Mantelstromfilter für GSM

Do you have a question? Post it now! No Registration Necessary

Translate This Thread From German to

Threaded View
Hallo zusammen!

ich muss ein GSM Modem mit MINUS an Masse betreiben, was ja fürs erste
nichts ausmacht.

Bei der Antenne soll aber der Schirm auf Masse/PE gelegt werden, und somit
hätte ich einen Kurzschluss, da der Schirm im GSM Modem auf MINUS gelegt
ist.

Zwei Möglichkeiten fallen mir dazu ein:
- DC/DC Wandler für die Versorgungsspannung (teuer)
  (60/24VDC 3W)
Mantelstromfilter in die Antenne einbauen.
 - nur hab ich noch keinen Mantelstromfilter für GSM Antennen gefunden.

Kennt jemand einen Hersteller für Mantelstromfilter für GSM oder gibt es
Mantelstromfilter nur für für TV und BK Netze?

Bis demnächst


Gerhard



Re: Mantelstromfilter für GSM
Hallo!

Quoted text here. Click to load it

 ... zu schnell geschrieben, natürlich PLUS ab MASSE.

Sorry!

GG



Re: Mantelstromfilter =?iso-8859-1?Q?f=FCr?= GSM
Gerhard Galsterer schrieb:
Quoted text here. Click to load it


Google mal ein bisschen nach DC-Blocker bzw. Noise Supressor.

U.a. Fa. NARDA sowie Midwest Microwave stellen sowas her.
Drauf achten daDF% Innen und Aussenleiter getrennt werden (z.B. NARDA 562=

und 4563), manche trennen nur den Innenleiter.
Der Kram ist TEUER, u.U. ist Selbstbau gFC%nstig, sind eh nur
Kondensatoren
im Signalweg, nur sollte man halt konstruktiv darauf achten daDF%
die Impedanz nicht geE4%ndert wird.

Jorgen

Site Timeline