PocketPC Display: alternativer Gebrauch in Selbstbauprojekten?

Do you have a question? Post it now! No Registration Necessary

Translate This Thread From German to

Threaded View
Hallo,

ich hatte letzte Woche so einen PocketPC in der Hand und war von den
Displays total begeistert. 320x240 Pixel und in Farbe  und bei der
Massenherstellung dürften die doch auch nicht so teuer sein. Wo kann
man sowas herbekommen? Gibt es Datenblätter? Und vor allem: wie kann
man die ansteuern? Direkt per Mikrocontroller oder sinnvoller im Gerät
lassen und die daten übertragen und von der PDA-Hardware anzeigen
lassen? Kann man so ein Anzeigeprogramm für den PocketPC selber
schreiben oder ist das Betriebssytem dafür nicht flexibel genug?

Ich suche halt eine Möglichkeit, Daten auf einem ca. handgroßen
Display zu visualisieren (max. VGA-Auflösung, aber 320x240 erscheint
mir ein guter Kompromiß), leider sind die gängigen TFT-Displays alle
zu groß oder zu teuer oder lösen nicht so gut auf (200 Euro sollten
die Schmerzwechte sein). Da ich gerne auch Kamerasignale anzeigen
wollte habe ich eine Zeitlang mit dem Einsatz eines
TFT-Taschenfernseher via TV-Karte am PC geliebäugelt, aber die
skalieren alle bei um die 7" das Bild herunter und was dann bei
rechnererzeugten Grafiken ankommt wollte ich mir garnicht vorstellen.

Hat jemand was zu diesem Thema, ist evt. selber dran oder hat ein paar
gute Links? Wie steht es mit der Lebensdauer bei ständigem Betrieb
(evt. Hintergrundbeleuchtung nur bei Bedarf eingeschaltet)?

Gruß    R A L F

Re: PocketPC Display: alternativer Gebrauch in Selbstbauprojekten?


Ralf Engel schrieb:
Quoted text here. Click to load it

Es gibt einige Lieferanten für sowas, z.B. DataModul.
Allerdings sind gute Farb Displays da auch noch recht teuer.

Es gibt mittlerweile einige Lieferanten für PDA Ersatzteile. Da kriegt
man solche Screens deutlich billiger, optional dann auch gleich mit
Touchscreen.

http://www.gethightech.com /

- Carsten

--
Audio Visual Systems                          fon: +49 (0)2238 967926
Carsten Kurz                                  fax: +49 (0)2238 967925
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.

Site Timeline