Grundlagen Wärmebild-Aufnahmen Thermografie

Do you have a question? Post it now! No Registration Necessary

Translate This Thread From German to

Threaded View
Hallo,

die Info
https://www.teltarif.de/blackview-bv9800-pro-verbot-ce-kennzeichnung-bnetza/news/79549.html

einen Blick auf den Stand der Technik werfen.

https://www.amazon.de/Blackview-BV9800-Outdoor-Smartphone-Vertrag-Schwarz/dp/B0828H1SJF
zeigt mir keinerlei Informationen und Details, was und wie dort die


80 x 60 aktive Pixel



https://www.flir.com/products/lepton/ zeigt mir auch Kameras mit 160x120
Pixeln.

Umgekehrt gibt es auch Kameras mit 8x8 Sensoren, die angeblich Bilder
liefern wie
https://www.ebay.com/itm/AMG8833-8x8-IR-Sensor-Infrared-Array-Sensor-Thermal-Camera-Imager-Module-Kit-szt/183899514871

Oder 32x24:
https://www.ebay.com/itm/Handheld-Thermal-Camera-Infrared-Temperature-Digital-Infrared-Imager-Sensor-LCD/164080004161

Oder 32x32 / 640x480:
https://www.ebay.de/itm/HT-102-USB-Infrarot-Warmebildkamera-fur-Mobiltelefone-fur-Android-Handys/352940645676

Oder angeblich (!?) 512x384 Pixel
https://www.ebay.de/itm/Infrarotkamera-IFD-x-Rote-Augen-Kamera-MLX90640-Warmebildkamera-mit-512-R7J1/362830178181







sein - aber wie praxistauglich ist das?



* Hotspots auf einer Platine finden

  geringen Abstand





  ... da ist der Abstand vielleicht etwas geringer, man hat auch
  eher Standbilder - aber die Temperaturunterschiede sind auch nur
  sehr gering?





Temperaturbereich?

Hat jemand hier Erfahrungsberichte?


Martin

[f'up dse]

Re: Grundlagen Wärmebild-Aufnahmen Thermografie
On Thu, 13 Feb 2020 08:40:08 +0100, Martin ?rautmann wrote:
Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Testberichte wie  
<https://www.techradar.com/reviews/blackview-bv9800-pro-rugged-smartphone
fahren mehr ab auf solche Details wie die fette Batterie und das robuste


Auch
https://www.notebookcheck.com/Blackview-BV9800-Pro-Smartphone-im-Test-Outdoortelefon-mit-Waermebildkamera.448125.0.html


https://www.extremetech.com/mobile/304916-blackview-bv9800-pro-review
zeigt mal ein Landschaftsbild

Am ehesten hilft noch
https://www.youtube.com/watch?v=ShLSs0T801g



Martin

Re: Grundlagen Wärmebild-Aufnahmen Thermografie


Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it


Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

* Lose Klemmen/Verbindungen im Schaltschrank finden, die sich wegen hohem



Thomas Prufer

Re: Grundlagen Wärmebild-Aufnahmen Thermografie
Am 13.02.2020 um 08:40 schrieb Martin ?rautmann:

Quoted text here. Click to load it




Vermutlich in dem man mehrere Aufnahmen hintereinander macht und dabei


Stichwort Pixel-Shift.

https://www.fotohits.de/themen/report/serie-foto-hits-erklaert-technik/technik-verstehen-pixel-shift/

Zitat:




W.

Re: Grundlagen Wärmebild-Aufnahmen Thermografie
Martin ?rautmann wrote:


Quoted text here. Click to load it

Ja. Da war mal ein Laptop mit Kurzschluss auf einer Versorgungschiene.  





den auf einer Platinenzunge neben einen Steckverbinder angeordnet.  

Der konnte sich vermutlich nicht vorstellen, dass das Teil bei jedem  






Quoted text here. Click to load it



Die Preise hast Du bestimmt schon gesehen.  


MfG
hjs

Re: Grundlagen Wärmebild-Aufnahmen Thermografie
On Thu, 13 Feb 2020 17:36:54 +0100, Hans-Juergen Schneider wrote:

Quoted text here. Click to load it











Martin

Re: Grundlagen Wärmebild-Aufnahmen Thermografie
Martin ?rautmann wrote:
Quoted text here. Click to load it


Quoted text here. Click to load it


Quoted text here. Click to load it





Quoted text here. Click to load it


er


Keine Ahnung, was Du da rausgefunden hast.  




s  

irgendwie unlogisch.  


MfG
hjs

Re: Grundlagen WÃ?rmebild-Aufnahmen Thermografie
On Thu, 13 Feb 2020 21:59:31 +0100, Hans-Juergen Schneider wrote:


Quoted text here. Click to load it


Quoted text here. Click to load it


die soll 0.06 K beherrschen.

Was hat vor 15 Jahren eine VARIOSCAN 3011 von Jenoptik gekostet? War das
noch vierstellig? Die bot 300 x 200 Pixel mit 0.03 K.


schon ein Smartphone, das unter anderen auch Thermografie-Aufnahmen
bietet.


gibt es ab 70 ?.


sich jedes Jahr die Preise der Technologie zu halbieren. Was man heute







Martin

Re: Grundlagen Wärmebild-Aufnahmen Thermografie
Am 13.02.2020 um 23:01 schrieb Martin ?rautmann:
Quoted text here. Click to load it

Teurer geht immer, und das wird heute nicht anders sein bei inzwischen



https://www.jenoptik.de/produkte/kameras-kameramodule/thermografiekameras/stationaere-infrarotkameras

W.

Re: Grundlagen Wärmebild-Aufnahmen Thermografie
On Fri, 14 Feb 2020 18:51:48 +0100, Wolf gang P u f f e wrote:
Quoted text here. Click to load it


Quoted text here. Click to load it


macht dieser RE-Modus, damit man auf jene 3 MP kommt und was
unterscheidet den von echten 3 MP?  



thermische Trennung der Pixel inzwischen hinbekommen.


Martin

Re: Grundlagen Wärmebild-Aufnahmen Thermografie
Am 14.02.2020 um 19:23 schrieb Martin ?rautmann:
Quoted text here. Click to load it


Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Keine Ahnung.







wusste ich, dass dies ein abgeschirmter Betriebsteil von Zeiss war.
Nach der Wende erfuhr man dann, dass die dortigen Erfahrungen mit der

hatte.
Googlesuchbegriffe: Zeiss INEJ

Quoted text here. Click to load it

W.

Re: Grundlagen Wärmebild-Aufnahmen Thermografie
Am 14.02.2020 um 18:51 schrieb Wolf gang P u f f e:
Quoted text here. Click to load it


Quoted text here. Click to load it

Wie mir kurzlich bekannt wurde, scheint die Nachfrage bei dieser Kamera
im Moment sichtbar zu steigen.


W.

Re: Grundlagen Wärmebild-Aufnahmen Thermograf ie
Quoted text here. Click to load it


https://www.astrail.de/tghome.htm

Einzelne Punkte auf der Leiterplatte
insbesondere in geschlossenem

an Draht leichter billiger messen.

Ich hab mir die 1kEUR Flir E4 mit dem
"Softwareupgrade" deshalb einstweilen


hatten ehedem alle den gleichen Chip.

MfG JRD


Re: Grundlagen Wärmebild-Aufnahmen Thermografie
On Thu, 13 Feb 2020 18:00:16 +0100, Rafael Deliano wrote:
Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Der schreibt ein paar interessante Details, aber dann doch recht wenig.

gerade heimwerkertauglich.


Martin

Re: Grundlagen Wärmebild-Aufnahmen Thermograf ie


Das war in den 80ern Stand der Dinge.
   Es hat sich in den letzten Jahren sicher was getan,


Ding ? Und wenn mans nicht benutzt: wie ultraplatt
wird der 100 EUR Li-Ion-Akku sein wenn man es doch
mal benutzen will ?

MfG  JRD


Re: Grundlagen Wärmebild-Aufnahmen Thermografie
Am 13.02.2020 um 19:41 schrieb Rafael Deliano:


Quoted text here. Click to load it

90er auch noch.




Kommt drauf an, was man damit machen will. Wenn es nur darum geht,


i.d.R. unmittelbar davor und kann so die fraglichen Bauteile schnell
identifizieren.


Kamera nicht gut genug sein, weil oft schon kleinste Signale die
Leckstelle verraten. Ob man die Leckstelle findet oder nicht, macht
leicht einen Unterschied zwischen 2.000,- oder 20.000,- ?





aufgebaut ist, so dass man dann nur die Austrittstelle aus der











Quoted text here. Click to load it


Akku-Problem, weil man es mit dem Handy sowieso hat. Zum messen, ob die

allemal. Ob ein Bauteil kurz davor ist, seinen wichtigsten Betriebsstoff

nur theoretisch. Ein Handy hat man ja meistens dabei und nicht irgendwo
in einem entfernten Schrank liegen.

--  

https://www.astrail.de

Re: Grundlagen Wärmebild-Aufnahmen Thermografie



Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it






Hanno

--  
Nie irgendwas von Ulf Kutzner glauben, insbesondere Zitate immer im

Strohmann-Argumente zu konstruieren.

Re: Grundlagen Wärmebild-Aufnahmen Thermografie
On Fri, 14 Feb 2020 13:23:10 +0100, Hanno Foest wrote:






taugt.

<https://www.ebay.de/itm/Infrarotkamera-IFD-X-Rote-Augen-Kamera-MLX90640-WaRmebildkamera-512-384-Y9W2/
https://www.ebay.de/itm/HT-102-USB-Handy-Thermisches-Infrarotkamera-Warmebildkamera-fur-Android/


Re: Grundlagen Wärmebild-Aufnahmen Thermografie
Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it












Ich habe in der Firma eine Testo 875 im Zugriff - die hat 160*120 Pixel,
zusammen mit der manuell fokussierbaren Optik ist das gut brauchbar, weil
man nah rangehen kann - da kann man auch einen heissen 0603-Widerstand noch


wo es warm wird, im Detail braucht man Nahaufnahmen.

Bild in 1:1:
https://www.schwingen.org/wp-content/uploads/2017/05/MSchwingen_IR.jpg



https://www.thermal.com/compact-series.html

Ich kenne 2 zufriedene Benutzer, konnte selber aber noch nicht damit
rumhantieren.

cu
Michael

Re: Grundlagen Wärmebild-Aufnahmen Thermografie
On 14 Feb 2020 20:23:49 GMT, Michael Schwingen wrote:
Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it


oh, wo steht das? Ich fand nur die "imaging resolution is 512*384
pixels"

Quoted text here. Click to load it


Quoted text here. Click to load it

Klingt richtig.


Martin

Site Timeline