LCD-Display

Do you have a question? Post it now! No Registration Necessary

Translate This Thread From German to

Threaded View
Hallo zusammen,

mir ist heute auf das LCD-Display meines Taschenrechners meine ziemlich
schwere Pfeife geknallt. Das Display ist aus Glas und hat keinerlei
mechanischen Schaden genommen und ist auch aus elektrischer Sicht noch
voll funktionsfähig.

Leider gibt es jetzt aber an einigen Stellen, die außerhalb des
vorgesehenen  Anzeigebereichs liegen, dauerhaft dunkle Pixel, egal ob
der Rechner eingeschaltet ist oder nicht. Alle "normalen" Pixel
verhalten sich korrekt. Mich interessieren die Antworten auf zwei
Fragen:

1) Was ist da passiert?
2) Kann man das irgendwie reparieren?

MfG / Regards

    Peter Engels

--
This OS/2 system uptime is 01 hours, 20 minutes and 58 seconds.
Das From ist replyfaehig, Mails an diese Adresse werden aber schon
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: LCD-Display
Peter Engels schrieb:

Quoted text here. Click to load it
Meinst Du also eher Flecken als Pixel? Vielleicht Luftblasen?

Gute Nacht - Peter

--
Für Privat-Email bitte Betreff mit "Usenet-Reh" beginnen lassen.
--
"Ein Mokka-Trüffel-Parfait mit einem Zitronencreme-Bällchen."

Re: LCD-Display
Hallo Peter,


Quoted text here. Click to load it
Ja, eher Flecken. Aber sehr klein, ohne Muster verteilt und an Stellen,
die eigentlich nie aktviert werden

MfG / Regards

    Peter Engels

--
This OS/2 system uptime is 00 hours, 36 minutes and 41 seconds.
Das From ist replyfaehig, Mails an diese Adresse werden aber schon
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: LCD-Display
Quoted text here. Click to load it

Wenn das keine Pixel sind, sondern ungleichmaessig geformte Bereiche,
ist das Display wohl doch mechanisch beschaedigt worden und es ist Luft
reingekommen. Solange die Bereiche nicht groesser werden ist das nicht
schlimm, reparieren kann man das AFAIK nicht.


Gruss,
Arne

Re: LCD-Display
Hallo Arne,


Quoted text here. Click to load it

es sind in der Tat keine "elektrischen Pixel" betroffen, sondern
Bereiche, in denen normalerweise keinerlei Anzeige stattfindet.

Quoted text here. Click to load it
Tragisch ist das nicht, aber ärgerlich. Deshalb habe ich mir via ebay
gleich Nachschub besorgt ;-) Was mich bei der Lufttheorie etwas
wundert, ist die Tatsache, dass die Luft hätte seitlich einströmen
müssen und dann einen Schlier vom Rand aus hätte hinterlassen müssen.
Die dunklen Stellen sind aber wirklich nur isoliert. Man kann rein
optisch keinerlei Defekt feststellen! Ich dachte deshalb eher an
statische Aufladung, wo auch immer die herkommen mag.

MfG / Regards

    Peter Engels

--
This OS/2 system uptime is 00 hours, 18 minutes and 43 seconds.
Das From ist replyfaehig, Mails an diese Adresse werden aber schon
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: LCD-Display

Quoted text here. Click to load it

Ich kenne sowas vom MP3-Player meiner Tochter. Die Flecken sind nicht im
Display, sondern auf der Diffusor- bzw- Reflektorfolie dahinter. Evtl.
hat sich durch den mechanischen Schock etwas von hinten gegen das
Display gedrückt, es sind Luftblasen entstanden - oder die Flecken waren
schon immer da und du hast sie jetzt erst bemerkt ...

Frank

Site Timeline