Re: Kennt jemand dieses Sanyo Ladegerät?

Do you have a question? Post it now! No Registration Necessary

Translate This Thread From German to

Quoted text here. Click to load it

Ein ANDERES Sanyo-Ladegeraet, das C100 von Reichelt, ist durchaus
in Ordnung und verwendet einen vom Hersteller abgeschliffenen IC,
der wie ein ICS1708 aussieht. Vielleicht weiss also Sanyo selbst
nicht, was in dem Chinateil drin ist.
Du kannst leicht ueberpruefen, ob es zeitgesteuert laedt:
Einfach 2 Mal laden und jeweils Zeit stoppen.
Und wenn da unterschiedliche Zeiten rauskommen, macht es -DeltaU.
Man mag darueber diskutieren, welche Chips besondern gutes -DeltaU
realisieren, aber das ist sicher kein Grund einen Lader wegzuschmeissen.
Alternativ kannst du die Kiste ja mal oeffnen und selbst rausfinden,
was da drin los ist.

Sicher kann man mit dem Teil auch andere NiMH-Akkus laden,
(im Gegensatz zu Vartas neuem Ladegeraet mit Spezialakkus),
auch 2Ah oder mehr (irgendwann haben auch die Zellen 1.85 Ah :-)
aber Sanyo moechte halt mehr Sanyo-Zellen verkaufen.
--
Manfred Winterhoff, reply-to invalid, use mawin at despammed.com
homepage: http://www.geocities.com/mwinterhoff /
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.

Site Timeline