S: Anschlussbelegung 8pol Minidin am ELSA Microlink 56k Modem

Do you have a question? Post it now! No Registration Necessary

Translate This Thread From German to

Threaded View
Hallo,
ist etwas OT, aber vielleicht kennt ja jemand zufE4%llig die Anschluss-
belegung dieser Buchse (RS232)?
Oder hat ein entsprechendes Kabel zum Durchklingeln?
KabelFAQ hats nicht :-(

GruDF%

Jorgen
dj0ud

Bei direkter Antwort bitte die vielen x aus der MAiladresse streichen

Re: S: Anschlussbelegung 8pol Minidin am ELSA Microlink 56k Modem
Jorgen Lund-Nielsen schrieb:

Quoted text here. Click to load it

Schau mal bei
http://www.hardwarebook.net /


Gruß Dieter

Re: S: Anschlussbelegung 8pol Minidin am ELSA Microlink 56k Modem
Dieter Wiedmann schrieb:
Quoted text here. Click to load it

Hallo Dieter,
vielen Dank fFC%r den Link.
Die AnschluDF%belegung einer 8pol Minidin an einem Mac ist angegeben,
vielleicht ist sie ja identisch, ich probier es mal aus, passieren kann
da ja nicht viel... Ich denke 2 evtl. gegeneinander geschaltete
RS232-AusgE4%nge werdens FC%berleben.
Falls dennoch jemand die Originalbelegung kennt, -noch hab ich es
nicht probiert ;-)

Re: S: Anschlussbelegung 8pol Minidin am ELSA Microlink 56k Modem
Jorgen Lund-Nielsen schrieb:

[Steckerbelegung ELSA Modem]

Quoted text here. Click to load it

Sie passt nicht :-( Hab ich schon getestet! 25pol Stecker abschneiden
und 9pol Sub-D passend anlöten ist auch gescheitert, da im Mac-Kabel
(von Reichelt) nicht alle Pins des MiniDin-Steckers belegt sind.

Quoted text here. Click to load it

Die Belegung (eines ELSA-Routers) gibts hier auf Seite 69:

ftp://ftp.tu -
chemnitz.de/pub/ftp.lancom.de/LANCOM2/Documentation/LANCOM_ADSL/LANCOM%
208-1621%20ADSL_ISDN%20EN.pdf
(Achtung Umbruch!)

Die Belegung der ELSA Router und Modems scheint identisch zu sein. Ich
habe einen ELSA Router mit dem (geliehenen) Kabel eines ELSA 56k Modems
programmiert. Das Selbstlöten eines Anschlusskabels ist bei mir bis
jetzt an mangelnder Geschicklichkeit (und Zeit) beim löten des MiniDin-
Steckers gescheitert. Ich brauch aber momentan kein Kabel, weil der
Router nach seriellem Update und Konfiguration wieder per Netztwerk
anzusprechen ist. Falls du allerdings beim löten erfolgreicher bist,
darfst du mir gerne auch eins bauen ;-)

MfG
--
Jochen Reeg
snipped-for-privacy@gmx.de

Re: S: Anschlussbelegung 8pol Minidin am ELSA Microlink 56k Modem
Jochen Reeg schrieb:
Quoted text here. Click to load it



Hab ich gefunden, vielen Dank!

Ich werd mal schauen obs funktioniert.
 
Quoted text here. Click to load it

Ich werd mich mal dran üben ;-)
Hab schon mal kleine Stecker von Binder und von Lemo gelötet, hat
irgendwie geklappt (schön sah es aber nicht aus...)


 Ich brauch aber momentan kein Kabel, weil der
Quoted text here. Click to load it

Können wir im nächsten Jahr gern drüber sprechen,
morgen gehts in den Urlaub, das Modem soll für eventuellen
Internettzugang sein, mal schaun ob ich das noch zum laufen kriege.

Nochmals vielen Dank,

Jorgen

Re: S: Anschlussbelegung 8pol Minidin am ELSA Microlink 56k Modem

[...]
Quoted text here. Click to load it

Ja, die Steckerbelegung dieser Kabel ist bei allen ELSA Geräten identisch.

Gruß

--
Ulrich Prinz
----------------------------------------------------
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: S: Anschlussbelegung 8pol Minidin am ELSA Microlink 56k Modem
Quoted text here. Click to load it

Jein:
Der LANCOM MPR hat ein anderes Kabel verwendet, welches zumindest für
"normale" LANCOMs nicht funktioniert, vermutlich daher auch nicht für die
Modems.

cu
Michael

Site Timeline