DMM Philips/Fluke PM2525

Do you have a question? Post it now! No Registration Necessary

Translate This Thread From German to

Threaded View
Hallo,

o.g. Tischmultimeter ist mir zugelaufen, Da kann man die Stellenzahl  
umschalten um schneller oder genauer zu messen. Was mir aufgefallen ist:

Schalte ich es auf Hochgeschwindigkeit (3,5stellig), dann zeigt es z.B. 15,89V  
an. Schalte ich auf Normal (4,5) bzw. hohe Genauigkeit (5,5), zeigt es 15,920V  
bzw. 15,9202V an. Erste Spannung passt weder gerundet noch abgeschnitten dazu.  
Im Service-Manual finde ich nichts zur Kalibrierung der verschiedenen  
Messgeschwindigkeiten, es gibt nur eine allgemeine Kalibrierprozedur, bei der  

Auf der Makerfaire Hannover werde ich das Ding im Wellenkino bzw. bei den  


Zweite Frage betrifft die Temperaturmessung mit PT100. Die wird laut  
Schaltplan als Vierleitermessung vorgenommen. Als fertig konfektionierte  



Any hints?



Re: DMM Philips/Fluke PM2525
Quoted text here. Click to load it


Es werden vmtl. die niederwertigsten Bits verworfen oder mit weniger Bit  
gewandelt. Ein MSB kann schon diese Differenz ausmachen.

--  
Dipl.-Inform(FH) Peter Heitzer, snipped-for-privacy@rz.uni-regensburg.de

Re: DMM Philips/Fluke PM2525

On 24 Jul 19 at group /de/sci/electronics in article snipped-for-privacy@mid.individual.net

Quoted text here. Click to load it


Quoted text here. Click to load it

[...]
Quoted text here. Click to load it


korrekterweise mit 2 Werten angegeben (pro Messbereich)

zB. 3,5 Stellig: 1,999 +-0,0xx% +-1digit


die digit den Fehler im Digitalbereich, wobei +-1 schon ziemlich gut ist
kleiner als +-1 geht eh nicht WIMRE.









die Stellenzahl hinzu.



Ins Blaue: der ADC ist ein Dual Ramp mit Umschaltung der Stromquellen und  




Wolfgang

--  
Ich bin in Paraguay lebender Trollallergiker :) reply Adresse gesetzt!

ihr Niveau herunter und schlagen mich dort mit ihrer Erfahrung! :p
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: DMM Philips/Fluke PM2525
Am 24.07.2019 um 12:55 schrieb Wolfgang Allinger:

Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Jo, habe noch mal mit den angegebenen Genauigkeiten nachgerechnet, das passt  
soweit.

hiresolution. Aber im Hispeed-Mode sind es +/-(0.15% of reading + 0.1% of range).



Die schwimmen auch dann und wann in der Bucht vorbei. Wobei ein neues  
Tischmultimeter der Genauigkeit auch nicht unbezahlbar ist und mehr Komfort  
bietet.

Bernd

Re: DMM Philips/Fluke PM2525
Am 24.07.19 um 14:02 schrieb Bernd Laengerich:
Quoted text here. Click to load it

Nen altes HP, Keithley oder Philips kannst Du aber mit Teilen vom  

sind, die nur 2 Jahre lang liefen und die ganze Logik in einem  
undokumentierten SoC stattfindet.

Falk D.


Re: DMM Philips/Fluke PM2525


Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Nuja, in dem Teil sind auch Custom Chips drin. OQ0067A, OQ0071 und OQ0302A  
sind auch nicht ohne weiteres beschaffbar.

Bernd

Re: DMM Philips/Fluke PM2525
On 07/24/2019 14:02, Bernd Laengerich wrote:
Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Ich hab das:
https://www.gossenmetrawatt.com/english/produkte/metrahit29s.htm




--  

Helmut Schellong   snipped-for-privacy@schellong.biz
www.schellong.de   www.schellong.com   www.schellong.biz
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.

Site Timeline