F: Loewe 100 Hz mit Grünstich. Bildröhre defekt?

Do you have a question? Post it now! No Registration Necessary

Translate This Thread From German to

Hallo.

Ich spiele gerade mit einem Löwen mit zeitweiligem Grünstich.
Es ist ein 3 jähriges 100 Hz Gerät Profil 3572 Z, Chassis 110 R 40.
Wenn ich die Farbsättigung auf Null mache, stelle ich das Fehlen der blauen
Komponente fest.
Bei einer normalen Sättigung ist die blaue Farbe da.
Ich habe schon die beiden TDA 6111 von grün und blau umgetauscht, leider
ohne Erfolg :-(
Es sieht einfach so aus als wenn die G2 Spannung für die blaue Kanone
zeitweise fehlt.
Doch leider sind die G2 Spannungen nicht getrennt, sondern in einen Pin 7
zusammenlaufend.
Ich nehme an, dass in der Bildröhre (Philips) die Verbindung zwischen dem
grünen und blauen Schirmgitter zeitweise fehlt :-(
Ich wollte schon einen Elko über G2 und die blaue Kathode (an Masse)
entladen lassen (vorher anheizen um Elektronen-Überschuß zu erzeugen), aber
das Risiko ist mir etwas zu groß.
Kann das sein dass dadurch die z.Z. schlechte Verbindung ganz getrennt wird?
Hat sonnst noch jemand eine Idee?

Gruß Josef.

Fup2 nach: de.rec.tv.technik gesetzt.

Mail to: josef[Punkt]eggert[et]gmx[Punkt]de



Site Timeline