Bezugsquelle Relais?

Do you have a question? Post it now! No Registration Necessary

Translate This Thread From German to

Threaded View
Moin,


Lautsprecher-Relais im Eimer. Geht auch "ohne" erst mal gut, ohne die

aber nicht komplett ausgebaut, da ich mir es ersparen will, den ganzen
Schraddel zweimal zu zerlegen :)

Also habe ich nur die Kappe abgezogen.

Die Aufschrift lautet MAT2B 103R oder auch IO3R, das kann ich nicht
genau deuten, und der Hersteller ist Takamisawa. Die Kappe kann auch
gern hier bewundert werden:

http://dk5ras.dyndns.org/tmp/Relais.jpg

Wenn mir nun jemand eine Bezugsquelle oder eine direkt verwendbare


daher die Hoffnung aufs Schwarmwissen rein aus dieser Faulheit heraus.



-ras

--  
Ralph A. Schmid +49-171-3631223 +49-911-21650056
http://www.schmid.xxx/ http://www.db0fue.de/
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Bezugsquelle Relais?
Hi Ralph,

Am 01.03.2019 um 11:23 schrieb Ralph A. Schmid, dk5ras:> in einem alten

Quoted text here. Click to load it



http://www.red-elektronik.de/scripts/katalogdaten/finder.pdf
Seite 23.

HTH,
Wolfgang

--  
From-address is spam trap
Use: wolfgang (dot) mahringer (at) sbg (dot) at

Re: Bezugsquelle Relais?


Quoted text here. Click to load it




-ras

--  
Ralph A. Schmid +49-171-3631223 +49-911-21650056
http://www.schmid.xxx/ http://www.db0fue.de/
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Bezugsquelle Relais?
Ralph A. Schmid, dk5ras schrieb:

Quoted text here. Click to load it


Quoted text here. Click to load it


Relais der Welt gebaut hat und auch sonst die Footprints noch
weitgehend identisch waren.

FIN 66.22.9 12V von Reichelt sollte vermutlich passen.



Ah, ich sehe gerade, der freundliche Chinese hilft:
http://www.aliexpress-ic.com/mat2b-bh5-12vdc-relay

MfG

Frank

Re: Bezugsquelle Relais?


Quoted text here. Click to load it

Ja, den Anscheint hat es :)

Quoted text here. Click to load it




Quoted text here. Click to load it

Oder der Herr Finder aus der anderen Antwort. Damit habe ich wohl erst
mal genug Futter, was aufzutreiben.

Seid gedankt!


-ras

--  
Ralph A. Schmid +49-171-3631223 +49-911-21650056
http://www.schmid.xxx/ http://www.db0fue.de/
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Bezugsquelle Relais?
Ralph A. Schmid, dk5ras schrieb:

Quoted text here. Click to load it

Das Relais ist zu klein ;-)

MfG

Frank

Re: Bezugsquelle Relais?
Am 01.03.19 um 12:55 schrieb Frank Scheffski:
Quoted text here. Click to load it



[ ] 30 Jahre abgelagert.

[ ] Nur den Aufdruck an den Kundenwunsch angepasst.


Ich tendiere zu Antwort 2. Da kannst man auch gleich die alten Relais  
drin lassen.


Marcel

Re: Bezugsquelle Relais?
Am 01.03.19 um 11:23 schrieb Ralph A. Schmid, dk5ras:
Quoted text here. Click to load it


Hast Du keine 12V Relais in der Grabbelkiste?







mehrere Jahre.

die ganze Zeit mit dem Aussuchen oder anpassen des Ersatzes. Am Ende ist  

auch nicht ran.


Marcel

Re: Bezugsquelle Relais?
Am 01.03.19 um 19:04 schrieb Marcel Mueller:

Quoted text here. Click to load it





Wenn ich mich an vergangene Diskussionen in dieser Gruppe richtig  
erinnere, kann man einiges falsch machen, wenn man einfach irgendwelche  
Relais nimmt. Viele Relais brauchen eine Mindestlast zum Freibrennen der  
Kontakte, und denen mit vergoldeten Kontakten, die das nicht brauchen,  
kommt die Vergoldung abhanden, wenn doch mal unter Last geschaltet wird.  
Optimal seien daher Relais mit einem voreilendem Kontakt, der die Last  
des Schaltvorgangs aufnimmt, und vergoldetem Hauptkontakt, der wegen des  
voreilenden Kontakts leistungslos geschaltet wird.


wenns eh kaputt ist, wird jedes Relais besser sein als das kaputte...  


Hanno

Re: Bezugsquelle Relais?
Am 01.03.19 um 21:51 schrieb Hanno Foest:
Quoted text here. Click to load it




Quoted text here. Click to load it



noch, dass ein Lautsprecher-Relais niemals unter Last schalten kann.

Quoted text here. Click to load it


Da ist einfach nur ein Relais drin, so wie in 99,9% aller anderen  




Quoted text here. Click to load it




durchaus realistisch ist, dann hat er sein Geld irgendwann auch mal  


Es ist nur eine Frage der Zeit, bis auch passende Bipolartransistoren  





komplett andere, diskrete Endstufen eingebaut.


Marcel

Re: Bezugsquelle Relais?
Am 01.03.19 um 22:17 schrieb Marcel Mueller:

Quoted text here. Click to load it






Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it



Ich finds trotzdem wichtig zu wissen, wie man es richtig macht. Pfuschen  

entschieden hat, worauf es einem ankommt.

Hanno

Re: Bezugsquelle Relais?
Am 04.03.2019 um 01:14 schrieb Hanno Foest:

Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it


und gut ist's.





Re: Bezugsquelle Relais?




Oh ja, da sagst was.  

Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it


unter Letzteres, daher mag ich es nicht irgendwie hinmurksen. Das habe

anders.  


-ras

--  
Ralph A. Schmid +49-171-3631223 +49-911-21650056
http://www.schmid.xxx/ http://www.db0fue.de/
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Bezugsquelle Relais?
Am 04.03.19 um 15:04 schrieb Ralph A. Schmid, dk5ras:

Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Damals hatte man mehr Zeit. "Diese Baustelle nicht noch mal anfassen  

Aufwand wert.

Hanno


Re: Bezugsquelle Relais?

Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it


Erkenntnisgewinn, es ist alte Technik, man lernt nix mehr bei - warum

immer wieder nebenbei, aber Zeit zum Schrauben will dann eben auch




-ras

--  
Ralph A. Schmid +49-171-3631223 +49-911-21650056
http://www.schmid.xxx/ http://www.db0fue.de/
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Bezugsquelle Relais?

Quoted text here. Click to load it









Klar, aber ich mag das einmal richtig machen, nie mehr anfassen

Nachfolger noch Freude daran haben.


Quoted text here. Click to load it




NiCd-Akkus, wenn mal das Ventil aufgemacht hat. Auf jeden Fall
irgendeine ziemlich fiese Korrosion.


Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Ach, aufwendig ist es nicht - aber ich habe auch null Plan, was man an



Quoted text here. Click to load it


-ras

--  
Ralph A. Schmid +49-171-3631223 +49-911-21650056
http://www.schmid.xxx/ http://www.db0fue.de/
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.

Site Timeline