ERSA - Entlötpinzette / Lohnt der Umbau

Do you have a question? Post it now! No Registration Necessary

Translate This Thread From German to

Threaded View
Hallo zusammen,

ich habe in einem anderen Thread schon mal drüber berichtet. Nun mache
ich dafür mal nen neuen auf. Und zwar geht es um folgendes:

Ich habe eine Entlötpinzette TC40 (420EDJ) der Firma ERSA. Da dies ein
älteres Modell ist und nur noch an einer sehr teuren Station betrieben
werden kann, dachte ich mir, sie in eine Eine Entlötpinzette 40
umbauen zu lassen. Neue Heizstäbe brauche ich sowieso, da mein
Vorgänger einen abgebrochen hat. Um dem vorzubeugen hat ERSA der
anderen eine andere Aufnahme spendiert. Gleichzeitig ist leider ein
anderer Stecker dran gekommen.
Kosten:
Heizstäbe      : 48,14
Spitzenaufnahme: 11,83
Kabel          : 56,49

Also komplett  : 116,46 EUR

Lohnt sich der Tausch oder kennt jemand einen Händler, der die
Entlötpinzette 40 (430EDJ) für denselben Preis oder weniger anbietet?

CU, Oliver

Re: ERSA - Entlötpinzette / Lohnt der Umbau

Quoted text here. Click to load it

Da kennen die kein Erbarmen. Mir selber wollten die das Kabel noch
nicht mal verkaufen, da es angeblich nicht passt. Dann habe ich die
Servicevertretung angerufen und betratscht. Dann ging es plötzlich.
Allerdings auf eigene Verantwortung. Ich solle sie aber lieber
einschicken.
Ich habe aber auch noch ne Entlötpincette von der Firma Knürr (LabSet
Chip Solder). Die wollen doch tatsächlich für 2 45° gebogene, piselige
Kupferspitzen 50 Euro haben. Die haben mich schon mal angeschrieben,
warum ich mich nicht mehr melde :-))
Da bekomme ich bei ERSA ,so gesehen, ja wenigstens was für mein Geld.

Quoted text here. Click to load it

Sowas gibt es dafür nicht. Ist eine Micro-Con 60iA Station, an der
verschiedene Lötkolben angeschlossen werden können. Die werden
selbständig erkannt und können unabhängig programmiert werden.
Absaugung gibt es da nicht.

Quoted text here. Click to load it

Normalerweise ja. Nur hat die 90° Einbaubuchse eine Metallplatte
vorne, welche an den Schutzleiter und an die Potentialtrennung.
Außerdem einen Renkverschluss. Ob ich da was passendes finde...

Anordnung auf der Platine:

      o
o   o   o   o
  o   o   o
============= - Metall

Im Hirschmann Katalog ist schon mal nichts passendes.
Ich könnte auf Wunsch gerne Bilder mailen.

CU, Oliver

Re: ERSA - Entlötpinzette / Lohnt der Umbau

Quoted text here. Click to load it
Du brauchst doch bloss ein Stecker-Buchsenpaar. Stecker vom
alten TC40 Kabel abschneiden, neuen dranloeten. Und schraub
die Buchse ins Gehaeuse, und verdrahte sie parallel zu der
vorhandenen.
--
Manfred Winterhoff, reply-to invalid, use mawin at despammed.com
homepage: http://www.geocities.com/mwinterhoff /
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.

Site Timeline