20-Gang Wendelpotentiometer - Page 2

Do you have a question? Post it now! No Registration Necessary

Translate This Thread From German to

Threaded View
Re: Drucksensor (Re: 20-Gang Wendelpotentiometer)

Quoted text here. Click to load it


Ich habe so ein Teil von der Firma "Tecson" (Tankspion) bei mir im
Tank. Leider war das Gerät ziemlich ungenau und eine nachträgliche
Eichung ziemlich kompliziert. Lag zuletzt mit über 30% daneben. Nach
Ausbau und Überprüfung - Drucksensor defekt - O-Abgleich und somit
Einstellmöglichkeit war mit der zughörigen Elektronik nicht mehr möglich.
Der Drucksensor hat normal einen Strombereich von 4-20mA.
Der defekte zieht ohne Druck etwas über 5mA.
Habe mir jetzt für das Teil eine Analoganzeige gebaut. Damit ist der
Sensor voll funktionsfähig.

Gruß  -  HJK


Re: 20-Gang Wendelpotentiometer
Hans-Joachim Koch schrieb:

Quoted text here. Click to load it
Hallo, geh mal zu twk.de; da gibts fertige Seilzugaufnehmer.
HTH Grusz Niko

Re: 20-Gang Wendelpotentiometer

Quoted text here. Click to load it



Tolle Teile! Du kennst die Preise? ;-)
Für meine Anwendungen allerdings viel zu aufwendig.
Mit "genauer Füllstandsanzeige" habe ich wohl etwas übertrieben.
(+/- 2% bis max.3% Fehlanzeige reicht für meine Zwecke dick aus.)

Dank für den Tip  -  HJK


Re: 20-Gang Wendelpotentiometer
Hans-Joachim Koch schrieb:

Quoted text here. Click to load it
Wir hatten mal (Präzisions-Sollwertpotis) mit 50fach nach längerem
Gebrauch war genau an der Stelle die man brauchte der Abheber :-(
Fa. Litton Servotechnik in Germany

Im Prinzip tut das ja irgendein Getriebe (extern am Poti)
aber das einfachste ist ja ein Schwimmer Umlenkrolle und ein zerlegtes
Metallmaßband Gegengewicht (die Federn sind meist nicht so gut)

Oder mit Binärcode lackiert kann mans auch digital machen.Der Vorteil
ist da braucht man nicht speichern kann also den Saft abdrehn im
Gegensatz zu Zählervarianten.
Eine Maus schlachten ginge auch? Bei der Zählervariante müsste man halt
gelegentlich den Schwimmer auf Anschlag hochziehen und Zähler auf null
setzen.


Re: 20-Gang Wendelpotentiometer
Gerhard Kowar schrieb:
Quoted text here. Click to load it

Guck doch mal daaa...

http://www.ier.de/html/mempro_k1.html


Gruß Andreas


Site Timeline