Schaltplan Labornetzgerät gesucht

Do you have a question? Post it now! No Registration Necessary

Translate This Thread From German to

Threaded View
hallo,

ich hab' mein Netzgerät zerstört (Autobatterie versehentlich
verkehrtrum angeschlossen) und suche einen Schaltplan für das Ding.

Es handelt sich um ein 'Digi30-5' von McVoice.

Es ist ein längsgeregeltes Netzgerät mit 3 2N3055 am Ausgang, Strom
und Spannung sind getrennt einstellbar, 0-30V, 0-5A. Der Netztrafo hat
Anzapfungen, die je nach eingestellter Spannung mit Relais gechaltet
werden.

So wie es aussieht, sind nicht nur die Leistungstransistoren hin,
sondern noch etwas mehr. Und deswegen wäre ebend ein Schaltplan recht
nützlich...
Hat jemand einen Tipp?

Hier noch zwei Bilder:
<
http://img179.imageshack.us/my.php?image=nt1gx5.jpg
<
http://img167.imageshack.us/my.php?image=nt2sf8.jpg

N.
--
Gelsenkirchen, Bochum, Hattingen, Velbert, Heiligenhaus, Ratingen, Mülheim an
der Ruhr, Oberhausen, Bottrop und Gladbeck.
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Schaltplan Labornetzgerät gesucht
Quoted text here. Click to load it

Schaltplan hat Conrad unter der Bestellnummer, ich haette den vom Digi35,
es ist auch der OpAmp defekt (TL084?) und vermutlich
ein Shunt-Widerstand, und eventuell das Poti zur Spannungseinstellung
(wenn man nach Defekt bei durchlegiertem Ausgangstransistor dran
rumgedreht hat).
--
Manfred Winterhoff, reply-to invalid, use mawin at gmx dot net
homepage: http://www.geocities.com/mwinterhoff /
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Schaltplan Labornetzgerät gesucht

Quoted text here. Click to load it


@MaWin: Bei Conrad hab ich nix gefunden, weder zu McVoice
noch zu Digi....

@Nico:
Das Board sieht doch garnicht so komplex aus. Ich greife in
solchen Fällen zu meiner Digi-Camera, fotografiere das Board
einmal von der Leiterbahnseite her, dann von der Bestückungs-
seite her und überlagere beide dann mit dem Grafikprogramm.
Dann kann ich bei nicht zu komplexen Boards recht schnell
rausfinden, was Sache ist.

Grüße,
H.



Re: Schaltplan Labornetzgerät gesucht
Heinz Schmitz schrieb:

Quoted text here. Click to load it

Danke. Prima Tip.

--
mfg Rolf Bombach

Re: Schaltplan Labornetzgerät gesucht
Nico Hoffmann schrieb:

Quoted text here. Click to load it

Das Ding wird unter verschiedensten Namen verkauft, stammt AFAIR aus
indischer Fertigung, aber auf den Namen des Herstellers komme ich
gerade nicht. Schaltplan findest du z.B. hier:

http://www.komerci.de/bedienungsanleitungen/labornetzgeraet_sk-1730.pdf


Gruß Dieter


Re: Schaltplan Labornetzgerät gesucht
Dieter Wiedmann schreibt:

Quoted text here. Click to load it

Danke, das sieht gut aus - zumindest scheint es meinem Gerät näher zu
kommen als die anderen Schaltpläne, die mir in dieser Sache über den
Weg gelaufen sind.

In der Tat steht 'McVoice' nur auf der Pappschachtel, in der es drin
ist. Auf dem Gerät selbst und auf dem Beipackzettel findet sich
nirgendwo ein Hinweis auf den Hersteller.
Wird sicher irgendwo billig in großen Mengen produziert und der
Großhändler pappt dann seinen Aufkleber drauf, wenn überhaupt.

N.
--
Gelsenkirchen, Bochum, Hattingen, Velbert, Heiligenhaus, Ratingen, Mülheim an
der Ruhr, Oberhausen, Bottrop und Gladbeck.
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Schaltplan Labornetzgerät gesucht
Dieter Wiedmann schrieb:

Quoted text here. Click to load it

So wirklich überraschendes fördert der Schaltplan ja auch nicht zutage,
jedenfalls wenn man schon mal die Platine gesehen hat :)

Bernd

Site Timeline