STK-Endstufe schwingt nach dem abschalten

Do you have a question? Post it now! No Registration Necessary

Translate This Thread From German to

Threaded View
Hallo,





keine HF drauf.

im Lautsprecher. Oszi dran: ja, schwingt. Aber eben /nur/ nach dem  


Aber warum ausgerechnet nur beim Abschalten?

Bedenken, dass es vllt. auch mal im Betrieb schwingt und die LS killt.

Irgendwelche Ideen?
Was mir noch aufgefallen ist, bei der Ausgangsschaltung des 4044V ist am  

sind. Liegt das wirklich daran?

alten Ding ziemlich egal, ob er bis 30kHz oder bis 16kHz kommt.  
Hauptsache es dudelt.


Marcel

Re: STK-Endstufe schwingt nach dem abschalten
Am 10.02.2016 um 11:25 schrieb Marcel Mueller:
Quoted text here. Click to load it




Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it


Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Hallo,

ist eine Schutzschaltung vorhanden die beim An- und Abschalten den  

normalen Bereich liegt?


auch das Zobel-Glied C4/R7 am  Ausgang (siehe das Datenblatt) ist  
sinnvoll. Spielen kann man noch mit R6, R7, C5, C8, C11, C12 die laut  




Auf einen Tiefpass am Eingang mit 100 kHz wird ja auch hingewisen.

http://cdn-reichelt.de/documents/datenblatt/A300/stk4044v.pdf


Bernd Mayer

Re: STK-Endstufe schwingt nach dem abschalten
Am 10.02.2016 um 11:25 schrieb Marcel Mueller:
Quoted text here. Click to load it




Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it


Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Hallo,

ist eine Schutzschaltung vorhanden die beim An- und Abschalten den  

normalen Bereich liegt?


auch das Zobel-Glied C4/R7 am  Ausgang (siehe das Datenblatt) ist  
sinnvoll. Spielen kann man noch mit R6, R7, C5, C8, C11, C12 die laut  




Auf einen Tiefpass am Eingang mit 100 kHz wird ja auch hingewiesen.

http://cdn-reichelt.de/documents/datenblatt/A300/stk4044v.pdf


Bernd Mayer

Re: STK-Endstufe schwingt nach dem abschalten
Hallo!

On 10.02.16 11.56, Bernd Mayer wrote:
Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it









Quoted text here. Click to load it

C4/R7 ist in der Schaltung genau so drin. Nur L1/R14 nicht. Der Rest  
ist, soweit ich es erkennen kann, exakt die Referenzbeschaltung.

Quoted text here. Click to load it




Hmm, werde ich mal ausprobieren. Wobei sich mir die Wirkung in der  


Quoted text here. Click to load it


immer irgendwie Mist, weil die beiden Zweige recht unterschiedlich  
reagieren.

Prinzip diskret aufgebaut, nur mit nicht halb so vielen  
Kompensationskondensatoren. Millerkondensator und fertig. Die haben in  
den letzten 30 Jahren jedenfalls nicht geschwungen.


Marcel

Re: STK-Endstufe schwingt nach dem abschalten
Am 10.02.2016 um 15:00 schrieb Marcel Mueller:
Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Hallo,


Lastwiderstand auch schwingt und man sollte herauszufinden ob das  
Schwingen eher durch den Abfall der Betriebsspannung angeregt wird oder  
eher durch die Mute-Schaltung. Interessant kann auch die Frequenz und  
Amplitude der Schwingung sein.







zackiger oder langsamer abschalten).



nach der Methode "Trial and Error".



NPNs. Von der Schaltung her mag ich das Konzept nicht mehr und versuche  



Bernd Mayer

Re: STK-Endstufe schwingt nach dem abschalten
On 11.02.16 06.52, Bernd Mayer wrote:

Quoted text here. Click to load it

Ich habe mittlerweile herausgefunden, dass die Amplitude von der  

die Endstufe, die da schwingt. Und die Frequenz ist irgendwas im kHz  
Bereich. Vielleicht 60k. So ganz sauber ist das Signal nicht.  
Realistisch betrachtet haben die einfach die Schaltung vergurkt, und es  









Frequenzen das meisten in der Impedanz des HT versanden wird.



Quoted text here. Click to load it

Warum die nicht gescheit funktioniert, habe ich auch noch nicht heraus  
gefunden. Ich glaube der bekommt das Abschalten erst so richtig mit,  
wenn auch der Ansteuerung der Saft ausgeht. Und das dauert bei  





Quoted text here. Click to load it

Ich habe beschlossen, das Teil ist mir den Aufwand nicht wert. Um daraus  





Quoted text here. Click to load it



war eher gering.

verwendet. Da mussten auf die schnelle zwei 3055 herhalten. Und wie es  



Marcel

Re: STK-Endstufe schwingt nach dem abschalten
Am 14.02.2016 um 15:50 schrieb Marcel Mueller:
Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it



Quoted text here. Click to load it



Hallo,




Laut dem Datenblatt ergibt R1/C1 eine Eingangsbandbreite von 340 kHz  



Eingangstiefpass - je nach Schaltung.

Hat die Klangregelung eine Loudnessfunktion? Falls ja dann kann  







Bernd Mayer

Re: STK-Endstufe schwingt nach dem abschalten
Marcel Mueller wrote:

Quoted text here. Click to load it



insbesondere C10 und C13 welche die Versorgungsspannung der Vorstufe  

Modell getauscht wurde, die Schaltung der Beispielschaltung aus dem  

und falls die Schwingung auf Hochfrequenz (>100kHz) ist, ganz sicher L1/R14  

einfach ein paar Windungen Draht um den Widerstand R14 wickeln, das sieht  


(Die Bauteilbezeichnungen beziehen sich auf das Datenblatt vom STK4044V,  


Stefan



Site Timeline