vielleicht mal nachsehen? Die
gibt es dort immer nur mit Inhalt.

Jens




Quoted text here. Click to load it



Re: Aldi Akkus mit ANSMANN Power Line 4 laden?
Quoted text here. Click to load it

Frag doch mal bei der Änderungsschneiderei Deines Vertrauens...
Gruss
Harald

Re: Aldi Akkus mit ANSMANN Power Line 4 laden?

Quoted text here. Click to load it

Ich weiDF% nicht ob das klug war ;-)20%

Ich habe mir diese (bzw. zumindest gleich aussehende) im vergangenen20%
Jahr fFC%r eine (preiswerte) Digicam gekauft, und die haben ziemlich20%
schnell nachgelassen...

Quoted text here. Click to load it

BloDF% das nicht.20%

GruDF%,20%
Michael

Re: Aldi Akkus mit ANSMANN Power Line 4 laden?
Hm, ja. Auf der Packung stand mindestens 700 x aufladbar.

Ich lasse mich überraschen. Bei dem Preis kann man eigentlich nix flasch
machen. Aber geht denn das jetzt mit dem Ladegerät?

Ciao ejns





Jens Kluesener wrote:

Quoted text here. Click to load it

Ich weiß nicht ob das klug war ;-)

Ich habe mir diese (bzw. zumindest gleich aussehende) im vergangenen
Jahr für eine (preiswerte) Digicam gekauft, und die haben ziemlich
schnell nachgelassen...

Quoted text here. Click to load it

Bloß das nicht.

Gruß,
Michael



Re: Aldi Akkus mit ANSMANN Power Line 4 laden?

Quoted text here. Click to load it


Das steht es FC%berall. Es sollte mittlerweile sogar einklagbar sein.20%
Kannst ja Buch fFC%hren und wenn das Teil nach 120 Aufladungen hin ist20%
zurFC%ckbringen... :-)


Quoted text here. Click to load it

Dein Ansmann wird die Dinger pfleglicher behandeln als ein20%
5-Euro-LadegerE4%t. In der Beschreibung des Aldi-LadegerE4%ts stand was v=
on20%
Zeitgesteuert. Aber auch von Entlanden. Vermutlich eine mechanische20%
Zeitschaltuhr oder Timer-Schaltung. Und das Entladen geht mit Widerstand =

  und Diode als EntladeschluDF%-Kontrolle :-)

Ciao Dschen

--20%
Dschen Reinecke

3D%3D3D% der mit dem Namen aus China 3D%3D3D%

http://WWW.DSCHEN.DE mailto: snipped-for-privacy@dschen.de


Re: Aldi Akkus mit ANSMANN Power Line 4 laden?

Quoted text here. Click to load it

Marketing halt :).

Quoted text here. Click to load it

Wieso kann man da nichts falsch machen? Vernünftige Akkus
sind auch nicht wirklich teuer.

[Vollquote gelöscht]

cu, Marco


--
S: Minolta: Winkelsucher (VN), VC-9

E-Mail: snipped-for-privacy@linuxhaven.de
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Aldi Akkus mit ANSMANN Power Line 4 laden?


Quoted text here. Click to load it


Ich habe letztes Jahr mal gemessen. Die Kapazität war eindeutig eine Lüge,
aber welcher Durchschnitts-Consumer kann das schon prüfen?

Also hier Messung vom 21.8.02, Akkus neu, nominal 600mA/h, nach 6
Lade/Entlade-Zyklen:

Zelle    Kapazität in mA/h
A         306
B         582
C         657
D         134
E         407
F         513
G         686
H         645

Das sind Durschnittswerte der Entladezyklen 7-9, gemessen bei 25°C mit einem
Conrad Charge-Manager. (kein Profi-Equipment IMHO aber ausreichend genau)

Von 8 Zellen also 4 Sondermüll.
Merkt ein normal-Verbraucher aber nicht. Wenn er dann z.B. 4 Zellen in Serie
hat (Digicam) und Zelle "D" dabei ist... :(

Die Messung von den diesjährigen 1700ern läuft schon, aber bis jetzt sieht
es noch schlimmer aus.
mfg, Bernd

PS: und nein, den Ärger mit der Reklamation hab ich mir gespart. Trotzdem
böse Verbraucher-Verarsche.


Re: Aldi Akkus mit ANSMANN Power Line 4 laden?

Quoted text here. Click to load it

Naja wenigstens bei Rückgaben gibt es mit Aldi keinen Ärger. Die nehmen
eigentlich alles ohne Diskussionen zurück. Akkus habe ich noch nicht
probiert, aber andre Sachen (selbst eine halbe CDR-Schachtel, die ich
zurückgegeben habe, weil mir eine Aldi-CD im Laufwerk explodiert war
und dabei das Laufwerk zerschossen hatte;-(

M.

Re: Aldi Akkus mit ANSMANN Power Line 4 laden?
Matthias Weingart schrieb:
Quoted text here. Click to load it
Obwohl ich sonst auch gerne Aldi (Hofer) Produkte kaufe, frage ich hier
bei dem zerschossenen CD Laufwerk, ob sie das dann auch "zurückgenommen"
haben(eigentlich ersetzt, weil wahrscheinlich nicht bei  Aldi gekauft),
weil durch das Aldi Produkt zerstört.

Da fällt mir die Campinglampe ein:
Lampe sehr gut, Ladegerät nach 3mal aufladen hin. Umgetauscht (Kassierin
wollte nur ganzes Gerät zurücknehmen - Nein, das Gerät ist OK, ich will
es behalten und nur ein neues Steckernetzteil (12V/500mA) - Da kann ich
nur die Filialleiterin holen - dann machen sie das - und die konnte auch
Umtauschen.
weitere 5 Ladezyklen später (und 3/4a, weil inzwischen der Winter war)
ist der China Trafo schon wieder hin.
Ich hatte aber noch ein anderes 12V/500mA rumliegen und mir den Umtausch
nicht mehr angetan - so kann man es auch machen..... :-(

Martin

Re: Aldi Akkus mit ANSMANN Power Line 4 laden?

Quoted text here. Click to load it

Das CD Laufwerk war erst 1 Woche alt und wurde umgetauscht
(alternate.de), allerdings erst nach 6 Wochen ;-(;
so dass ich mir zum Glück nicht die Frage stellen musste, wer denn da
nun Schuld hat und es zu ersetzen hätte.

M.

Re: Aldi Akkus mit ANSMANN Power Line 4 laden?

Quoted text here. Click to load it

Das ist in der tat wirklich nicht schön.
 
Quoted text here. Click to load it

Nunja, aber 4 Stück kosten 2,29 Euro. DAS sollte man bedenken.

Wieviel Kapazität haben denn die 1700er im durchschnitt?

--
Ulrich
[email ug at wopr.de  :: ICQ# 169899318]

Re: Aldi Akkus mit ANSMANN Power Line 4 laden?
Hallo Bernd,

Bernd Maier schrieb:
Quoted text here. Click to load it

Ich habe von denen nur noch eine Packung erwischt. Die hatten alle
bereits im ersten Zyklus über 1500 mAh. Und auch keine großen
Abweichungen. Ähnlich bei den Babyzellen, die lagen bei 2700.

Gruß Martin
--
Softwarepatente? Nein, danke. Hier eintragen:
http://petition.eurolinux.org/index_html

Re: Aldi Akkus mit ANSMANN Power Line 4 laden?
Hallo Bernd,

Bernd Maier schrieb:
Quoted text here. Click to load it

Ich habe von denen nur noch eine Packung erwischt. Die hatten alle
bereits im ersten Zyklus über 1500 mAh. Und auch keine großen
Abweichungen. Ähnlich bei den Babyzellen, die lagen bei 2700.

Gruß Martin
--
Softwarepatente? Nein, danke. Hier eintragen:
http://petition.eurolinux.org/index_html

Re: Aldi Akkus mit ANSMANN Power Line 4 laden?
Hallo Michael,

Michael J. Schülke schrieb:
Quoted text here. Click to load it

Die hatten da aber wohl nur 600mAh, stimmts? Waren also nicht die
gleichen.
Quoted text here. Click to load it

ACK. Erst recht, wenn er schon ein Ansmann hat.

Gruß Martin
--
Softwarepatente? Nein, danke. Hier eintragen:
http://petition.eurolinux.org/index_html

Aldi-Ladegeraet vs. Ansmann AccuFresh, war: Aldi Akkus mit ANSMANN Power Line 4 laden?
Martin Schoenbeck wrote...

Quoted text here. Click to load it

Mal was nicht direkt zum Thema PowerLine, aber zum Thema
Preis-/Leistung von Akkuladern...

Zumindestens Ansmanns AccuFresh-Reihe (nicht PowerLine) bietet nicht
wirklich mehr als das aktuelle "FiF" MW9399GS von Aldi-Süd (4,99
Euro).

Beim MW9399 gibt's einfache timergesteuerte Ladung (einstellbar 3, 6,
9, 15h) mit 270mA. Das Ansmann AccuFresh 5plus z.B. bietet zwei
Timer-Zeiten ("NiCD" 8h, "NiMH" 16h) bei 50-600mA (nach Art der Zelle,
fragt sich, wie das Gerät das feststellt). 9V-Blöcke werden bei beiden
Geräten gesondert behandelt.

Beide Geräte bieten Entladung (das MW9399 ohne Schlußanzeige bzw.
automatisches Umschalten auf Laden, wie es das Ansmann bietet).

Das MW9399 bietet noch eine sehr einfache Test-Funktion (scheint ein
Lämpchen zu sein).

Also bietet das AccuFresh für 15-25 Euro mehr (!) gerade mal das
automatische Umschalten auf Ladung nach dem Entladen. Dafür werben sie
mit "Überladeschutz" (der einfach darin besteht, daß mit so geringem
Strom geladen wird, daß schon nichts passieren wird).

Die PowerLine-Reihe wiederum ist da eine ganz andere Klasse, kostet
aber auch fast das zehnfache des Aldi-Laders. Für den Hausgebrauch und
falls man auf die wesentlich kürzeren Ladezeiten der
Mikroprozessor-Lader sowieso verzichten kann/will, kann man also auch
gleich den Namen "Ansmann" weglassen ;-).

Re: Aldi Akkus mit ANSMANN Power Line 4 laden?
On Wed, 6 Aug 2003 11:49:47 +0200, "Jens Kluesener"

Quoted text here. Click to load it

Lidl hat gerade so ein Scherzangebot hier bei uns. 4 Mignon Akkus (hab
nicht auf den Preis geachtet) mit großer Aufschrift NiMh am Schild und
2000 ohne weitere Angabe auf der Zelle. Kleiner steht dann aber auf
der Zelle 600mAh !!!

RK

Re: Aldi Akkus mit ANSMANN Power Line 4 laden?

Quoted text here. Click to load it

Warum machst Du sowas?

Quoted text here. Click to load it

Seit wann hat Aldi Angebote? Die haben Billigprodukte, mit deren
Qualität man manchmal leben kann. Aber Angebote sind das alles
nicht.

Quoted text here. Click to load it

Klar, aber in der Regel halten diese Noname Zellen nicht lange.
Mein Ansmann hat von 4 Noname Zellen (leider gab es damals in
der Gegend nichts anderes) nach wenigen Ladezyklen 3 als
defekt abgelehnt.

Quoted text here. Click to load it

Am besten Du wirfst die Dinger einfach weg und besorgst Dir
von Panasonic oder Sanyo vernünftige Zellen.

cu, Marco

--
S: Minolta: Winkelsucher (VN), VC-9

E-Mail: snipped-for-privacy@linuxhaven.de
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.

Site Timeline