1N5818 SMD-Ersatz gesucht

Do you have a question? Post it now! No Registration Necessary

Translate This Thread From German to

Threaded View
Hallo!

Ich suche für eine Schaltung in der mehrere Male 4 1N5818 als
Schutzdioden zwischen H-Brücke (TC4427) und Motoren (ALPS Motorfader)
verwendet werden (jeweils gegen GND und V+ (8-10V)) Ersatz als SMD.

Günstig wäre in einem Gehäuse so, Reihenfolge der Pins egal:

                (2)
                 |
       ----|>|---o---|>|---
      |                    |
(1)---o----|>|---o---|>|---o----(3)
                 |
                (4)

Gibt es sowas?
Oder jeweils 2 seriell oder mit Gemeinsamer Kathode und Anode.
Ich fand bisher nur einzelne die in etwa den Daten der 1N5818
entsprechen.
(ich suche aber parallel weiter...)

Leider kann ich den Strom nicht abschätzen und gehe davon aus dass der
ursprüngliche Entwickler sich mit der Wahl etwas gedacht hat.

Gruss und Danke Thomas Thiele

Re: 1N5818 SMD-Ersatz gesucht
ThomasT schrieb:

Quoted text here. Click to load it

MBRS140.



Ja, nennt sich Brückengleichrichter:-), in Schottky aber kaum zu
kriegen.


Quoted text here. Click to load it

In der Leistungsklasse hab ich das auch noch nicht gesehen, als TO-220
oder TO-247 schon.


Gruß Dieter

Re: 1N5818 SMD-Ersatz gesucht
snipped-for-privacy@ccac.rwth-aachen.de (Michael Schwingen) schrieb:

[Schottky-Brückengleichrichter]
Quoted text here. Click to load it

Stimmt. ggf. könnte http://www.centralsemi.com/ (die Website ist
gerade nix) noch etwas haben, hierzulande bei
http://www.bb-electronic.de/ erhältlich.

Ist aber wirklich etwas exotisch.

Ich könnte noch 20A-Schottky-Brückengleichrichter brauchen <g>. Da
lohnt sich's wenigstens (thermisch).

Servus

Oliver
--
Oliver Betz, Muenchen

Re: 1N5818 SMD-Ersatz gesucht
ThomasT schrieb:
Quoted text here. Click to load it
Ist ne 1A Schottky, Spannung weis ich jetzt nicht, manchmal auch als
"Wald und Wiesen typ" bezeichnet (Standardbauteil) :-)

Bei Farnell gibt es SS24 und ähnliche einzelne SMD Schottkys (1-2A), und
doppelte im D-PAK Gehäuse, sind dann eher 5A Typen -> für Motorpoti
überdimensioniert aber möglich.

Martin

Site Timeline