Re: Suche Ersatz oder Alternative =?ISO-8859-1?Q?f=FCr?= IC

Do you have a question? Post it now! No Registration Necessary

Translate This Thread From German to

Threaded View
Hallo,

Kann es sein, dass die Bezeichnung des ICs HEF4727AE statt HBF4727AE ist??
In diesem Falle handelt es sich um ein CMOS Logic IC, einen 7-Stage
Counter. Das ist dann aber leider auch schon alles was ich herausfinden
konnte. Die 47xx waren eher exotische Sonderfunktionsbausteine. Ersatz
duerfte ziemlich schwer zu beschaffen sein, ich konnte noch nicht einmal
ein Datenblatt finden.

HTH
Klaus



Simon wrote:

Quoted text here. Click to load it
<snip>


Re: Suche Ersatz oder Alternative für IC
Quoted text here. Click to load it
HBF waren nur die HEF mit anderm TempBereich von ESF Thomson oder so.
4727 ist also 4727.

Quoted text here. Click to load it

--
Manfred Winterhoff, reply-to invalid, use mawin at despammed.com
homepage: http://www.geocities.com/mwinterhoff /
We've slightly trimmed the long signature. Click to see the full one.
Re: Suche Ersatz oder Alternative =?ISO-8859-1?Q?f=FCr?= IC
Hallo Simon,

Wie MaWin schon schrieb war HBF das Prefix von Thomson (-> SGS Thomson
-> ST), dass heisst dieser Baustein war ein Mitglied der 4xxx CMOS
Logikbausteine. Allerdings waren die 47xx wie gesagt
Sonderfunktionsbausteine, dass heisst es gab eher wenige Hersteller
dieser Typen. In meinem 1983'er HEF 4000 Datenbuch von Philips/Valvo ist
er zum Beispiel nicht gelistet. Der F4727 war wahrscheinlich der gleiche
Baustein von Fairchild. Das Problem ist, dass es diesen Chip nicht mehr
gibt und weder bei ST, ON, Fairchild etc. ein Verweis oder Datenblatt
fuer den zu finden ist. Auch bei den ueblichen Chipbrokern konnte ich
keinen Eintrag fuer den finden, muss also wirklich relativ
speziell/selten gewesen sein. Du hast also ziemlich schlechte Karten
Ersatz zu finden.

Eventuell koennte man versuchen die Elektronikverwerter abzuklappern, da
gibt es einige Firmen die ausgeschlachtete Chips verkaufen - ich habe
leider keine Adresse zur Hand, bin aber sicher dass andere Leser dieser
Newsgroup da aushelfen koennen.

Wenn man ein Datenblatt fuer den 4727 finden koennte, kann man den
sicherlich mit anderen Chips emulieren, entweder mit einzelnen
Flip-Flops (falls es den wirklich ein Zaehler ist) oder auch mit
programmierbarer Logik oder, oder ... Das erfordert allerdings Erfahrung
mit digitaler Elektronik und zumindest ein Oszilloskop. Und dann musst
du natuerlich entscheiden, ob sich das wirklich lohnt - da kann viel
Zeit und Geld bei draufgehen.

SAJ 1004? Meinst du nicht eher den SAA 1004. Das ist ein 7 stufiger
Frequenzteiler (sprich Zaehler, passt also zum 4727). Hersteller war ITT
und den gibt es ebenfalls schon seit Ewigkeiten nicht mehr. Aus
irgendwelchen Gruenden (vermutlich weil ITT eine relative breite
Verwendung in Geraeten der Unterhaltungelektronik hatte) kann man
allerdings Restmengen des SAA 1004 finden, allerdings sind die teuer!
Zum Beispiel:

http://www.donberg.ie/descript/s/saa1004.htm
->15 EUR/Stueck

http://www.candisc.com/ranger/stock22.htm
Die haben den ebenfalls in ihrer Liste. Uebrigens listen die auch auch
ein Servicemanual fuer den Crumar Roadrunner!

http://www.usbid.com
Da findet sich der SAA 1004 ebenfalls.

Wie gesagt alles nur Vermutung, ich bin nicht sicher ob der SAA 1004
wirklich ein aequivalenter Ersatz ist. Ich errinnere mich ganz, ganz
dunkel das ITT einige spezielle Orgelbausteine im Programm hatte.
Allerdings sagt mir SAJ 1004 ueberhaupt nichts.

Gruss
Klaus


Simon wrote:

Quoted text here. Click to load it


Re: Suche Ersatz oder Alternative =?iso-8859-1?Q?f=FCr?= IC
Klaus Bahner schrieb:

Quoted text here. Click to load it

Ich hab noch Datenbücher von ITT aus den 70'ern, da ist in der Richtung
aber lediglich ein SAJ110 (eben ein 7stufiger Teiler) bekannt.

Datenblatt:
http://home.t-online.de/home/dieter.wiedmann/saj110.zip


Gruß Dieter

Site Timeline