Re: Suche folgende Schaltung

Do you have a question? Post it now! No Registration Necessary

Translate This Thread From German to

Threaded View
Martin Kerner schrieb:

Quoted text here. Click to load it

Kopie und F'up an de.sci.electronics. Vielleicht findet sich dort
jemand, der sich das mal ansieht...

Quoted text here. Click to load it

Das sind gute Voraussetzungen für ein Hobby-Projekt :-)
(Oder auch, um sich selbst einzuarbeiten...)

Viel Erfolg,

--
Dipl.-Ing. Tilmann Reh
Autometer GmbH Siegen - Elektronik nach Maß.
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Suche folgende Schaltung
Quoted text here. Click to load it
Hallo Martin!
Das wäre recht einfach zu realisieren. Ich denke ein ATmega16 oder 32
ist oversized, aber billiger, als ein ATtiny mit einem zusätzlichen
PCFirgendwas zzgl. Quarz als Uhrenbaustein und zusätzlichem EEPROM.

Also Lichtschranke an ATmegaXY führen, interne Quarze nutzen und mit dem
Uhrenzähler eine Uhr aufbauen. Immer wenn die Lichtschranke unterbrochen
wird, die aktuelle Uhrzeit / Datum im internen EEPROM speichern.
Da alle AVRs eine serielle Schnittstelle haben, ist das Auslesen und
anschlißendes Rücksetzen des EEPROMs kein Akt, auch die EInstellung von
Uhrzeit und Datum kann auf diesem Weg erfolgen.

Die AVRs verfügen über genügend Stromsparfunktionen. Zum einen kann der
AVR nahezu vollständig abgeschaltet werden, wenn die Lichtschranke auf
einen der Interrupteingänge gelegt wird, zum anderen reicht es völlig,
ihn mit der niedrigsten internen Clock zu speisen, die er hat, um dieser
Aufgabenstellung gerecht zu werden. Wenn man dann noch eine L-Type
nimmt, dann kann man das ganze auch mit zwei 1.5V Zellen lange am Leben
halten.

Gruß,

Ulrich


Re: Suche folgende Schaltung

Moin Ulrich,

Quoted text here. Click to load it

Wieviel Strom benötigen eigentlich übliche USB-Sticks im Standby?

(Falls man mal preiswert relativ viel Speicherplatz benötigt)

Rainer

--
Möge der Du sein werdest, dann siehst Du was Du sein dürftest.
(Der Hüsch)

Re: Suche folgende Schaltung
Quoted text here. Click to load it
Und wie aufwendig ist das USB-Protokoll, um so ein USB-Stick von nem AVR
anzusprechen?

Sabine




Re: Suche folgende Schaltung

Moin Sabine,

Quoted text here. Click to load it

Genau. Ich finde die Idee jedenfalls ganz spannend, für solche eine  
Anwendung billige Massenware einzusetzen. Und einmal die Woche (oder  
wie auch immer) geht man vorbei, tauscht die Sticks gegen leere und  
trägt die Daten in der Hosentasche nachhause. Kein Funk, keine langen  
Kabel, keinen Laptop schleppen ...

Rainer

--
Wenn man mit Raubkopien wirklich Gruppen wie BroSis, die Backstreet
Boys oder gar Britney Spears verhindern könnte, würde ich noch heute
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Suche folgende Schaltung
Rainer Knaepper schrieb:

Quoted text here. Click to load it

Die Idee als solche ist nicht schlecht.
Allerdings dürfte CF wesentlich leichter zu adaptieren sein als
ein USB-Stick...


--
Dipl.-Ing. Tilmann Reh
Autometer GmbH Siegen - Elektronik nach Maß.
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Suche folgende Schaltung
Quoted text here. Click to load it
Das ja, aber man braucht schon eine Menge IO-pins.
Hatte Smartmedia nicht ein SPI ähnliches protokoll?

--
MFG Gernot

Re: Suche folgende Schaltung
Gernot Fink schrieb:

Quoted text here. Click to load it

MMC. Aber mittlerweile (d.h. in den großen Größen) durch SD ersetzt. Und das
womöglich zu secure...

Gruß
Henning
--
henning paul home:  http://www.geocities.com/hennichodernich
PM: snipped-for-privacy@gmx.de , ICQ: 111044613


Re: Suche folgende Schaltung

 >Das ja, aber man braucht schon eine Menge IO-pins.
 >Hatte Smartmedia nicht ein SPI ähnliches protokoll?

Noe, dat war MMC/SD. Und genau deshalb verwende ich sie in der Firma
fuer unsere Messgeraete.

Olaf


--
D.i.e.s.S. (K.)

Re: Suche folgende Schaltung

Moin moin,

snipped-for-privacy@autometer.de (Tilmann Reh)  meinte am 14.10.03

Quoted text here. Click to load it

Ich kam drauf, weil nebenan über Microcontroller mit "eingebautem" USB  
diskutiert wurde. Und CF etc. braucht afaik viele I/Os

Rainer

--

Zeit für eine neue Außenpolitik, die nicht nach außen
mit Füßen tritt, was im Innern verteidigt werden soll.
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Suche folgende Schaltung
Rainer Knaepper schrieb:

Quoted text here. Click to load it

Viele I/Os wären nicht schlimm, solange man Zeit hat (und das
scheint hier der Fall zu sein): ein paar Schieberegister oder
Latches/Puffer würden's tun.

--
Dipl.-Ing. Tilmann Reh
Autometer GmbH Siegen - Elektronik nach Maß.
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Suche folgende Schaltung
Hallo,

Rainer Knaepper schrieb:

Quoted text here. Click to load it

Afaik sind diese uCs aber alles nur USB-Devices. Ein USB-Stick ist auch
ein Device. Zwei Devices können (bisher) nur über einen Host (PC)
kommunizieren. Der direkte Anschluss eines USB-Sticks an einen uC mit
USB wird nicht möglich sein.

CU Christian
--
Christian Zietz  -  CHZ-Soft  -  czietz (at) gmx.net
WWW: http://chzsoft.com.ar/ - Fido: Christian Zietz@2:2437/74.9
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Suche folgende Schaltung

Moin moin,

snipped-for-privacy@chzsoft.com.ar (Christian Zietz)  meinte am 15.10.03

Quoted text here. Click to load it

ah, das wäre dumm, wenn die nicht als Host liefen

Rainer

--
Also, für 4,5 Millionen Menschen reicht die Arbeit nicht, der Rest
soll bitte noch schneller rotieren, vielleicht reicht sie dann für 5
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Suche folgende Schaltung
Quoted text here. Click to load it

Was benötige ich eigentlich alles um selber so nen Ding zu programmieren.
Gibts da so ne Art "Anfänger-Baukasten".

Zb.:

- Platine mit seriellen Anschluss

- paar LEDs / Taster drauf

- programmierbarer Chip bzw. Sockel für beliebige Chips

- Display evtl.

- usw.

Hast du von sowas schonmal gehört irgendwie wird man sich sowas ja wohl
selber beibringen koennen. Programmieren soll ja nicht das Problem dabei
sein, eher die benötigte Hardware um das auf den Chip draufzukriegen.



Re: Suche folgende Schaltung
Quoted text here. Click to load it

http://www.mikrocontroller.net/tutorial /

--
AVR-Tutorial, über 350 Links
Forum für AVRGCC und MSPGCC
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Suche folgende Schaltung
Quoted text here. Click to load it

Danke, werd mich da mal reinlesen.



Site Timeline