CANopen Master Verständnisfrage

Do you have a question? Post it now! No Registration Necessary

Translate This Thread From English to

Threaded View
Ich denke, ich habe CANopen grundsätzlich verstanden. Jeder CANopen Slave
hat ein Objektverzeichnis, in dem seine individuellen Parameter/Zustände
abgelegt sind.

Wie schaut das aber bei einem CANopen Master aus? Hält er für jeden Slave
das entsprechende Objektverzeichnis im Speicher (bei 5 Slaves -> 5
Objektverzeichnisse)? Existiert zudem auf dem CANopen Master ein
Objektverzeichnis des Masters selbst?

Besten Dank für klärende Tips!

Gruss
Markus



Re: CANopen Master Verständnisfrage
Quoted text here. Click to load it

Right! But I think, the master needs for each slave an appropriate object
dictionary? Because each slave has some objects (eg 1000h) with the same
COB-ID. And if the master has only one object dictionary for all slaves,
there are some objects that will overwrite each other...


Quoted text here. Click to load it

DSP-305 ist for LSS!?

Thank you for your hints!!

Regards
Markus



Re: CANopen Master Verständnisfrage
Thank you very much!

Markus



Site Timeline