RAMEX Programmer

Do you have a question? Post it now! No Registration Necessary

Translate This Thread From German to

Threaded View
Hallo Ng,

ich habe folgendes Problem. Ich habe eine uralte CNC-Drehbank. Diese wird
mir einer Fanuc-Steuerung angesteuert. Die Programme werden nicht per
serieller Schnittstelle übertragen, sondern per Speicherbox. Diese wird am
PC über eine Box namens RAMEX mit Daten gefüttert. Diese Ramex-Box kann ich
an die serielle Schnittstelle des PCs hängen und dann z.B. per Hypterminal
testweise programmieren. Die Parameter sind 300,O,7,1 ohne Handshaking. Das
funtkioniert alles auch fantastisch, jedoch kann ich die Daten in der
Speicherbox mit den gleichen Parametern nicht auslesen. Ich bräuchte da mal
eure Hilfe! Normalerweise gelten doch alle Parameter in beide Richtungen,
oder? Hat jemand von euch Erfahrungen mit dieser Box?

Gruß,
Christian



Re: RAMEX Programmer
online.com:

Quoted text here. Click to load it

Nicht immer. Ich habe auch schon CNC Systeme gesehen, da konnte man die
Baudraten beider Richtungen separat einstellen. Musst du halt
probieren. Ich vermute, das irgendein Handshake nicht klappt. Schonmal
ein XON-Zeichen gesendet? (^Q) Ist das serielle Kabel 7polig? (mit
Handshakeleitungen?), Hast du Handshake in der Software aktiviert?
Manche Systeme wollen auch erstmal mit Nullzeichen vorab überschüttet
werden.

M.
--
Bitte auf snipped-for-privacy@pentax.boerde.de antworten.

Site Timeline