Guenstige Tools (ASM, C, Linker) fuer XC167 gesucht

Do you have a question? Post it now! No Registration Necessary

Translate This Thread From German to

Threaded View

Hi!

Ich wuerder fuer eine sehr knifflige und besonders zeitkritische Anwendung
gerne einen XC167 (Infinion) verwenden. Das Ding hat gerade mal ausreichend
Ports (103), schon Flash (128k), fuer mich genug RAM (8k) an Bord und das
bei 25nS/Befehl (40MHz).

Waere also genau richtig fuer mich.
Und kostet ab 100Stk. angeblich nur knapp 19 Euro das Ding.

Nachdem ich schon mal was mit dem C161 zu tun hatte wuerde mir diese CPU
gefallen.

Bei anderen Loesungen mit PLD od. Vergleichbarem sind zwar die fuer meine
Anwendung passenden Chips 4 x so teuer dafuer sind die Tools wieder
kostenlos.

Die Rechnung mit dem XC167 scheint nun aber nicht aufzugehen da es fuer
diesen Typ leider keine guenstigen Tools zu geben scheint. Im Moment suche
ich zwar nur einen Assembler und Linker aber C waere spaeter auch nicht
schlecht.

Bis jetzt laufe ich ins Leere bei diesm C166SV2-Core.

Hat jemand andere Infos diese eher neuere CPU betreffend?

Danke im Voraus,
 Charlie


Re: Guenstige Tools (ASM, C, Linker) fuer XC167 gesucht

Quoted text here. Click to load it
google mal nach as alfred arnold

Gruss

Robert

Re: Guenstige Tools (ASM, C, Linker) fuer XC167 gesucht

Quoted text here. Click to load it

Bereits vorher passiert.

Ich war aber der Meinung, dass dieser ASM nur die
herkoemmlichen C16*-Cores kennt und nicht fuer die
XC16*SV2-Typen geeignet ist.

Bist Du anderer Meinung?
Ich lasse mich gerne korrigieren.

Charlie


Re: Guenstige Tools (ASM, C, Linker) fuer XC167 gesucht

Quoted text here. Click to load it


Ich habs mir noch mal angesehen und bin noch immer meiner Meinung ;-)

Ausserdem habe ich noch was entdeckt, dass ich am Vormittag uebersehen
hatte. Sein ASM ist nicht guenstig sondern kostenlos unter der GPL. D.h.
aber das ich meine SW dann auch offenlegen muesste. Nachdem der XC167 als
Firmware in einem Geraet landen soll finde ich das erst mal nicht so toll.
Muesste ich mir erst mit den damit verbundenen Konsequenzen ueberlegen.
Haftung koennte man dann zwar wahrscheinlich irgendwie ausschliessen, aber
der Gedanke, dass die Leute ja praktisch eingeladen werden daran
herumzufingern ist gewoehnungsbeduerftig.

Charlie


Re: Guenstige Tools (ASM, C, Linker) fuer XC167 gesucht
Quoted text here. Click to load it


Also ich war bisher der Meinug das man Veränderungen am
Progamm (also hier der Assembler) veröffentlichen muss.

Aber das Compilat steht dann doch noch lange nicht unter der
GPL. Sonst müsste ja jeder Bastler der ne Blinkschaltung mit
dem avr-gcc baut seine Quellen offenlegen. Ich glaube du
hast hier die GPL falsch verstanden.

Tschüss
 Martin


Re: Guenstige Tools (ASM, C, Linker) fuer XC167 gesucht

Quoted text here. Click to load it

Oh kann sein!

Ich habe den Satz

"Auf AS aufbauende Programme müssen
ebenfalls der GPL unterstehen"

dann falscherweise auch auf das Produkt des AS bezogen.

Charlie


Re: Guenstige Tools (ASM, C, Linker) fuer XC167 gesucht

Quoted text here. Click to load it

Haette ich naemlich nachvollziehen koennen. Der Gerechtigleit halber.

Bastler muessen auf keinen Fall was weitergeben auch nicht wenn sie den AS
selbst veraendern. Es geht doch um die Weitergabe von Varianten von GPL-SW.
In meinem Fall aber will (hoffe) ich sogar ein Geraet mit dieser Firmware
produziert (!) mit AS zu verkaufen.

Und dann, dachte, ich wird es eben auch anders gehandhabt. Im Prinzip
verdiene ich namlich dann Geld durch die Arbeit anderer!

War bisher meine Auslegung.

Charlie


Re: Guenstige Tools (ASM, C, Linker) fuer XC167 gesucht

Quoted text here. Click to load it
Also ichc arbeite scchon länger damit un'd bin eigentlich reccht zufrieden.
Andererseits arbeite ichc nicht mit deinem Chip. Am einfachsten ist es du
fragst A.A. mal selber, er hat irgendwo eine emailadresse extra für sowas.

Quoted text here. Click to load it

Wenn du as selbst änderst, stimmt das wohl. Anzuwenden wäre das zB.  für
eine neue CPU. Dieses müsste wohl veröffentlicht werden. Das, was du mit as
assemblierst, unterliegt nicht der GPL, bleibt also dein. Das war scchon
immer so.

Robert

PS.: du kannst ja deine CPU implementieren. Wenn du möcchtest.
Quoted text here. Click to load it


Site Timeline