cT-Artikel - WAS DVD-Laser: Leistung?

Do you have a question? Post it now! No Registration Necessary

Translate This Thread From German to

Threaded View
In der neuen c'T fand ich beim Durchblättern diesen Artikel

http://www.heise.de/ct/inhalt/2012/13/160 /
    "Laserplotter aus alten DVD-Brennern
    Ein Präzisionsplotter muss nicht teuer sein. Die erforderlichen     
    Bauteile finden sich in fast jedem Bastelkeller. Wenn man statt
    eines Stiftes einen Laser verwendet, kann der Plotter auch als
    Laser-cutter dienen."

Grüße,
H.



Re: cT-Artikel - WAS DVD-Laser: Leistung?

Quoted text here. Click to load it


Es bleibt halt nur zu 100% schleierhaft, warum man den Laser nicht
an einen Plotter schraubt, der ist auch Computerschrott, der man
damit flott macht, bei grösserer Fläche und weniger aufwand.
--
Manfred Winterhoff, reply-to invalid, use mawin at gmx dot net


Re: cT-Artikel - WAS DVD-Laser: Leistung?
Quoted text here. Click to load it

Und der Nutzen eines "Lasercutters", der nur Moosgummi schneidet, sei
auch mal dahingestellt.

Bei meinen Streifzügen übern Schrottplatz ist mir aber leider noch kein
Plotter entgegengefallen, den würde ich sofort mitnehmen.

Viele Grüße,
Johannes

--
Quoted text here. Click to load it
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: cT-Artikel - WAS DVD-Laser: Leistung?


Die Plotter sind ja auch schon lange aus der Mode.

M.

Re: cT-Artikel - WAS DVD-Laser: Leistung?

 >Die Plotter sind ja auch schon lange aus der Mode.

Eben! Ich habe meinen so vor 10Jahren weggeworfen.

Olaf


Re: cT-Artikel - WAS DVD-Laser: Leistung?
Am 06.06.2012 16:51, schrieb Olaf Kaluza:

Quoted text here. Click to load it
Frevler!
Mein Mannesmann-Tally Pixi 3 steht noch im Regal.
...nur die Pens bräuchten mal ein Refresh...



Butzo

Re: cT-Artikel - WAS DVD-Laser: Leistung?

Quoted text here. Click to load it

In dem bekannten großen Online-Auktionshaus kommen öfter welche.
Allerdings fallen sie nicht entgegen, sondern erzielen oft ganz gute
Preise :-).

Grüße,
H.



Re: cT-Artikel - WAS DVD-Laser: Leistung?

 >Es bleibt halt nur zu 100% schleierhaft, warum man den Laser nicht
 >an einen Plotter schraubt, der ist auch Computerschrott, der man
 >damit flott macht, bei grösserer Fläche und weniger aufwand.

Weil die verwendeten DVD-Laser nicht genug Leistung haben und mit
Ueberstrom betrieben werden. Die wuerden eine groessere Flaeche
nicht ueberleben. :)

Olaf

Re: cT-Artikel - WAS DVD-Laser: Leistung?
Am 06.06.2012 16:50, schrieb Olaf Kaluza:

Quoted text here. Click to load it

Bluray-Laser sind da besser. Ein Bekannter schneidet damit Balsa unbd
Depron für seine Modelle.

Bernd


Re: cT-Artikel - WAS DVD-Laser: Leistung?
Am Wed, 06 Jun 2012 21:34:58 +0200 schrieb Bernd Laengerich:

Quoted text here. Click to load it

Warum sind die besser?

Mehr (Ausgangs)Leistung? Bessere Lichtabsorption? Bessere Fokussierung
des Strahls bei deinem Bekannten?

Marc

Re: cT-Artikel - WAS DVD-Laser: Leistung?
Am 07.06.2012 07:46, schrieb Marc Santhoff:

Quoted text here. Click to load it

Mehr Leistung eben.

Bernd

Site Timeline