USB Hub im Eigenbau

Do you have a question? Post it now! No Registration Necessary

Translate This Thread From German to

Threaded View
Hallo,
kann mir jemand den Schaltplan für einen USB Hub. Wie viele Ports der hat,
und ob der eine externe Stromversorgung hat, ist erst einmal egal.

Vielen Dank im Voraus
Daniel



Re: USB Hub im Eigenbau
Daniel schrieb:

Quoted text here. Click to load it

Ein Schaltplan würde dir nichts nützen, die nötigen Chips gibts nicht in
Kleinststückzahlen, ausser du lötest sie aus einem Hub aus.


Gruß Dieter

Re: USB Hub im Eigenbau
Hallo,
Quoted text here. Click to load it
hat,

Schau doch mal in einem Datenblatt eines USB-Hub-Chips nach, zB:
http://www.atmel.com/dyn/resources/prod_documents/doc1137.pdf

Da ist auch eine komplette Schaltung drin. Wie Dieter schon gesagt hat
wird dir das jedoch nicht viel nützen weil du den Chip nicht kriegen wirst
(in Einzelstückzahlen). Ausserden: ?15 für einen fertigen Hub - da
kosten die 5 Stecker schon mehr in Einzelstückzahlen...

MfG,
Johannes



Re: USB Hub im Eigenbau

Quoted text here. Click to load it

Einen Passiven Mini-Hub, wahlweise zum direkten Anstecken an den
Computer, oder mittels einem mitgelieferten Stückchen
USB-Verlängerungskabel habe ich neulich für 7,50 EUR gekauft (neu). Das
bekommt man weder so billig, noch so klein hin! Völlig unsinnig, da noch
etwas basteln zu wollen! Warum das Teil im dunkeln zweifarbig leuchten
muß, ist mir allerdings noch nicht ganz klar. :-)

Gruß Lars

Re: USB Hub im Eigenbau

Quoted text here. Click to load it

Damit du nicht aus Versehen mal drauf trittst ;-)

Lutz
--
Temperatur und mehr mit dem PC messen - auch im Netzwerk: http://www.messpc.de
nach über 400 Installationen in einem Jahr jetzt 3 Jahre Herstellergarantie
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: USB Hub im Eigenbau

Quoted text here. Click to load it

Hmm, passive Hubs kenne ich nur noch von Arcnet, alle USB-Hubs die ich
kenne sind aktiv und haben Elektrik drinne. Die werden über den
Hostanschluß gespiesen...

Quoted text here. Click to load it

Damit es 7,50 Frz. kosten darf...

Bernd


Re: USB Hub im Eigenbau

Quoted text here. Click to load it

Welchen Sinn solche ein passiver Hub auch haben, schließlich
handelt es sich bei USB um mehr oder weniger geschaltete
Point-2-Point-Verbindungen und nicht um einen Bus.

cu, Marco

--
S: Minolta: Winkelsucher (VN), VC-9

E-Mail: mb-news-b<ät>linuxhaven.de
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: USB Hub im Eigenbau
Quoted text here. Click to load it
'Passiv' heisst bei USB 'ohne zusaetzliches Netzteil'.
Liefert also nur in der Summe 500mA.
Aktiv heisst mit eigenem Netzteil, liefert 500mA an jedes angeschlossene Geraet.
Ist halt anders definiert.
--
Manfred Winterhoff, reply-to invalid, use mawin at despammed.com
homepage: http://www.geocities.com/mwinterhoff /
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: USB Hub im Eigenbau

Quoted text here. Click to load it

Also nur verringerter Lieferumfang. Meinen "aktiven" kann ich auch "passiv"
betreiben.

Bernd

Re: USB Hub im Eigenbau
Bernd Laengerich spoke thusly:

Quoted text here. Click to load it

IMHO ist unter "passiv" bei USB-Hubs genau letzteres zu
verstehen. "Aktive" Hubs haben entsprechend eine separate
Stromversorgung und somit den Vorteil, daß man theoretisch alle
Ports gleichzetig mit dem maximalen Strom von 500mA(?) belasten
kann.


Tschüs,

Sebastian

--
Wenn ich beschliesse, dass irgendwas ein Loch drin haben
sollte, dann wäre dem geraten in spätestens 30 Minuten [...] ein
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: USB Hub im Eigenbau
Quoted text here. Click to load it

Dann habe ich was falsch gemacht: Ich habe 7,98 EUR bezahlt :-(

Der OP sollte sich lieber mal bei Lidl, Norma und Aldi auf die Lauer legen,
da gibt's die Dinger nämlich von Zeit zu Zeit.

cu,

 Aguja

::Update:: www.PROuC.de ==> Free AVR-, PIC- & 8051-Programmers, Apps & Tips

Re: USB Hub im Eigenbau
^^^^^^

Wie wäre es mal mit einem Realname?

Quoted text here. Click to load it

http://www.ti.com (nach TUSB suchen).

--
S: Minolta: Winkelsucher (VN), VC-9

E-Mail: mb-news-b<ät>linuxhaven.de
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: USB Hub im Eigenbau

Quoted text here. Click to load it

Hmm.. Woher weißt Du dass er NICHT Daniel heißt?

G.B.

Re: USB Hub im Eigenbau

Quoted text here. Click to load it


Pack deinen Fetisch wieder ein und spiel damit zu Hause weiter,
hier geht es um "sci.electronics"

==> http://www.realname-diskussion.info/hinweis.htm

-· ---   -·-· ···· ·- -· -·-· ·  Â·Â·-· --- ·-·  - ···· ·
·-· -· ··-·

Re: USB Hub im Eigenbau

Quoted text here. Click to load it
Scharch, Immer dieselben Fragen...
Dieselben Antworten siehe 31.10.2003: "Hub USB oder einfach x *USB?"
--
Manfred Winterhoff, reply-to invalid, use mawin at despammed.com
homepage: http://www.geocities.com/mwinterhoff /
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: USB Hub im Eigenbau
Quoted text here. Click to load it

Und deshalb gelten diverse Traditionen auf einmal nicht mehr?
Wer zu einer Gruppe stoesst (in diesem Falle de.sci.electronics)
sollte sich den dortigen Gepflogenheiten anpassen wenn er
nicht unangenehm auffallen will.


Quoted text here. Click to load it

Die Chance Antworten auf Fragen zu bekommen steigt allerdings
bei Verwendung des Realnames. Es gibt Leute, die ignorieren
Postings ohne obwohl sie die Antwort kennen.

 Gerrit

Site Timeline