Problem beim PIC- Programieren in C

Do you have a question? Post it now! No Registration Necessary

Translate This Thread From German to

Threaded View
Hy Leute!

Vielleicht kennt sich ja jemand aus von euch! Ich Programmiere ein Programm
für den PIC 16F74 und muss damit ein digitales Potentiometer ansteuern. Am
Geschicktesten fand ich eine Lösung mit Felder, da ich ein 3 mal ein Byte an
das Poti schicken muss und dazwischen auf ein Ack- Signal warten muss. Ich
bekomme vom Kompieler keinen Syntaxfehler nur vom Linker, der mir sagt, das
er irgendwelche Hex- Adressen im .. nicht finden kann. Weiß jemand von euch
an was das liegen kann? Wenn ich das Grundgerüst (ohne Felder) kompiliere
funktioniert es?????

Ich bitte um Hilfe von euch Kollegen
Mfg
Wuki





Re: Problem beim PIC- Programieren in C


Robert Wukitsevits schrieb:
Quoted text here. Click to load it
Hallo,

lies mal die Kapitel zu Adressen, Pointern und Feldern in C.
Was ist in C die Angabe eines Feldes wirklich?
Du musst dafür sorgen das die Inhalte der Elemente des Feldes zum
Potentiometer geschickt werden.

Bye


Re: Problem beim PIC- Programieren in C
On Tue, 1 Jul 2003 14:49:11 +0200, "Robert Wukitsevits"

Quoted text here. Click to load it
Wir kennen Dein Programm nicht und können Dir deshalb nicht
weiterhelfen.

Wenn Du uns aber die Fehlermeldung des Linkers und Teile des
Programms, in denen Du mit dem Feld arbeitest mitteilst können wir Dir
vielleicht besser helfen.


Ansonsten bleibt es halt beim Kartenlegen.

Tschö
   Dirk

Site Timeline