UART->USB

Do you have a question? Post it now! No Registration Necessary

Translate This Thread From German to

Threaded View
Hallo!

In einem alten Thread, der leider schon gelöscht ist (und auf Google finde
ich ihn nicht) hatte hier jemand erwähnt, wie man die Daten vom UART von
einem AVR zum USB schicken kann.
Kann mir das noch mal jemand erläutern? Da brauche ich einen Wandler IC,
oder? Ist da einer zu empfehlen? Ich brauche keine hohen Datenraten oder so,
aber eine möglichst einfache Ansteuerung und Verfügbarkeit bei kleinen
Elektronikfachgeschäften oder Conrad wär super. Ich möchte eingentlich nur
ein paar Zahlenwerte vom AVR zum PC schicken.

Ich bedanke mich schon mal und wünsche einen schönen Tag

Frans




Re: UART->USB
Quoted text here. Click to load it

der FT232BM von FTDI http://www.ftdichip.com/ ist recht gut - Treiber
gibts als virtuelle Com Schnittstelle und direkte unter Windows & Linux

den Chip selber (SMD) gabs auch irgendwo fuer privat - das eval kit
glaube ich leider nicht


Re: UART->USB
Hallo Frans!

Ich arbeite selbst gerade an einem USB-Projekt und verwende den FT232BM der
Firma FTDI, bei mehreren Anbietern habe ich ihn um etwa 8Eur gefunden. Das
Ding ist unschlagbar einfach. Benötigt nur ein Minimum an externen
Komponenten und meldet sich (dank "Virtual-ComPort-Treiber") als
RS232-Schnittstelle am System an, auf die du ganz normal zugreifen kannst.

Grüße
Andreas



Re: UART->USB

Quoted text here. Click to load it

Z.B. bei Segor, A4%8.50 (bzw. A4%6.50 ab 10 Stk.). Leider nicht bei20%
Reichelt.

GruDF%,20%
Michael20%

Re: UART->USB
Frans Fürst schrieb:
Quoted text here. Click to load it

Ist das nicht das gleiche?

SCNR,
Gian Perrone




Re: UART->USB
Quoted text here. Click to load it
Nein. Conrad ist kein Fach-Geschaeft und hat erst mal alles Andere
und erst ganz zum Schluss noch Elektronik-Teile.
--
Manfred Winterhoff, reply-to invalid, use mawin at despammed.com
homepage: http://www.geocities.com/mwinterhoff /
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: UART->USB
Quoted text here. Click to load it

Wieso? Ein Fachgeschäft zeichnet sich dadurch aus, das es jede
Menge Fächer zur Aufbewahrung seiner Ware hat, und zumindest
Conrad/BS hat davon reichlich...
Gruss
Harald

Re: UART->USB
Quoted text here. Click to load it


Sowas?
http://www.cesko.host.sk/IgorPlugUSB_RS232/IgorPlug-USB%20 (AVR)%20RS232_eng.htm

Benutzt einen AT90S2313 als RS232 nach USB Wandler.
Billiger geht's nicht.
Nachteil: USB Spezifikation wird nicht eingehalten (Mindestpegel für
den USB Empfang sind viel höher als die Norm verlangt).
Macht aber normalerweise keine Probleme.


Site Timeline