MAX232-Pegelwandler liefert nur 8V :(

Do you have a question? Post it now! No Registration Necessary

Translate This Thread From German to

Threaded View
Moin moin,
der MAX232N soll laut Datenblatt mit 5x1uF bestückt werden.
Anstelle der versprochenen +/-10V lefert er jedoch am Ausgang nur +/-8V.
Die Jungs im Institut ham gesagt, dass ich den MAX232CPE benutzen soll, da
sie sich mit anderen Typen ihre uC's zerschossen hätten. Nuja, dieser ist
aber in meiner näheren Umgebung schwer erhältlich, so dass nun den n-Typ
genommen hab.

Besteht da nu die Gefahr, dass der TTL-Eingangsstrom übelst groß wird und
ich dadurch meinen uC umbringe?

Ich kann mich auch daran erinnern, dass mir ein RS232 an einem anderen uC
mal kaputtgegangen ist, nachdem ich ihn ca 4 Stunden belastet hab - könnte
ja auch an der Spannungsdifferenz von 8 auf 10 Volt gelegen habe!
Wenn der doofe MAX232 futsch geht is ja nich schlimm, abba um den uC weas
halt schaad :(

Ich sach man Danke fürs Nachdenken,
Robert



Re: MAX232-Pegelwandler liefert nur 8V :(

Quoted text here. Click to load it
8V ist in Ordnung, 10V werden eh nur ohne Last theoretisch erreicht,
aber vielleicht gehen bei dir nur 4.75V rein, oder es fehlt ein Elko
zwischen + und - der 5V am Chip oder deine Elkos sind nicht so
besonders, haben hohe parasitaere Induktivitaet und Widerstand.
Egal. Wenn dir es irgendwie wichtig ist: Nimm lieber 10uF, auch direkt
an der Versorgung des Chips und sorge fuer kurze Leitungen.
Auf jeden Fall braucht man keine CPE, der ist nur teurer,
und auf jeden Fall macht es fuer den uC keinen den Unterschied, ob
man einen CPE oder N nimmt. Macht man es richtig, geht der uC nicht
kaputt. Die hatten ein anderes Problem.
--
Manfred Winterhoff, reply-to invalid, use mawin at despammed.com
homepage: http://www.geocities.com/mwinterhoff /
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: MAX232-Pegelwandler liefert nur 8V :(
"Robert Theiß" schrieb:

Quoted text here. Click to load it

Man darf auch mehr, bringt aber nur was, wenn man richtig Strom aus dem
MAX braucht, z.B. für eine Maus.


Quoted text here. Click to load it

Siehe Datenblatt, Seite 5.
http://pdfserv.maxim-ic.com/arpdf/MAX220-MAX249.pdf


Quoted text here. Click to load it

Der Normale reicht völlig.

 
Quoted text here. Click to load it

Nein.

 
Quoted text here. Click to load it

Das hatte sicherlich andere Gründe.


Gruß Dieter

Re: MAX232-Pegelwandler liefert nur 8V :(

Quoted text here. Click to load it

Na sonen Quark :-). Die +-8V liegen doch auf der RS232-Seite des IC's?
Die kommen doch gar nicht auf uC Seite an. +-8V sind auch ok, denn
RS232 arbeitet schon ab +-3V.
Ich wuesste jetzt nicht, wieso da der uC kaputt gehen soll.

M.

Site Timeline