Technische Stromrichtung - physikalischen Stromrichtung - Unterschied

Do you have a question? Post it now! No Registration Necessary

Translate This Thread From German to

Threaded View
Hallo!

Will man das physikalische Prinzip erklE4%ren, dann spricht man vom
Elektronenstrom oder der physikalischen Stromrichtung (von Minus nach
Plus). Sie wird in der folgenden AusfFC%hrung verwendet. In Schaltungen
und mathematischen Berechnungen wird die technische Stromrichtung (von
Plus nach Minus) verwendet.

Warum werden 2 verwendet?

http://www1.minpic.de/bild_anzeigen.php?id3D%68061&key3D%40232904&ende

GrFC%DFe Andrea

Re: Technische Stromrichtung - physikalischen Stromrichtung - Unterschied

Quoted text here. Click to load it


man hat sich halt so geeinigt. Es bereitet schon genug Konfusionen, das mit
dem Vorzeichen :-).
Die physikalische Stromrichtung ist nicht immer von Minus nach Plus. Es
hängt von den Ladungsträgern im Medium.

Waldemar

Re: Technische Stromrichtung - physikalischen Stromrichtung - Unterschied
Quoted text here. Click to load it

... und dann gibt es die aelteren englischen und franzoesischen Autos,
wo der Pluspol der Batterie an Masse ist. Man schliesst unbedarft was an
... fatz ... *PENG*

--
Gruesse, Joerg

http://www.analogconsultants.com /

We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Technische Stromrichtung - physikalischen Stromrichtung - Unterschied

Quoted text here. Click to load it

Die alten Trabbis hatten WIMRE auch + auf Masse.

Waldemar


Re: Technische Stromrichtung - physikalischen Stromrichtung - Unterschied
Quoted text here. Click to load it

Welche Masse?

<duck>

--
SCNR, Joerg

http://www.analogconsultants.com /

We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Technische Stromrichtung - physikalischen Stromrichtung - Unterschied

Quoted text here. Click to load it

kannst dich wieder entducken. Trabbis hatten einen Vollmetalrahmen, ziemlich
viel Masse :-).

Waldemar


Re: Technische Stromrichtung - physikalischen Stromrichtung - Unterschied
Waldemar Krzok schrieb:
Quoted text here. Click to load it

nö - das war - (zumindest seit dem 600er)

jan

Re: Technische Stromrichtung - physikalischen Stromrichtung - Unterschied
Quoted text here. Click to load it

Das hat historische Gruende, die Sache mit den Elektronen kannte man
anfangs nicht so richtig. Heutzutage sollte man aber nur noch die
technische Stromrichtung verwenden. Das taten sogar schon die Entwickler
von Roehrenschaltungen, obwohl bei denen ja nun eindeutig die Emission
aus der Kathode dominiert.

Hier ist es erklaert:

http://de.wikipedia.org/wiki/Elektrische_Stromrichtung

[...]

--
Gruesse, Joerg

http://www.analogconsultants.com /

We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Technische Stromrichtung - physikalischen Stromrichtung - Unterschied
Hallo Joerg.


Quoted text here. Click to load it

Richtig.


Nun, wenn ich mir versinnbildlichen mF6%chte, was physikalisch ablE4%uft,
dann wE4%hle ich doch besser die physikalische. Und in den FE4%llen, wo
ich mir genau FC%berlegen muss, ob Elektronen oder LF6%cherleitung
vorliegt, bleibe ich auch besser bei der pysikalischen, bevor ich
komplett konfus werde. :O)

Quoted text here. Click to load it

Aus eher Traditionellen- und GewohnheitsgrFC%nden. TatsE4%chlich ist es
fFC%r die Rechnung auch egal, solange man konsistent im selben System
bleibt, und sich des Modelles und dessen Grenzen auch immer im klaren
ist.

Elektrotechnik ist ein Spiel mit vielen Abstraktionsebenen. Das gerade
macht ja auch den Reitz aus. :-)

Mit freundlichem GruDF%: Bernd Wiebus alias dl1eic

http://www.dl0dg.de



Quoted text here. Click to load it


Re: Technische Stromrichtung - physikalischen Stromrichtung - Unterschied

Quoted text here. Click to load it

Es hängt ja noch viel mehr dran:
Felder, Potentiale, Energie.

Dann hängt dran die ganze Vektorrechnung, Differentialrechnung.
usw,usw.

Deshalb die Vorzeichengebung.
Ist ncht bloß "Gewohnheit" wie viele meinen.


w.

Re: Technische Stromrichtung - physikalischen Stromrichtung - Unterschied
Hallo Helmut.

Quoted text here. Click to load it

Das ist richtig. Es wäre in der Tat ein irrer Aufwand, das alles
umzuschreiben zu wollen.

Mit freundlichem Gruß: Bernd Wiebus alias dl1eic

http://www.dl0dg.de


--
Selbsterkenntnis ist der erste Schritt zur Depression.
Jeder echte Wettbewerb ist ruinös. Darum beruht jede funktionierende
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Technische Stromrichtung - physikalischen Stromrichtung - Unterschied

Quoted text here. Click to load it

Mit "technisch" meinst Du von Plus nach Minus? Das ist
doch genau das, was uns in die Finanzkrise geführt hat :-).

Mir ist es unbegreiflich, warum ein ganzer Berufszweig an einem
überholten Schema festhalten will, das bei jedem Kontakt mit der
Realität für Verwirrung sorgen kann.

Grüße,
H.




Re: Technische Stromrichtung - physikalischen Stromrichtung - Unterschied
Heinz Schmitz schrieb:
Quoted text here. Click to load it

Joerg ist ja eigentlich Pastor.


Gruß Dieter

Re: Technische Stromrichtung - physikalischen Stromrichtung - Unterschied
Heinz Schmitz schrieb:
Quoted text here. Click to load it


Lernunwilligkeit.

--20%
mfg hdw

Re: Technische Stromrichtung - physikalischen Stromrichtung - Unterschied
Horst-D.Winzler schrieb
Heinz Schmitz schrieb:
Quoted text here. Click to load it


Was lernen wir daraus:
Auch lernen kann entbehrlich sein :-).


Peter



Re: Technische Stromrichtung - physikalischen Stromrichtung - Unterschied
Quoted text here. Click to load it

http://xkcd.com/567 /

Gruß,
Jens

Re: Technische Stromrichtung - physikalischen Stromrichtung - Unterschied

Quoted text here. Click to load it

Nett gemacht [1], kann man sich gut mal zwischenzeitlich mit trösten.
Für Programmierer auch http://xkcd.com/571/ :-).

Grüße,
H.

[1]
xkcd.com, A webcomic of romance, sarcasm, math, and language.
          XKCD updates every Monday, Wednesday, and Friday.



Re: Technische Stromrichtung - physikalischen Stromrichtung - Unterschied

Quoted text here. Click to load it

| Warning: this comic occasionally contains strong language (which may
| be unsuitable for children), unusual humor (which may be unsuitable
| for adults), and advanced mathematics (which may be unsuitable for
| liberal-arts majors).  

Gruß
Henning


Re: Technische Stromrichtung - physikalischen Stromrichtung - Unterschied

Quoted text here. Click to load it


The people I most strongly dislike are those, who dare to dictate,
what may be unsuitable for me. This fires my aversion against Lefties,
who first of all think my own money to be unsuitable for me :-).

Grüße,
H.




Re: Technische Stromrichtung - physikalischen Stromrichtung - Unterschied
Quoted text here. Click to load it


Koestlich! ... und eine gute Portion Wahrheit drin.

--
Gruesse, Joerg

http://www.analogconsultants.com /

We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.

Site Timeline