mp3 von stick auf Stereoanlage abspielen

Do you have a question? Post it now! No Registration Necessary

Translate This Thread From German to

Threaded View








wirklich prickelnd.


sich auf einem normalen USB stick die mp3 heraussuchen.





DVB-C Radio/TV Receiver lassen sich mangels alphanumerischer Anzeige (so  
teuer sind Displays doch nicht?) nur mit aktiviertem TV bedienen oder  

nicht zusammen.





aq


Re: mp3 von stick auf Stereoanlage abspielen
Am 22.10.18 um 18:02 schrieb Andreas Quast:
Quoted text here. Click to load it


mit der Fernbedienung auch recht gut ohne TV bedienen.


Quoted text here. Click to load it


auch nicht.




Ich habe nicht so recht verstanden, ob du jetzt mp3s abspielen willst  
oder noch was mit DVB-C machen willst.



PI nehmen. Software wird es dazu sicher auch geben.

-- Andy

Re: mp3 von stick auf Stereoanlage abspielen
Am Mon, 22 Oct 2018 19:04:58 +0200 schrieb Andreas Weber:

Quoted text here. Click to load it

erst mal ginge es mir um die mp3. Allerdings wird auch mein Kabelanbieter  
irgendwann (wie KDG) auch das analoge Radio aus dem Kabel nehmen und  



Re: mp3 von stick auf Stereoanlage abspielen
On 10/22/18 6:02 PM, Andreas Quast wrote:






Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Kommt auf den Player an, oder?

Auf Ebay gibts jede Menge, da wird sich doch was optisch ansprechendes  
finden lassen.







Ohne Zusatzhardware in Form eines MP3-Players wirds nicht gehen.


  Gerrit



Re: mp3 von stick auf Stereoanlage abspielen
On Mon, 22 Oct 2018 16:02:25 -0000 (UTC), Andreas Quast wrote:



Raspberry Pi 3 mit Libreelec/Kodi, KodiDisplayInfo, 320x240-LCD und eine
Audio DAC Hat Soundkarte:

https://www.amazon.de/Raspberry-Pi-Model-ARM-Cortex-A53-Bluetooth/dp/B01CD5VC92
https://www.reichelt.de/raspberry-pi-3-b-4x-1-4-ghz-1-gb-ram-wlan-bt-raspberry-pi-3b-p217696.html
https://libreelec.tv/
https://kodi.tv/
https://www.opendisplaycase.de/kodidisplayinfo.html
https://www.amazon.de/gp/product/B010M8UIXS
https://www.amazon.de/gp/product/B00N3KK2SE
https://www.amazon.de/dp/B06ZZBL1C4

Oder HifiBerry nachbauen:
https://www.hifiberry.com/build/guides/hifiberry-streamer-in-a-classic-audio-case/
https://www.max2play.com/en/2017/01/whitys-audiophile-hifiberry-streamer-in-a-classic-stereo-case/

https://www.raspberrypi.org/forums/viewtopic.php?t19%2089
http://www.pimusicbox.com/

Basteln. Du willst es doch auch, oder?

Volker

Re: mp3 von stick auf Stereoanlage abspielen
Andreas Quast wrote:
Quoted text here. Click to load it
ssen?

Ich habe mich auch sehr lange dagegen gewehrt[1] und wollte keinen
Rechner im Wohnzimmer an der Ausioanlage. Da aber die Industrie als
"braune Ware" (wollen sie uns mit der Bezeichnung etwas andeuten?)


noch ISA-Bus, guter Soundkarte und altem kleinem 14" Monitor (wieso

t

ausziehbarem Tastaturbrett drunter - hat Ikea auch schon seit vielen
Jahren ausgelistet.

[1] Dieses Wehren und die Experimente haben in der Summe sehr viel Geld
gekostet.

--  




/ \  Mail | -- No unannounced, large, binary attachments, please! --

Re: mp3 von stick auf Stereoanlage abspielen
On 10/22/18 7:52 PM, Axel Berger wrote:
Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Ich hab das Problem mit einem Raspberry Pi Zero und einem kleinen LCD  



will, per Maus.

  Gerrit




Re: mp3 von stick auf Stereoanlage abspielen
On Mon, 22 Oct 2018 20:09:39 +0200, Gerrit Heitsch wrote:
Quoted text here. Click to load it



Quoted text here. Click to load it

Man kann dem PI auch Befehle einer Fernbedienung beibringen. Mehr als die
Zahlentasten, Hoch/Runter/Links/Rechts/Enter,




und die Konfiguration von LIRC ist weitestgehend geradlinig:
https://tutorials-raspberrypi.de/raspberry-pi-ir-remote-control/


hinreichend akademisch: Wer sich einen Minitower ins Wohnzimmer stellt,
hat noch eine gewisse Lernkurve vor sich.

Volker

Re: mp3 von stick auf Stereoanlage abspielen
Am Mon, 22 Oct 2018 19:52:12 +0200 schrieb Axel Berger:

Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it


Quoted text here. Click to load it

Deine letzte Anmerkung gibt zu denken. Ich habe noch ein paar lenovo  


aq

Re: mp3 von stick auf Stereoanlage abspielen
Andreas Quast wrote:
Quoted text here. Click to load it
gt.


von ELV (letzterer nach Modifikationen durch mich) gab es mal eine sehr
gute USB-Soundkarte. Je nach Rechner kann der Unterschied sehr deutlich
werden. Direkt danach kommen nach meinen Messungen die alten echten
16-bit ISA Creative Soundblaster. Alles danach war schlechter bis hin zu

r
die Kurve kriegen.

--  




/ \  Mail | -- No unannounced, large, binary attachments, please! --

Re: mp3 von stick auf Stereoanlage abspielen
Am 22.10.2018 um 22:25 schrieb Axel Berger:

Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it



vorgedrungen, denen die menschliche Physis nichts mehr entgegenzusetzen hat.




SB16 oder AWE32 Karten, mit Analog-Devices Chips waren noch wirklich gut.

wurde. Vereinzelt verkackt es auch heute noch mal ein Modell. Das liegt  
dann aber weniger an den Chips, sondern eher am Platinenlayout (falsche  


Einen alten Onboard Realtek ALC 650 (ca. 2002) habe ich mal auf Herz und  




Kabel messen (ca. 10ns!).
Im besonderen war dieser Chip wesentlich besser als die damals hoch  
gelobten Aureal Vortex 2 Chips. Selbige waren aber immer noch gut. Aber  
die Restwelligkeit des Chebyshev-Filters war, sagen wir mal nicht  


Das einzige, was gerade bei Notebooks immer noch nicht immer sauber ist,  

Bei obigen Realtek Chip war aber auch der Line-In einwandfrei. Das gilt  


gibt.


Marcel

Re: mp3 von stick auf Stereoanlage abspielen
Am 23.10.18 um 00:35 schrieb Marcel Mueller:



Quoted text here. Click to load it

Es geht da weniger um die Audio-Chips, als um die Tatsache, das das  

analogen Schaltungsteilen fern zu halten, ist eine Kunst, auf die von  
den Mainboard-Designern oft nicht viel Gehirnschmalz verschwendet wird.

Ein externer D/A-Wandler (sei es in Form einer USB-Soundkarte oder einer  



Re: mp3 von stick auf Stereoanlage abspielen
Hergen Lehmann wrote:
Quoted text here. Click to load it



Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it




Re: mp3 von stick auf Stereoanlage abspielen
Am 23.10.2018 um 09:59 schrieb Hergen Lehmann:
Quoted text here. Click to load it



Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it








sein, wie er will. Es ist dann allenfalls noch Zufall, wenn es gescheit  
funktioniert.
Audio-Equipment ist zwar meist Schutzklasse II, wo das Problem nicht  
auftritt, aber sobald eine Verbindung zum TV oder auch nur zu einer  
festen Antenne (Kabel oder SAT) besteht, ist es vorbei damit. Dann  






variiert. Das kann dann z.B. bei Mausbewegungen zirpen verursachen.

Man kann relativ leicht testen, ob es am PC oder an der Verkabelung  



unbenutzter Eingang des Sounddevices sein, der nicht Stumm geschaltet  


Quoted text here. Click to load it




Der einzige eklatante Vorteil externer Wandler besteht darin, dass sie,  



Marcel

Re: mp3 von stick auf Stereoanlage abspielen
Am 23.10.18 um 19:45 schrieb Marcel Mueller:

Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it


Welches Netzteil?

USB-D/A-Wandlern oder USB-SPDIF-Adaptern ist so gering, das sie  



Re: mp3 von stick auf Stereoanlage abspielen
Am 23.10.2018 um 20:34 schrieb Hergen Lehmann:
Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it





Quoted text here. Click to load it


Das ist klar. Dabei geht aber der wesentlichste Vorteil der  
Potentialtrennung verloren, und man hat wenn man Pech hat wieder  
Gezwitscher.


Masse-Verkabelung im Zimmer.

Abhilfe schafft entweder ein symmetrischer oder differenzieller Eingang  
- bei HiFi Equipment leider Boutiqueware, obwohl es jeder 50? Mischer  

Toslink.


Marcel

Re: mp3 von stick auf Stereoanlage abspielen
Marcel Mueller wrote:


Die von mir angesprochene Variante ist low power und wird aus dem USB
versorgt.

--  




/ \  Mail | -- No unannounced, large, binary attachments, please! --

Re: mp3 von stick auf Stereoanlage abspielen
Am 23.10.2018 00:35 schrieb Marcel Mueller:

Quoted text here. Click to load it




Quoted text here. Click to load it




Hanno

Messungen mit Billig-Soundkarten (was: mp3 von stick auf Stereoanlage abspielen)
Am 23.10.2018 um 10:25 schrieb Hanno Foest:
Quoted text here. Click to load it




Quoted text here. Click to load it





Jetzt habe ich es wieder. Bei der Kalibrierungsmessung war das damals:
http://maazl.de/project/analyze/doc/analyze.html#matrix-cal
Bisschen runter scrollen. Da kommt ein Bild.

Das eigentliche Messverfahren habe ich hier seinerzeit mal beschrieben:
http://maazl.de/electronic/LCR/LCR.html
Aber die Seite ist nie fertig geworden, deshalb habe ich sie nicht  



Marcel

Re: Messungen mit Billig-Soundkarten
Marcel Mueller schrieb:
Quoted text here. Click to load it




mit Rauschgeneratoren wie TL074 zu versauen bringt es imho nicht wirklich.
Was du suchst ist INA101 ff Amp01 ff usw.

--  
mfg Rolf Bombach

Site Timeline