5.1 sudiostream Decoder- gibts sowas als Bausatz?

Do you have a question? Post it now! No Registration Necessary

Translate This Thread From German to

Threaded View
Hallo zusammen,

ich habe hier einen lüfterlosen winzigen Computer auf Basis eines Via Epia
800 Mainboards. Dieses Board kann theoretisch auch 5.1 Sound, liefert den
aber über eine coaxiale Buchse aus. Soweit ich weiss, muss das Signal (Ac3?)
mittels eines Dolby Digital Decoders auf die einzelnen Kanäle verteilt
werden. Da ich gerne alle Elektronik in das Gehäuse packen möchte, meine
Frage: Gibt es einen kleinen Bausatz dafür oder hat jemand eine Idee, wie
das zu realisieren wäre?

Meine Vorstellung ist, das Signal im Inneren des Rechners direkt am
Mainboard abzugreifen und dann über getrennte Cinchbuchsen (6 Stück) nach
aussen zu führen, so daß ich diese herrlich billigen 5.1 PC- Brüllwürfel
anschliessen kann, die hier rumstehen, ohne externen Decoder.... :)

Alles Gute,
Richard



Re: 5.1 sudiostream Decoder- gibts sowas als Bausatz?
On Tue, 22 Jul 2003 03:05:59 +0200, "Richard Blume"

Quoted text here. Click to load it

Ja das würde mich auch mal interessieren, mir wäre es aber am
liebsten, wenn da 3x SPDIF herauskäme und ich meine eigenen
D/A-Wandler anhängen könnte.


Auser dem Ausschlachten eines Fertiggerätes fällt mir da aber auch
nichts ein. Ich wüßte auch nicht, dass es da einen Chip zu kaufen
gäbe.

Warscheinlich wieder nur mit Lizenz und ab 50000 Stück.

Tschö
   Dirk

Re: 5.1 sudiostream Decoder- gibts sowas als Bausatz?
Quoted text here. Click to load it

Ohne mich damit beschaeftigt zu haben: Ich kann mir vorstellen,
das es gar keines besonderen Chips bedarf, sondern das ein
geeignet programmiertes FPGA (z.B. XCS05-3) ausreicht, um die
Signale wahlweise auf 3 Stereo-D/A-Wandler oder 3 SPDIF-Kanaele
zu verteilen. Vielleicht hat ja jemand so was schon gemmacht.
--
Manfred Winterhoff, reply-to invalid, use mawin at gmx.net
homepage: http://www.geocities.com/mwinterhoff /
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: 5.1 sudiostream Decoder- gibts sowas als Bausatz?
Quoted text here. Click to load it
[...]} Da ich gerne alle Elektronik in das Gehäuse packen möchte, meine
Quoted text here. Click to load it
[...]

Hallo Richard!

Was meine Vorredner schon andeuteten ist leider die volle Wahrheit. Du
brauchst für die Decodierung eine Lizenz von Dolby. Du brauchst bereits
für den Erwerb von Dolby-Decoder Chips eine preliminary License von
Dolby Labs. Andernfalls dürfen die Hersteller dieser Chips sie Dir nicht
verkaufen. Ich habe mich vor einiger Zeit allein und zusammen mit
Anderen bemüht eine entsprechende Lizenz zu erhalten um einen
Bausatz-Decoder zu entwerfen. Nach einem etwa 1 Jahr dauernden
eMail-Verkehr mit Dolby Labs kam die definitive Aussage aus der
Chefetage, die frei Übersetzt lautet: Man hat, man will und man wird
auch in Zukunft keine (Entwickler-) Lizenzen an private Personen
erteilen, weder kostenpflichtig, noch kostenermäßigt, nnoch kostenfrei.

Es bleibt nur der offizielle Weg, der bedeutet, daß man eine Entwickler
Lizenz für diverse x000USD über eine Firma beantragt, einen Prototypen
entwickelt und diesen für weitere xx000USD an Dolby Labs einsendet. Mit
etwas Glück erhält man dann eine Typ-Zulassung für dieses Gerät, das
Gerät selber erhält man aber nicht zwingend zurück.

Soviel zu diesem an sich interessanten Thema der Musik.

Gruß,
--
Ulrich Prinz


Re: 5.1 sudiostream Decoder- gibts sowas als Bausatz?

Quoted text here. Click to load it

Das ist ja heavy...Bei Alesis ist zwar auch mit Lizenz und so aber
nicht für Privatanwendung.
Ansonsten hätte ich vorgeschlage mal unter:

http://www.cirrus.com/en/products/pro/areas/PA19.html

zu schauen.

Re: 5.1 sudiostream Decoder- gibts sowas als Bausatz?


Quoted text here. Click to load it


OpenSource-Lösungen gibt's nicht nur für unixoide OS ;-))

Anschauen: AC3-Filter  http://sourceforge.net/projects/ac3filter

| DirectShow AC3 Decoder filter used to playback AVI files with AC3 sound tracks
| and DVDs. Multichannel and S/PDIF support. Focused at flexible controls during
| playback: gains, mixer, stream information, levels and other.

Auf   http://mp3players.ru/plugins.php ist u.A. auch "Valex's AC3-PlugIn für
WinAmp"
vom gleichen Autor zu finden, falls man z.B. aus DVDs extrahierte *.ac3
(Audio-)Dateien
abspielen will.

Keep on rocking,

Muck



Re: 5.1 sudiostream Decoder- gibts sowas als Bausatz?
Quoted text here. Click to load it

Klar gibt es die AC3-Library im Source, sie nennt sich ac3dec. Ich hab
seinerzeit nen OSS-Output-Driver dafür geschrieben, daher weiß ich das :-)
Siehe http://www.au.linuxvideo.org/ac3dec /.

--
everything done. Thank you for downloading a media file containing
proprietary and patentend technology.
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: 5.1 sudiostream Decoder- gibts sowas als Bausatz?
On Tue, 22 Jul 2003 12:50:11 +0000 (UTC), Michael Holzt

Quoted text here. Click to load it


Na dann suchen wir jetzt nur noch jemanden, der das in einen
Controller quetscht ;-))


Tschö
   Dirk

Re: 5.1 sudiostream Decoder- gibts sowas als Bausatz?


Quoted text here. Click to load it

Eine Portierung auf einen floatingpoint-DSP (C67er) des20%
liba52-Sourcecodes geht
ziemlich fix , in CodeComposerStudio.
Da kommt man dann halt nicht drumrum ein fFC%r Bastlerzwecke ziemlich20%
dickes DSPboard mit SDRAM, Flash und all dem Schnickschnak selber zu20%
machen , das will man nicht :-/

--20%
Thomas S.


Re: 5.1 sudiostream Decoder- gibts sowas als Bausatz?
On Thu, 24 Jul 2003 15:21:25 +0200, "Thomas S."

Quoted text here. Click to load it


Was schätzt Du, wie viele MIPS man für die Decodierung in etwa
benötigt?

Hab als Link dazu nun endlich auch mal eine vernünftige Doku gefunden
http://www.atsc.org/standards/a_52a.pdf .


Tschö
   Dirk

Re: 5.1 sudiostream Decoder- gibts sowas als Bausatz?



Quoted text here. Click to load it

Also, ein 150 MHz DSP ist - bei 448 kBit/s Audiorate - zu ca. 30%20%
CPUlast _nur mit ac3 decoden_ ausgelastet. Das habe ich auch auf20%
verschiedenen Rechnern unter Linux getestet, so zeigte top auf einem 600 =

MHz PIII Laptop nur ca 6%
CPUlast wenn das Beispielprogram ac3dec lief.
Die (Audio)Bitraten auf den meisten DVDs liegen bei 384 und 448 kBit/s.

Wie Du schon entdeckt hast firmiert der entsprechende Standard als nr.20%
52 bei der ATSC.
Den LF6%wenanteil Rechenlast verbraten die 6 DurchgE4%nge der 256-DCT. na=
ch20%
jedem Durchgang hat man einen kleinen PCM Audioschnipsel eines Kanals20%
den man in einen outputbuffer kopieren muss oder von da direkt zum DA20%
Wandler gibt. Sowas geht vernFC%nftig nur mit einem DMA im Hintergrund.

Gruss

--20%

Thomas S.


Re: 5.1 sudiostream Decoder- gibts sowas als Bausatz?
Hi,

Quoted text here. Click to load it

Nur so der Neugierde:

ich hab in dem PDF nichts über 96kHz gefunden (nur 23;44.1;48)
Ist das bei AC3 nicht vorgesehen? Sind die ganzen DVD's auch nur mit 48kHz
bespielt?

Wie ist der AC3-Bit-Steam eigentlich im S/P-DIF-Signal untergebracht??

Grüße
Erik

Re: 5.1 sudiostream Decoder- gibts sowas als Bausatz?

Quoted text here. Click to load it


Bist du sicher, daß du wirklich AC3 meinst? Warum sollte man bei einem
klanglich so schlechtem Format noch Frequenzen bis 45 KHz übertragen?
Oder was meinst du mit 96 kHz? Die üblichen Bitraten für AC3 wurden im
Thread ja mit bis zu 448 kBit/s bereits angegeben.

Gruß Lars

Re: 5.1 sudiostream Decoder- gibts sowas als Bausatz?

Quoted text here. Click to load it

Finde ich wirklich nicht. Das schlechte Komprimierverfahren macht den
Ton schon recht steril und hast du einmal darauf geachtet, was bei AC3
passiert, wenn ein oder mehrere Geräusche aus mehreren Boxen
gleichzeitig kommen soll(en)? Grauenvoll, wie der Ton dann verarmt.
Schalte doch mal während der Wiedergabe, vorzugsweise gerade einer
solchen Szene, auf DTS um. Das sind Welten, auch oder gerade mit guten
Lautsprechern und Decodern.

Quoted text here. Click to load it

Ach wie? Ich dachte, der wäre gerade erst fürs Kino produziert. Gibt's
das in Rußland schon offiziell auf DVD? Oder war da der Fimvorführer
aktiv?
 
Quoted text here. Click to load it

Das kapier ich dann vermutlich erst, wenn ich den Film gucke?

Gruß Lars

Re: 5.1 sudiostream Decoder- gibts sowas als Bausatz?
Quoted text here. Click to load it

aha, und zwischen den Bursts kommt einfach nichts ??


Quoted text here. Click to load it
kenn ich bereits, danke.


Quoted text here. Click to load it

wird das irgendwo genauer beschrieben ?? (Link's ??)


Quoted text here. Click to load it

Ich hab mir halt gedacht das da zumindest schon mal jemand dran gedacht hätte
und demzuvollge sowas auch mal spezifiziert wurde und außerdem kann AC3 ja auch
deutlich höhere Bitraten.


Grüße
Erik

Re: 5.1 sudiostream Decoder- gibts sowas als Bausatz?

Quoted text here. Click to load it

96 kHz kenne ich nur bei Stereo, ist aber (vermutlich) nicht standardisiert,
weil ich sowohl Geräte habe, die 96 kHz/24 bps in Stereo auf einem Kabel
übertragen als auch Geräte gesehen habe, die 96/24 als Monosignal, also
mit der Datenrate von 48 kHz übertragen und dann für Stereo je eine Buchse
pro Kanal haben, allerdings XLR-Verbindungen und AES/EBU-Schnittstelle.

Norbert


Re: 5.1 sudiostream Decoder- gibts sowas als Bausatz?
Hi,

Quoted text here. Click to load it

ob das mit der Amplerate von 96kHz standardisiert ist weis ich auch nicht,
aber ich hab Geräte die das können ist halt einfach doppelt so schnell wie
mit 48kHz. Toschiba baut dafür extra schnelle TosLink's mit bis zu 15Mbaud,
das reicht sogar für Stereo/192kHz/24Bit (wer auch immer da meint noch einen
Unterschied zu hören) oder 7.1/48kHz/24Bit (in 8 diskreten Kanälen). SP-DIF
sieht expliziet mehr als 2 Kanäle vor aber eben keine Kompression o.ä.

Quoted text here. Click to load it

interessant

Erik

Re: 5.1 sudiostream Decoder- gibts sowas als Bausatz?
On Mon, 28 Jul 2003 22:33:21 +0200, Erik Spaenig

Quoted text here. Click to load it


Gibt es für die 8 Kanal-Gechichten auch irgendwelche Standarts? Bisher
habe ich max nur 6.1 gesehen.

Gibt es auch noch irgendwelche Infos/Sourcen zu Dolby Surround, Pro
Logic, Digital und Digital EX ?

Tschö
   Dirk

Re: 5.1 sudiostream Decoder- gibts sowas als Bausatz?
On Tue, 22 Jul 2003 03:05:59 +0200, "Richard Blume"

Quoted text here. Click to load it

Evtl. könnte ja auch
http://www.atmel.com/dyn/resources/prod_documents/DOC1133.PDF helfen,
ich habe aber keine Ahnung, wo man den bekommt.

50MIPS sind wohl nötig, von Fließkomma-Arithmetik habe ich da aber
nichts gelesen.



Tschö
   Dirk

Re: 5.1 sudiostream Decoder- gibts sowas als Bausatz?
On Tue, 22 Jul 2003 03:05:59 +0200, "Richard Blume"

Quoted text here. Click to load it


Oder vielleicht der hier
http://www.cirrus.com/en/products/pro/detail/P44.html
Davon gibt es auch ein Entwicklungsboard, vielleicht läßt sich das ja
irgendwie auftreiben.

Tschö
   Dirk

Site Timeline