110 GHz / 256 GS/s 10 Bit Realtime Scope - Page 9

Do you have a question? Post it now! No Registration Necessary

Translate This Thread From German to

Threaded View
Re: 110 GHz / 256 GS/s 10 Bit Realtime Scope
On 1/13/19 6:10 PM, Rupert Haselbeck wrote:
Quoted text here. Click to load it


Quoted text here. Click to load it


Quoted text here. Click to load it



Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it


Controller einsparen.

  Gerrit


Re: 110 GHz / 256 GS/s 10 Bit Realtime Scope
Gerrit Heitsch schrieb:

Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Hast du dazu auch etwas auf Lager? Mir ist auf die Schnelle kein solches  
Land in den Sinn gekommen

Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it


"Schrott an Mitarbeiterverkauf" (oder an Dritte) nicht gibt?

MfG
Rupert

Re: 110 GHz / 256 GS/s 10 Bit Realtime Scope
On 1/13/19 7:40 PM, Rupert Haselbeck wrote:
Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Ich kenne das immer nur von den Spesenabrechnungen auf Dienstreisen. In  
D ist das mit der Pauschale aufwendig und man bekommt Dinge abgezogen  

was Restaurantrechnungen angefallen ist und bekommen das erstattet.  
Teilweise wurde man eingeladen.



Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Es gibt aber den Posten 'Hardwareeinkauf' und den muss er checken. Dabei  


  Gerrit


Re: 110 GHz / 256 GS/s 10 Bit Realtime Scope
Gerrit Heitsch schrieb:

Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it



ausgelegt hat, Betriebsausgaben. Die sind ja auch hierzulande nicht dem  
Steuerabzug unterworfen

Quoted text here. Click to load it


Das sollte es, ja. Aber er braucht sich nicht um den Verkauf zu sorgen. Er  
braucht keinen Gedanken daran zu verschwenden, dass ein Teil der  


so genau hinsieht :-(
Ich habs ja selber auch schon erlebt, als ich in grauer Vorzeit ein  
Praxissemester in einem Industriebetrieb absolvierte. Es war ziemlich  
problemlos, einen Materialschein unterschrieben zu bekommen. Und es war auch  

damit man den Werkschutz ungeschoren passieren konnte - damals gabs noch  
Kontrollen.




MfG
Rupert

Re: 110 GHz / 256 GS/s 10 Bit Realtime Scope
Rupert Haselbeck wrote:
Quoted text here. Click to load it

Genau das ist der Punkt.

--  




/ \  Mail | -- No unannounced, large, binary attachments, please! --

Re: 110 GHz / 256 GS/s 10 Bit Realtime Scope
Am 13.01.19 um 18:10 schrieb Rupert Haselbeck:


Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it


Insofern "verdient" der Mitarbeiter nichts, spart der Firma allerdings Geld.




Haus", und dem ein Riegel vorgeschoben werden sollte. Genau dieses  
Argument kam allerdings noch nicht...

Quoted text here. Click to load it


ist eh da.

Hanno

Re: 110 GHz / 256 GS/s 10 Bit Realtime Scope
Hergen Lehmann wrote:
Quoted text here. Click to load it
er später
Quoted text here. Click to load it
stellt


Genau in der Richtung sehe ich das Hauptproblem. Anstand ist in unserer



Eric Bruecklmeier wrote:
Quoted text here. Click to load it

--  




/ \  Mail | -- No unannounced, large, binary attachments, please! --

Re: 110 GHz / 256 GS/s 10 Bit Realtime Scope
Gerrit Heitsch schrieb:
Quoted text here. Click to load it

Die Hauptaufgabe des z.B. CERN ist die Verteilung von Subventionen an

widersprechen :-]. Das sind dann wohl auch die, welche zuerst solche


--  
mfg Rolf Bombach

Re: 110 GHz / 256 GS/s 10 Bit Realtime Scope
Quoted text here. Click to load it


Bei Keysight und in Lobhudeleiartikeln finde ich keine.
Ich habe aus einem Cache eine Angabe von 1.2 Millionen.
Vielleicht gibt es unterschiedliche Peise je nach Land,
und bei uns per Geoblocking keine Preisangabe.
--  
MaWin, Manfred Winterhoff, mawin at gmx dot net
Homepage http://www.oocities.org/mwinterhoff/
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: 110 GHz / 256 GS/s 10 Bit Realtime Scope
MaWin schrieb:
Quoted text here. Click to load it


Im Video war von 1.3 M$ die Rede.

Quoted text here. Click to load it

So wie ich es verstanden habe, handelt es sich um einen


--  
mfg Rolf Bombach

Re: 110 GHz / 256 GS/s 10 Bit Realtime Scope
Am 13.01.19 um 19:27 schrieb Rolf Bombach:
Quoted text here. Click to load it



Messaufgaben, wo man heute sagt, dass man die ohne so ein high-end Oszi  

sich die Technik dahin weiterentwickelt?

-- Andy


Re: 110 GHz / 256 GS/s 10 Bit Realtime Scope
Am 13.01.19 um 19:38 schrieb Andreas Weber:
Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it


Mikrowellentechnik, ultrakurze Ereignisse in der Kernphysik.

Hergen

Re: 110 GHz / 256 GS/s 10 Bit Realtime Scope
Am Sonntag, 13. Januar 2019 19:38:37 UTC+1 schrieb Andreas Weber:
Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it
  

dass  
Quoted text here. Click to load it



h Keysight N4391B (habe ich selber mitentwickelt :-), da braucht man auch a


u viel Geld in der Entwicklung).

Bernd

Bernd

Re: 110 GHz / 256 GS/s 10 Bit Realtime Scope
Am 13.01.2019 um 19:27 schrieb Rolf Bombach:
Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Wem die 54 Minuten zu lange sind, gleich im ersten Kommentar unter dem  


"The 110GHz 4-channel variant of the UXR-Series oscilloscope has an  
MSRP of $1.3 Million US dollars."

(MSRP= manufacturer's suggested retail price)

Hier schreibt einer "expect near 2 millions for 4 channels"
http://www.eevblog.com/forum/testgear/uxr1104a-infiniium-uxr-series-oscilloscope-110-ghz-4-channels-price/

Gibt 256GSa/s auch mit kleinerer Bandbreite:
https://www.keysight.com/en/pcx-2935671/uxr-series-real-time-infiniium-oscilloscopes?ccDE%&lc=ger

mfG W.Martens

Re: 110 GHz / 256 GS/s 10 Bit Realtime Scope
On 13.01.2019 19:27, Rolf Bombach wrote:
Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Wer das Geld hat, kann sich schon in die Warteschlange einreihen :-)

Bernd

Site Timeline