Baustein gesucht: MOSFET Low/High Side + Tristateeingang

Do you have a question? Post it now! No Registration Necessary

Translate This Thread From German to

Threaded View
Hallo,

vielleicht kann mir ja jemand einen Tip geben.
Ich suche einen Treiber-Baustein wie folgt:

Versorgung min. 40V
Ausgangsstrom 0.5A oder mehr
Gehäuse ist nicht vorgegeben, aber ,möglichst klein

Soll wahlweise GND oder U+ auf einen Ausgang schalten können.
(Low side switch + High side switch in einem)
Ausgang sollte aber auch TriState haben.

gesteuert über einen einzigen Eingang:
Bsp:

IN       OUT
------------
LOW      U+
HIGH     gnd
TRISTATE hochohmig

Wenn das Teil auch noch kurzschlussfest wäre, hätte ich auch nix dagegen :-)

Gruss Ralf

Re: Baustein gesucht: MOSFET Low/High Side + Tristateeingang
Quoted text here. Click to load it
LT1336 plus Hilfsversorgung:
http://www.linear.com/pdf/1336f.pdf
Kann NMOS High Side Gate Spannung bis 60V erzeugen, zur
Ansteuerung einer externen NMOS-Brücke.

Quoted text here. Click to load it
Kann er mit zwei Eingängen.

Quoted text here. Click to load it
Das wird ein IC-Hersteller an dieser Stelle sinnvollerweise
nicht machen, da zu langsam (Ladung bei TS) und dynamisch
zu unsicher.

Quoted text here. Click to load it
Externe Strommessung nötig, siehe Beispiele im Datenblatt.
( Oder einfach hinreichend fette NMOS FET's nehmen ;-)

Gruß Oliver

--
Oliver Bartels + Erding, Germany + snipped-for-privacy@bartels.de
http://www.bartels.de + Phone: +49-8122-9729-0 Fax: -10

Re: Baustein gesucht: MOSFET Low/High Side + Tristateeingang
Quoted text here. Click to load it
L6204 von www.st.com hat sogar 2 davon drin, natuerlich nicht

Quoted text here. Click to load it

suche allgemein nach "half bridge with disable" bei
Infineon, Allegromicro, ST, Rohm, Mitsubishi
--
Manfred Winterhoff, reply-to invalid, use mawin at despammed.com
homepage: http://www.geocities.com/mwinterhoff /
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Baustein gesucht: MOSFET Low/High Side + Tristateeingang

Ralf Stuber schrieb:
Quoted text here. Click to load it
Hallo,

Tristate ist ein Zustand eines Ausgangs, aber kein eindeutiges Signal20%
fFC%r einen Eingang. Ein Ausgang im Tristate Zustand alleine kann20%
irgendeine Spannung zwischen High und Low annehmen.
Man kF6%nnte mit zusE4%tzlichen WiderstE4%nden nach VCC und GND in diesem=
 Fall20%
eine Spannung von 1/2 Ub einstellen und dann sollte der Eingang auf20%
diesen dritten Pegel reagieren.

WFC%rde mich nicht wundern wenn es sowas mit nur einem Eingangssignal20%
nicht gibt.

Bye


Re: Baustein gesucht: MOSFET Low/High Side + Tristateeingang
Hallo,

vorerst mal vielen Dank für eure Antworten!

Nebeninfo: Layout wird mit BAE erstellt :-)

Die beiden Lösungsvorschläge scheiden leider aus, das zu umfangreich
im Aufbau, bzw. zu teuer.

Die Applikation ist ein kleiner Sensor.
Die Logic steckt in einem uC (PIC).

Bis jetzt werden die Leiterplatten/Sensoren in 2 Varianten bestückt:
Negativer oder positiver Schaltausgang. Diese Varianten sind als
Bestückungsvarianten ausgeführt.

Ich suche jetzt eine Lösung diese beiden Varianten in eine einzige
Bestückung unterzubringen.
Aber:
* Es steht leider nur ein einziger Ausgang vom uC zur Verfügung.
L/H/TRISTATE
* Das Leistungssignal vom Treiber muss auf einer Anschlussleitung
landen.

In der Praxis soll der Sensor dann per Software auf N oder P Ausgang
konfiguriert werden.

Maximaler Platz:  ca 10*10 mm
Kosten:  < 1 Eur

Gruss
Ralf

Site Timeline