Diode UF4001

Do you have a question? Post it now! No Registration Necessary

Translate This Thread From German to

Threaded View
Hallo,

kenne jemand für diese Diode einen bei Reichelt erhältlichen Vergleichstyp?

Danke

MfG
Jan



Re: Diode UF4001

 >kenne jemand für diese Diode einen bei Reichelt erhältlichen Vergleichstyp?

You make my day babe. :-]

Olaf




--
D.i.e.s.S. (K.)

Re: Diode UF4001
?????

Quoted text here. Click to load it



Re: Diode UF4001
Quoted text here. Click to load it

:-)

Die Gleichrichterdioden der Familie 4001-4007 sind universeller Standard.
Einen Ersatztyp dafür zu suchen ist schon etwas lustig.

Die UF4001 stammt wohl von Vishay. Der international geläufigste Name ist
1N4001. Darunter findet auch ein Blinder im Reichelt-Katalog die passende
Produktnummer.

Apropos Blind: Google spuckt auf die Frage UF4001 gleich auf der ersten
Seite einige einschlägige Treffer aus.

Andreas

--

=============================================
Andreas Tönne @ home
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Diode UF4001
Andreas Tönne schrieb:

Quoted text here. Click to load it

Auweia! Bei Autos verwechselt du dann einen Ferrari mit einem Trabbi?


Gruß Dieter

Re: Diode UF4001
Ich war mir sehr sicher das die Diode eben keine 1N4001 ist.
Warum sollte sie dann UF4001 heißen? UF=ultrafast, eben keine langsame
1N4001.

MfG

Jan

Quoted text here. Click to load it



Re: Diode UF4001
MaWin schrieb:

Quoted text here. Click to load it

So die UF400x im Katalog richtig einsortiert wären, bei Reichelt kommt
'U' unmittelbar vor 'A'.

Gruß Dieter

Re: Diode UF4001
aha, deshalb war ich zu blöd die zu finden. In meinem Duden kommt nämlich
das u ein ganzen stück nach dem a :-)
Die 4003 hätte es dann auch getan.

Quoted text here. Click to load it



Re: Diode UF4001

 >So die UF400x im Katalog richtig einsortiert wären, bei Reichelt kommt
 >'U' unmittelbar vor 'A'.

Bist du sicher das es sich dabei dann nicht um ein 'mue' handelt?

BTW: Wo wir gerade mal wieder ueber Reichelt herziehen, was haltet ihr
eigentlich von deren 'Bestellnummern'?

Olaf


--
D.i.e.s.S. (K.)

Re: Diode UF4001
Quoted text here. Click to load it
Ja, U fuer Ultra, F fuer Fast
--
Manfred Winterhoff, reply-to invalid, use mawin at despammed.com
homepage: http://www.geocities.com/mwinterhoff /
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Reichelt und Co. (was: Diode UF4001)
Quoted text here. Click to load it
...ach was. Der Online-Katalog ist zwar nur dann brauchbar, wenn
man schon ziemlich genau weiß, was man sucht - aber dafür sind
zu fast allen Bauteilen Abbildungen und Maßzeichnungen dabei.
Und Reichelt ist zudem recht gut sortiert und einer der preiswertesten
Distributoren.
Nur Segor ist preismäßig oft noch günstiger, sehr freundlich, sehr
schnell. Dafür haben die in ihrem Online-Katalog überhaupt keine
Bildchen...
Und RS (um einen der großen Distris anzuführen) hat zwar zu jedem
seiner Bauteile (in einem sehr umfangreichen Sortiment) ein
ausführliches Datenblatt online und sogar ein halbwegs brauchbares
Suchsystem, aber dafür sind die Preise fast so hoch wie bei Farnell!
Allerdings: Wenn ich abends um 18 Uhr online bestelle, kommt die
Ware morgens um 8:30 Uhr an - für Notfälle unverzichtbar.

Quoted text here. Click to load it
Die von Reichelt? Erinnern mich immer an Amateurfunkrufzeichen. :-)

Aber mal im Ernst, Du willst mit uns über die Bestellnummern von
Reichelt sprechen? ;-))

Thomas.

Re: Reichelt und Co.


 >Aber mal im Ernst, Du willst mit uns über die Bestellnummern von
 >Reichelt sprechen? ;-))

Was soll ich machen? Mein Psychiater wollte nicht darueber reden. :-)

Also ich finde sie manchmal schon etwas nervig. Bestell mal einen 7805
und ueberleg mal wo du ein 'mue' auf der Tastatur findest.

Olaf

 

--
D.i.e.s.S. (K.)

Re: Reichelt und Co.
Olaf Kaluza schrieb:
Quoted text here. Click to load it
...

Bei mir: 'AltGr+M'

HTH,

Reinhard

Re: Reichelt und Co.
Reinhard Zwirner schrieb:
Quoted text here. Click to load it

so etwa: B5%

DC%brigens, das B5% steht auf meinem Hackbrett auf der M-taste, E4%hnlich=
 wie20%
das @ auf dem Q.

GG


Re: Reichelt und Co.
Quoted text here. Click to load it

Was meinen lang gehegten Verdacht bestätigt, dass "Alt-Gr"
"Alt-Griechisch" heisst.

--
mfg Rolf Bombach


Re: Reichelt und Co.
Hallo,

Olaf Kaluza schrieb:

Quoted text here. Click to load it

wofuer sollte man das brauchen? Sowohl in der Suche als auch in der
Direkt-Bestelleingabe funktioniert 7805 allein ganz vorzueglich...

Gruss,

Andreas

Re: Reichelt und Co.

Hi!

Quoted text here. Click to load it


Oh wunderbare Welt der Technik. Gestern noch, da hatte er den 7805
auch gefunden. Obwohl ich den 7818 gesucht hatte. Den fand er aber
nicht. (Kanns aber leider nicht rekonstruieren)

Was auch schön ist: Metallschichtwiderstände.
Schaut man im Katalog, so findet man dort die Tabelle "Lieferbare
Werte der Reihe E24/E96". Schön. Da steht dann auch klar und deutlich,
daß es einen Widerstand mit 62k gibt. Wohlgemerkt, da steht wirklich
62k, nicht 62,0k.
Also flugs in die Direkt-Bestelleingabe eingetippt: "Metall 62k". Und
was findet er? 1,62k 16,2k 162k 5,62k 56,2k. Ich bin begeistert.

Gruß,
Michael.

Re: Diode UF4001
Quoted text here. Click to load it

Das würde voraussetzen, dass der Sachbearbeiter, der die Bestellung
bearbeitet
a) weiß, das diese Dioden kompatibel sind,
b) davon ausgeht, dass Du gerne 1 Cent mehr bezahlst für die
   spannungsfestere Version, und
c) für das Risiko haftet, welches ein "ähnliches" Bauteil in einer
   gegebenen Schaltung darstellt (bei einer UF4003 ist das Risiko
   eher gering, bei anderen vorgeblich "kompatiblen" Bauteilen
   lässt sich das auch für erfahrene Entwickler ohne Kenntnis der
   Anwendung nicht ohne weiteres feststellen).

Natürlich wird ein guter Entwickler niemals eine Schaltung entwickeln,
in der ein "sehr ähnliches" Bauteil nicht ebenso gut funktionieren
wird - aber weiß der Versender, ob _Du_ auch ein guter Entwickler
bist? ;-)

Quoted text here. Click to load it

Wenn dieser Typ im Katalog nicht ausdrücklich als Vergleichstyp
angegeben ist, dann schickt Dir der Versender dieses Bauteil auf
eigenes Risiko. Auch wenn was Risiko in diesem Falle und bei der UF4003
nur dann gegeben ist, wenn ein unerfahrener Entwickler - oder ein
Einkäufer ohne technischen Hintergrund - genau das Bauteil haben will,
was er bestellt hat.

Thomas.

Re: Diode UF4001


 >Wenn dieser Typ im Katalog nicht ausdrücklich als Vergleichstyp
 >angegeben ist, dann schickt Dir der Versender dieses Bauteil auf
 >eigenes Risiko.

Mag sein, machen sie aber. Ich habe letzterdings auch mal ein paar
Kohleschichtwiderstaende bestellt und weil sie die wohl gerade nicht
hatten haben sie mir Metallschicht geschickt.

Olaf


--
D.i.e.s.S. (K.)

Re: Diode UF4001
Quoted text here. Click to load it

Doch.

Tja, das ist das Problem mit Reichelt. WEIL sie eben einen HIN232
schicken, und nicht den bestellten MAX232, sind sie bei professionellen
Anwendern indiskutabel. Der HIN ist durchaus verschieden vom MAX,
siehe FAQ.

Ich halte mehr von Katalogen, bei denen alle Typen aufgefuehrt sind,
nur bei denen, bei denen der Hanelder beschliesst, was anderes zu
liefern, statt dem Preis ein -> zum Austauschprodukt steht.

Dann weiss der Profi, das und welches Teil er als Ersatz bekommt,
und kann uberlegen ob er das nimmt, der Laie findet was er sucht
und folgt von selbst dem Ersatzvorschlag.
--
Manfred Winterhoff, reply-to invalid, use mawin at despammed.com
homepage: http://www.geocities.com/mwinterhoff /
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.

Site Timeline