BFO eines SSB-Transceivers hat "geclippte" Signalform?

Do you have a question? Post it now! No Registration Necessary

Translate This Thread From German to

Threaded View
Ich baue gerade den ILER-20 SSB-Transceiver auf:

https://www.qrphamradiokits.com/transceivers/iler-40-20-v3-ssb/

Meiner:
https://www.instagram.com/p/CD3TMK1lIsu/

Anleitung mit Schaltplan, falls das jemanden interessiert:

https://www.qrphamradiokits.com/app/download/12793140649/ILER20v3+english+manual.pdf?t15%96542980

Schaltplan ist auf Seite 35

Ich habe den VXO nicht gebaut, sondern verwende den optionalen




der BFO-Frequenz verwendet wird (Seite 29 im Manual, Justierung
von CV1 nur falls es jemand interessiert). Und die Frequenz ist  


https://pi.h5.or.at/ng/bfo-clipping-iler-20.png





USB-Oszilloskop auskopple? Ob ich die Probe auf x10 oder x1 stelle



b) ein Problem das ich weiterverfolgen sollte (z.B. indem ich  
beim Kit-Ersteller nachfrage) weil es das empfangene Signal
verschlechtern wird






heraus", wenn man einen Erfahrungsschatz hat, dann kann  

Ich hab den Erfahrungsschatz nicht, das ist mein erster  
Eigenbau-TRX ;)

TIA

/ralph
--  
-----------------------------------------------------------------------------
                                                              https://aisg.at
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: BFO eines SSB-Transceivers hat "geclippte" Signalform?
On 2020-08-14 08:57, Ralph Aichinger wrote:
Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it


Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it


Quoted text here. Click to load it


Quoted text here. Click to load it

DDS? Im Schaltbild kommt das BFO Signal aus einem simplen einstufigen  
Quarz-Oszillator.


Quoted text here. Click to load it


Quoted text here. Click to load it


Quoted text here. Click to load it



Der BFO ist ein Quarzoszillator mit nur einem Transistor Q4, der am  
Ausgang (R26) keinen Schwingkreis hat. Damit kann man keinen sauberen  
Sinus erwarten, weil Q4 im Oszillatorbetrieb sehr weit durchgesteuert  
wird, also bis in den nichtlinearen Bereich. Das tun einfache  
Oszillatoren so gut wie immer.

Es macht auch nichts, denn das BFO Signal geht spaeter in Pin 6 eines  
SA602 Mischer IC:

https://www.nxp.com/docs/en/data-sheet/SA602A.pdf

Also eine glorifizierte Gilbert Zelle. In Figure 3 sieht man, dass es  
durch einen Puffer geht und die Signalform des hereinkommenden  
BFO-Signals ist nicht sehr kritisch.


Quoted text here. Click to load it

Nur Mut. Schoen dass es noch Leute gibt, die selbst bauen.

--  
Gruesse, Joerg

http://www.analogconsultants.com/

Re: BFO eines SSB-Transceivers hat "geclippte" Signalform?
Quoted text here. Click to load it


Man kann alternativ zum eingbauten VXO (der nur 50kHz
oder so stabil abdecken kann) einen DDS verwenden, der
als extra Kit verkauft wird (eigentlich gibt es sogar  
zwei unterschiedliche, einen auf Arduino-Basis mit dem
SI5341 und einen mit PIC und dem AD9850, letzten hab  
ich "aufgebaut" (nicht wirklich, in dem Fall ist es anders

das Zeug gibts halt vorwiegend als SMD):

https://www.qrphamradiokits.com/iler-dds/
https://www.qrphamradiokits.com/app/download/12723272049/ILERDDS+V2.1+manual+english.pdf

Quoted text here. Click to load it





Danke, das beruhigt!

Quoted text here. Click to load it

Die Kits von EA3GCY sind wirklich gut gemacht, und es macht jede Menge  


die ganzen fliegend verdrahteten Bedienelemente zu bedienen.

dem Eigenbau hin- und herzuschalten ob des Gewurstels, umso mehr
als sie sich ein Netzteil teilen.

/ralph
/ralph
--  
-----------------------------------------------------------------------------
                                                              https://aisg.at
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: BFO eines SSB-Transceivers hat "geclippte" Signalform?
On 2020-08-15 02:19, Ralph Aichinger wrote:
Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

AD9850 ist eine gute Wahl.


Quoted text here. Click to load it

Ah, fast wie Heathkit, da wird sogar das Loeten erklaert fuer die ganz  
jungen Leute.


Quoted text here. Click to load it


Quoted text here. Click to load it

Ich kann mich noch an den Ausruf eines neu eingestellten Ingenieurs  
erinnern, als er das erste Mal am Drain eines Sperrwandler-Transistors  
oszillographierte: "GAAAH! Das sieht ja voll aetzend aus!" (war ganz  
normal).

[...]


Quoted text here. Click to load it



Schreibe ihm das mal, Feedback kommt immer gut.




Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

John Larkin aus der s.e.design NG sagte mal "50% of the job of an  
electronics engineer is packaging", also Gehaeuse, Befestigungen, und so  
weiter. IME ist es oft noch mehr.

--  
Gruesse, Joerg

http://www.analogconsultants.com/

Re: BFO eines SSB-Transceivers hat "geclippte" Signalform?
Am 15.08.2020 um 21:32 schrieb Joerg:

Quoted text here. Click to load it
Upps,
meine Rede seit 30 Jahren.



3. Stromversorgung
4. die Elektronik funktioniert sowieso :-)



mittlerweile besser sein...

Selbst im Funkamateur (Zeitschrift) taucht in jedem Bastelartikel der

..." auf.




Butzo

Re: BFO eines SSB-Transceivers hat "geclippte" Signalform?
Joerg schrieb:
Quoted text here. Click to load it



Klar, kann man privat selber machen, eine Firma sollte da aber
mal rechnen.

--  
mfg Rolf Bombach

Re: BFO eines SSB-Transceivers hat "geclippte" Signalform?

On 16 Aug 20 at group /de/sci/electronics in article rhc3e9$bgs$1@dont-email.me

Quoted text here. Click to load it



Quoted text here. Click to load it



kenne nicht viele IB, die soviel Arbeit haben, um einen Mechaniker  
einzustellen. Ich hab mir im Bedarfsfall (Klein/Nullserie) einen sehr  
guten Techniker stundenweise hergeholt (kannte ich aus einer exFa).

Aber wenns nur ein Aufbau ist, habe ich die Mechanik selber gemacht, geht  
einfach schneller, als ext. zu vergeben.

Bei Dir als Institutler sieht die Welt ganz anders aus.




Wolfgang

--  
Ich bin in Paraguay lebender Trollallergiker :) reply Adresse gesetzt!

ihr Niveau herunter und schlagen mich dort mit ihrer Erfahrung! :p
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: BFO eines SSB-Transceivers hat "geclippte" Signalform? [OT: Gehaeusebau]
On 2020-08-16 13:52, Wolfgang Allinger wrote:
Quoted text here. Click to load it


Quoted text here. Click to load it


Quoted text here. Click to load it

Wir heuern das auch schonmal aus. Aehnlich wie ich nur die  
Software-Architektur vorgebe, aber niemals nich Code selbst schreibe.  
Dito bei Layouts.

Aber ... Gehaeusekonstruktion ist meist sehr EMV-sensitiv. Ich habe  
viele Projekte woanders gesehen, wo sie am Ende ein huebsches Geraet  
hatten, aber nicht durch die EMV kamen. 10-20dB jenseits von Gut und  
Boese. Das ganze Alu war wunderschoen eloxiert und die  
Oberflaechenleitfaehigkeit lag damit bei null ... da habe ich macnhmal  
komplette Chassis rausgerissen und ersetzt.


Quoted text here. Click to load it

Oh ja. Es kommt noch ein anderes Problem hinzu. Selbst in Zeiten, wo es  
arbeitslose Techniker und Monteure gibt, rafft es von denen so gut wie  
keiner, sich selbststaendig zu machen. Das Geld liegt fast auf der Strasse.


Quoted text here. Click to load it

Da hat man oft (im vernuenftigen Rahmen) Zeit und auch ein gutes Budget.  
Kostet meist ja nur den Steuerzahler, ist also umsonst :-)

<duck>

--  
Gruesse, Joerg

http://www.analogconsultants.com/

Re: BFO eines SSB-Transceivers hat "geclippte" Signalform? [OT: Gehaeusebau]

On 17 Aug 20 at group /de/sci/electronics in article snipped-for-privacy@mid.individual.net

Quoted text here. Click to load it



Quoted text here. Click to load it


Quoted text here. Click to load it






<ducker>







Wolfgang

--  
Ich bin in Paraguay lebender Trollallergiker :) reply Adresse gesetzt!

ihr Niveau herunter und schlagen mich dort mit ihrer Erfahrung! :p
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: BFO eines SSB-Transceivers hat "geclippte" Signalform?
Wolfgang Allinger schrieb:
Quoted text here. Click to load it


Quoted text here. Click to load it


Quoted text here. Click to load it

Das ist klar, aber es soll Firmen geben, welche sogar mehr als zwei

Quoted text here. Click to load it

Klar.


Wieso? Kapier ich nicht. Ich falle ebenfalls in die Kategorie

so was wie Abteilungsleiter bin, wenn ich keine Mitarbeiter
habe? (Jedenfalls nicht solche, welche bei den Problemen,

Allerdings bin ich selten mehr als 1h pro Monat in der
Werkstatt. Andererseits habe ich keine Geldsorgen.


ich dann FH-Studenten oder dergleichen. Oft solche auf
dem zweiten Bildungsweg, d.h. keine Uni-Weicheier, welche

ausgebildeter LKW-Mechaniker, der geht schon rustikaler
an die Sache ran.

--  
mfg Rolf Bombach

Re: BFO eines SSB-Transceivers hat "geclippte" Signalform?

On 23 Aug 20 at group /de/sci/electronics in article rhun24$7ru$1@dont-email.me

Quoted text here. Click to load it



Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it



1 Physiker und einen guten Elektronik-Techniker (der war besser, wie viele  




Der Kardinalfehler war aber mein Modell mit 4 gleichberechtigen Partnern.









Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it


Techniker...  und das meinte ich mit Institutler Welt.




Wolfgang

--  
Ich bin in Paraguay lebender Trollallergiker :) reply Adresse gesetzt!

ihr Niveau herunter und schlagen mich dort mit ihrer Erfahrung! :p
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: BFO eines SSB-Transceivers hat "geclippte" Signalform?
Wolfgang Allinger schrieb:
Quoted text here. Click to load it




Das kommt mir bekannt vor. Wir sind seit Jahren keine Gruppe mehr, nur






Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Eben nicht. Wir haben zuwenig Leute. Das ist systemisch und zumindest
irgendwie gewollt. Die Einteilung sieht 60% Personalmittel und 40%

Wahnsinn. OK, geht halt das meiste davon in die Murmelbahnen.

Mittlerweile werden externe Elektrofirmen aufgeboten, Lampen der
Infrastruktur zu wechseln.

Es gibt durchaus Gruppen mit 2 Wissenschaftlern und 8 Techies. Hab ich nicht.
Ich hab diesen Zugriff nur bei den Kunden auf deren Infrastruktur, das klappt

Zeit eher Gegenarbeiter als Mitarbeiter sind und Netto letztendlich Mehrarbeit
bedeuten.

Also wird alles, was man kauften statt machen kann, gekauft. Meine



wieder mal durch.

--  
mfg Rolf Bombach

Re: BFO eines SSB-Transceivers hat "geclippte" Signalform?
Am 16.08.2020 um 22:03 schrieb Rolf Bombach:
Quoted text here. Click to load it


"



"  

eit. Mit  
Ingenieuren kann man die nicht vergleichen. Wer sich in den USA als  

hnen.


 a  


DoDi


Re: BFO eines SSB-Transceivers hat "geclippte" Signalform?
Hans-Peter Diettrich schrieb:
Quoted text here. Click to load it




--  
mfg Rolf Bombach

Re: BFO eines SSB-Transceivers hat "geclippte" Signalform?
Am 05.09.2020 um 12:51 schrieb Rolf Bombach:
Quoted text here. Click to load it

epp a  

Quoted text here. Click to load it



in dieser  
NG. Aber streng, nein, nicht wirklich.


e  
auf die Anrede "Du Ingenieur!" reagieren. Aber vermutlich kommt dann  

 Ingenieurin  

r die  

tige  


DoDi


Re: BFO eines SSB-Transceivers hat "geclippte" Signalform?
On 2020-09-05 08:12, Hans-Peter Diettrich wrote:
Quoted text here. Click to load it


Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it



https://www.youtube.com/watch?v=g8vHhgh6oM0


[...]

--  
Gruesse, Joerg

http://www.analogconsultants.com/

Knacker (was Re: BFO eines SSB-Transceivers hat "geclippte" Signalform?

On 05 Sep 20 at group /de/sci/electronics in article snipped-for-privacy@mid.individual.net

Quoted text here. Click to load it


Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it




Kn ack   kn ack   kn ack :) gebookmarkt :o


Sogar ein alter Knacker.

Und das ist gut so!
Wir (Knacker) schaffen das!




Wolfgang

--  
Ich bin in Paraguay lebender Trollallergiker :) reply Adresse gesetzt!

ihr Niveau herunter und schlagen mich dort mit ihrer Erfahrung! :p
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: BFO eines SSB-Transceivers hat "geclippte" Signalform?
Am 14.08.2020 um 17:57 schrieb Ralph Aichinger:


Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it


erwartest Du von einem Quarz-Oszillator mit einem Transistor?



schon geholfen.


Schaltung.





Re: BFO eines SSB-Transceivers hat "geclippte" Signalform?
Nachfrage: Hast Du jenseits von C40 1nF am Messpunkt gemessen oder an  
R27 100Ohm, dem BFO-Terminal (Mischereingang)?


Re: BFO eines SSB-Transceivers hat "geclippte" Signalform?
Quoted text here. Click to load it

Quoted text here. Click to load it

Ich hab wie geschrieben wenig Erfahrung. Wenn sowas so ausschauen
darf und nicht notwendigerweise Resultat eines Baufehlers von  
mir ist, dann bin ich schon beruhigt.



Quoted text here. Click to load it

1MOhm laut technischen Daten.


Quoted text here. Click to load it


Danke!

/ralph
--  
-----------------------------------------------------------------------------
                                                              https://aisg.at
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.

Site Timeline