Kleiner Hochspannungstransistor gesucht

Do you have a question? Post it now! No Registration Necessary

Translate This Thread From German to

Threaded View
Ich möchte irgendwann eine Nixie-Uhr zusammenbasteln und brauche ein
paar Hochspannungstransistoren (Uce = 400V) im kleinen Gehäuse, weil
ich die Hochspannung direkt durch Gleichrichten der Netzspannung
erhalten will. Gibt's irgendwelche Wald-und-Wiesen Typen bei Re*chelt
oder so?


Re: Kleiner Hochspannungstransistor gesucht
Dan Oprisan schrieb:
Quoted text here. Click to load it

Du brauchst eh keine 400V zum Betrieb der Nixies.

Reduziere erstmal Deine Spannung auf ungefähr die Hälfte und dann
nimm "normale" Nixietreiber oder z.B. MPSA42.

--
Dipl.-Ing. Tilmann Reh
Autometer GmbH Siegen - Elektronik nach Maß.
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Kleiner Hochspannungstransistor gesucht

Quoted text here. Click to load it
ein
weil
Re*chelt
Quoted text here. Click to load it

Was sind die "normale" Nixietreiber? Ich las mal von irgeneinem
Decoder aud de CD4000 Familie mit High Voltage Open Collector
Ausgängen, aber der soll schwer zu finden sein.

Die MPSA42 sind okay. Ich kann eine Zenerdiode oder ein Glimmlämpchen
nehmen um die Spannung zu reduzieren. Oder aber ich erzeuge mir eine
galvanisch getrennte Hochspannung mit zwei Printrafos, einer zum
heruntersetzen ( mit dieser kann ich auch mein uC versorgen) und einen
zum wieder-heraufsetzen der Spannung.


Re: Kleiner Hochspannungstransistor gesucht
Dan Oprisan schrieb:

Quoted text here. Click to load it

Früher [tm] gab es mal Decoder mit Nixietreibern gleich drin,
74141 etc. wenn ich mich recht erinnere...
Dürften aber heutzutage schwer zu kriegen sein :-/

Vielleicht gibt es im VFD-Bereich noch "aktuelle" Treiber mit
hinreichender Spannungsfestigkeit.

Quoted text here. Click to load it

Galvanisch vom Netz trennen ist nie verkehrt!

Viel Erfolg,

--
Dipl.-Ing. Tilmann Reh
Autometer GmbH Siegen - Elektronik nach Maß.
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Kleiner Hochspannungstransistor gesucht

Quoted text here. Click to load it

Ja, die meinte ich. Oder man nimmt Relais :-)



Re: Kleiner Hochspannungstransistor gesucht
Dan Oprisan schrieb:

Quoted text here. Click to load it

Dann lieber MPSA42 :-)

--
Dipl.-Ing. Tilmann Reh
Autometer GmbH Siegen - Elektronik nach Maß.
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Kleiner Hochspannungstransistor gesucht
Dan Oprisan schrieb:
Quoted text here. Click to load it


FE4%llt dem Ingenieur nichts mehr ein, dann baut er ein Relais hinein ;-)=


Jorgen

Re: Kleiner Hochspannungstransistor gesucht

Quoted text here. Click to load it

Nun, mit etwas googlen müsste sich da was finden lassen; es gibt da so´ne
Nixiescene...
Billig werden sie aber nicht sein.

Quoted text here. Click to load it

Ja, da gab es doch mal so Schrittrelais mit 10 Ausgängen.
Telefonwähler müssten sich eigentlich auch eignen.
Die Uhrzeit kann man dann ja mit einer Wählscheibe einstellen...
Gruss
Harald

Re: Kleiner Hochspannungstransistor gesucht
Quoted text here. Click to load it

Reichelt müsste die haben, zumindest habe ich dort die 7441 (sehr
ähnlich, auch für Nixies) bekommen.


Gruß,
Arne

Re: Kleiner Hochspannungstransistor gesucht
Dan Oprisan schrieb:
Quoted text here. Click to load it

Wenn du für den µC einen Trafo mit geteilter Primärwicklung verwendest,
dann könntest du deren Anzapfung für die Betriebsspannung benutzen. Du
hast dann aber auch keine Netztrennung, sowie bei deiner Variante mit
direkter Gleichrichtung.

Martin

Re: Kleiner Hochspannungstransistor gesucht
Quoted text here. Click to load it

Für den Bastlerbetrieb nehme man den Hochstapler aus "300 Schaltungen".
Googel mal nach den Schlagwörtern, da ist der irgendwo der Schaltplan... War
glaub ich sogar beim ELKO

Martin



Site Timeline