Akkus für T-Sinus 511C

Do you have a question? Post it now! No Registration Necessary

Translate This Thread From German to

Threaded View
Hallo,

ich habe hier ein T-Sinus 511C für welches ich neue Akkus benötige.
Laut Telekom gehören in das Gerät (schnurloses Handteil) 3 Stück NiCd Akkus
(Micro).

Da ich mich mit Akkus nicht sonderlich gut auskenne, möchte ich euch nun mal
fragen, ob dies wirklich NiCd sein müssen oder ob es von Vorteil wäre zum
Beispiel NiMh zu nehmen. Wäre das von der Ladestation egal bzw. wie sieht es
mit der Lebenszeit der Akkutypen aus?

Danke

Thomas



Re: Akkus für T-Sinus 511C
Thomas Finke schrieb:

Quoted text here. Click to load it

Wenn das Telefon nicht explizit NiMH unterstützt, leben die nicht lange...
Was steht denn im Handbuch zu den unterstützen Akku-Typen?

NiMH wären gegenüber NiCd allerdings schon aufgrund des weniger stark
ausgeprägten Memory-Effekts zu empfehlen, denn die Akkus werden vermutlich
nur selten voll entladen.

Gruß,
Thilo

Re: Akkus für T-Sinus 511C
Quoted text here. Click to load it

Im Handbuch steht nur NiCd-Akkus und es werden 3 spezielle Typen erwähnt,
die alle 250mAh haben.
Wäre es möglich, bzw. sinnvoll Akkus mit einer höheren Ladung zu verwenden?

Ich habe gerade die Seite http://www.batterybiz.de/akkutips.htm gefunden,
dort steht:

Nickel-Cadmium-Akku (NiCd)
Bewährte und weitverbreitete Akku-Technologie. NiCd-Akkus stellen im
Vergleich zu NiMH-Akkus D bei tiefen Temperaturen mehr Energie zur
Verfügung. NiCd- und NiMH-Akkus sind jederzeit austauschbar.

Ist es nun doche gal welche ich verwende? Da ich das Telefon ja nicht bei
tiefen Temperaturen benutzen will ???

Thomas



Re: Akkus =?iso-8859-1?Q?f=FCr?= T-Sinus 511C
Quoted text here. Click to load it

Das kann man unkommentiert nicht stehen lassen. "NiCd und NiMH sind
austauschbar" spielt auf den Fall im Telefon an, in dem die Akkus
mit einem kleinen Strom dauernd geladen werden. Da kann man wirklich
beide Typen einsetzen. Wie schnell die Akkus durch die Dauerladung
kaputt gehen ist eine andere Sache, sie halten auf jeden Fall eine
Weile (wobei ich schon Typen gesehen habe sie speziell für Dauer-
ladung vorgesehen sind und das länger durchhalten sollen)
Wo man NiCd und NiMH nie einfach in einen Topf werfen darf sind
Schnelladegeräte die die Akkus in <4h voll machen und die
Volladung durch die Delta-U Methode bestimmen. Die Charakteristik
ist bei den Akkutypen unterschiedlich und das Ladegerät muß
auf jeden Fall explizit für NiMH geeignet sein wenn man die
damit Laden will. Wobei die aktuellen Geräte eig. immer für
beide Typen geeignet sind.

Bei deinem Telefon dürft es also wirklich egal sein.

Bis die Tage
Georg

Re: Akkus für T-Sinus 511C
Also wäre ich mit den NiCd auf jeden Fall auf der ganz sicheren Seite.

Nun aber noch die Frage, ob ich da auch Akkus mit einer höheren Ladung als
250 mAh einsetzen kann, bzw. ob das was bringt?

Thomas



Re: Akkus für T-Sinus 511C
Quoted text here. Click to load it
Lies doch einfach die
de.sci.electronics FAQ: http://dse-faq.elektronik-kompendium.de /
dann eruebrigst sich vieles von selbst.
NiMH anstelle von NiCd geht NUR, wenn das Telefon explizit NiMH
erlaubt *oder* das Telefon keine Ladeschaltung mit elektronischer
Abschaltung hat (erkennbar an einer LED die bei vollem Akku
aus geht) sondern superprimitiv den Akku dauerlaedt (was bei
T-Telefonen durchaus moeglich ist).
Mehr Kapazitaet bei gleicher Bauform ist in Ordnung, du bekommat
vermutlich sowieso nicht mehr exakt die alten.
--
Manfred Winterhoff, reply-to invalid, use mawin at gmx.net
homepage: http://www.geocities.com/mwinterhoff /
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Akkus für T-Sinus 511C
MaWin schrieb:

Quoted text here. Click to load it

Das geht doch viel schöner rechnerisch, oder? Das Telefon lädt den Akku in
5 h voll, also müsste es mindestens (ohne Berücksichtigung von Verlusten)
mit C/5 laden. C/5 > C/10, also nix Konstantstromladung.

Richtig oder mache ich einen Denkfehler?

Gruß,
Thilo

Re: Akkus für T-Sinus 511C
Quoted text here. Click to load it

Du hast die FAQ immer noch nicht gelesen...
--
Manfred Winterhoff, reply-to invalid, use mawin at gmx.net
homepage: http://www.geocities.com/mwinterhoff /
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Akkus =?Iso-8859-1?Q?f=FCr?= T-Sinus 511C
also sprach erbze:

nun mal ganz locker bleiben

[Fullquote entsorgt]

Quoted text here. Click to load it

Ups. Klingt nicht wirklich gut.


Quoted text here. Click to load it

NACK. Hier sitzen Regulars, die auch mal entwickelt haben oder es noch
aktiv tun. Und auch Reparaturen sind ihnen nicht ganz fremd.


Quoted text here. Click to load it

Was ändert das an Mawins FAQ oder an seinen Ausführungen?

kopfschüttelnd, Ulrich

--
... und paßt mir bitte auf die Elektronen auf  ...
... die sind immer noch sooooo klein ...
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.

Site Timeline