Lithium Polymer einbauen ??

Do you have a question? Post it now! No Registration Necessary

Translate This Thread From German to

Threaded View
MoinMoin..

ich habe hier in meinem Yakumo PDA einen LI-Ionen Akku, der nicht mehr
ganz frisch ist. Kann ich diesen mit einem Lithium-Polymer Akku
austauschen ?
Gibt es unterschiede in der Ladetechnik, so dass ich eventuell den Akku
mit einem extra Ladegerät aufladen muss ?

gruss
 Djoko

Re: Lithium Polymer einbauen ??


 >Gibt es unterschiede in der Ladetechnik, so dass ich eventuell den Akku
 >mit einem extra Ladegerät aufladen muss ?

Es gibt unter Umstaenden unterschiede in der Ladeschlussspannung. Wenn
das so ist, dann reicht es VIELLEICHT, nur einen Widerstand oder eine
Bruecke an einem IC zu aendern.

Olaf


--
D.i.e.s.S. (K.)

Re: Lithium Polymer einbauen ??
"Djoko L." schrieb:
Quoted text here. Click to load it
woher kommt denn dieser Akku - bzw wofür ist er gedacht? Für einen
solchen PDA, dann sollte es gehen. Wenn nicht, dann stellt sich die
Frage, ob da irgenwelche "Smart-Battery" o.ä. Funktionen drin sind, die
bedient werden wollen und kompatibel sein müssen.
Von der Ladetechnik erwarte ich wenig Unterschiede, aber die
erforderlichen Ladeschlußspannungen solltest du kontrollieren, meist
4,2V +-1%/Zelle, aber es soll auch 4,1V gegeben haben. Beim Alten kannst
du ev. Messen, wenn er noch nicht ganz hin ist, am besten mit Oszi.
damit du ev. Pulsverfahren erkennen kannst, für den Neuen solltest Du im
Datenblatt was finden, ev. auch an dem Gerät messen, fÜr das er
eigentlich gedacht ist - wenn möglich.

Martin

Site Timeline